Diamant 132 - Shimano Sora (Modell 2017) Test

(Urban-Bike)
132 - Shimano Sora (Modell 2017) Produktbild
  • Sehr gut (1,0)
  • 1 Test
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Urban Bike, Citybike
  • Gewicht: 14,7 kg
  • Rahmenmaterial: Stahl
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Diamant 132 - Shimano Sora (Modell 2017)

  • Ausgabe: 7-8/2017
    Erschienen: 06/2017
    Produkt: Platz 1 von 7
    Seiten: 12

    „sehr gut“

    „Preis-Leistung“

    „Das 132 ist ein moderner, alltagstauglicher Klassiker, wenn auch nicht unbedingt für große Touren. In dieser Ausstattung zum aktuellen Preis jedoch ein echter Kauf-Tipp.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu Diamant 132 - Shimano Sora (Modell 2017)

Ausstattung Fahrradständer, Klingel, Lichtanlage, Schutzblech
Bremsentyp Scheibenbremse
Felgengröße 28 Zoll
Geeignet für Damen, Herren
Gewicht 14,7 kg
Modelljahr 2017
Rahmenmaterial Stahl
Schaltgruppe Shimano Sora
Schaltung Kettenschaltung
Typ Citybike, Urban Bike

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Opfer in der Bringschuld velojournal 1/2013 - Die Versicherung bezahle auch, wenn das Velo «nur» abgeschlossen war, und es sei dies bezüglich auch keine Änderung vorgesehen. Dieselbe Auskunft gibt es bei Generali und CSS. Wird ein Velo gestohlen, das im öffentlichen Raum «nur» durch das Fahrradschloss selbst gesichert ist, dann zahlt Axa Win terthur laut Mediensprecherin Andrea Tedeschi - unter der Voraussetzung, dass das Risiko «einfacher Diebstahl auswärts» als Zusatzdeckung mitversichert ist. …weiterlesen


Mit dem Rad zur Arbeit - eine Erfolgsgeschichte aktiv Radfahren 6/2010 - „Die Aktion tut allen gut“ ADFC-Vorstandsbeauftragter für Fahrrad und Gesundheit, der die Aktion nach Deutschland gebracht hat und mit der AOK von Bayern aus aufgebaut hat: Wie kam es zu der Aktion? 1999 stieß ich auf die WHO Charta „Verkehr, Umwelt, Gesundheit“. Darin wird festgestellt, dass wir in Europa unseren massiven Bewegungsmangel nur dauerhaft ändern, wenn zu Fußgehen oder Radfahren im Alltag fest verankert wird. …weiterlesen