• Gut 1,9
  • 15 Tests
  • 131 Meinungen
Gut (2,0)
15 Tests
Gut (1,7)
131 Meinungen
LAN / Ether­net: Ja
Blue­tooth: Ja
Akku­be­trieb: Nein
Mul­ti­room: Ja
Sprachas­sis­tent: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Denon Home 250 im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut - überragend“; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Highlight“

    3 Produkte im Test

    Plus: Musikstreaming, Internetradio; Bluetooth- und multiroomfähig; HiRes-Unterstützung; unkomplizierte Handhabung.
    Minus: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Juni 2020
    • Details zum Test

    69 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „gut“

    „Sehr vielseitiger Wireless-Speaker, der auch allein mühelos einen bis zu rund 25 Quadratmeter großen Raum mit Musik füllen kann. Als Stereo-Paar gewinnt man Pegel und Räumlichkeit – allerdings für einen zünftigen Aufpreis.“

    • Erschienen: Mai 2020
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (89%)

    Preis/Leistung: „gut“ (8 von 10 Punkten)

    Wiedergabequalität: 42 von 45 Punkten;
    Ausstattung/Verarbeitung: 17 von 20 Punkten;
    Benutzerfreundlichkeit: 21 von 25 Punkten;
    Preis/Leistung: 8 von 10 Punkten.

    • Erschienen: Mai 2020
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    „Trotz kompaktem Äußeren punktet der Denon Home 250 mit eindrucksvoller Soundkulisse, guter Ausstattung und Verarbeitung, zahlreichen Musikdiensten und einer gelungenen App.“

  • „gut“ (2,30)

    16 Produkte im Test

    Plus: warmer Klang; viele Anschlüsse und abspielbare Musikquellen.
    Minus: gewöhnungsbedürftige Bedienung; Bässe könnten zurückhaltender sein. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „gut“ (2,3)

    20 Produkte im Test

    Pro: warmer Klang; große Musikdienstauswahl; Bluetooth und USB am Bord; Stereo-Eingang vorhanden.
    Contra: Bässe sehr präsent; gewöhnungsbedürftige Bedienung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: September 2020
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Pro: ausgezeichneter Klang; exzellenter Bässe; Alexa-Unterstützung (über optionalen Amazon Echo Lautsprecher); viele Wiedergabe-Möglichkeiten; tolle App-Funktionalität.
    Contra: App-Design könnte besser sein.  - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „überragend“ (4,5 von 5 Sternen)

    2 Produkte im Test

    Pro: ausgewogene Klangwiedergabe; ausgezeichnete räumliche Darstellung; HEOS am Bord; verbraucht nicht viel Strom.
    Contra: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Juni 2020
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    „Top-Design“

    Pro: hervorragender Sound; Basiseinheit zur Steuerung von Musik-Streams via WLAN, AirPlay 2 und Bluetooth; einfache Bedienung; interessantes Sensorkonzept; tolles Material; gutes Design.
    Contra:-. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Juni 2020
    • Details zum Test

    89%

    Preis/Leistung: 80%

    • Erschienen: März 2020
    • Details zum Test

    „exzellent“ (5 von 6 Sternen); Mittelklasse

    Preis/Leistung: 4 von 5 Sternen

    Stärken: gut abgestimmtes, räumliches Klangbild; kräftige Bässe; pegelfest; große Auswahl an Streamingdiensten; sauber integrierte Bedienelemente & Anschlüsse; edler Stoffbezug.
    Schwächen: insgesamt etwas wenig Volumen; Sprachsteuerung derzeit nur mit separatem Speaker möglich. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: März 2020
    • Details zum Test

    „überragend“

    Stärken: räumlich dichter Klang mit guter Auflösung; schicke Optik; saubere Verarbeitung; viele Streaming-Dienste; eingebaute Mikrofone für Sprachsteuerung (nach Update); kompatibel mit Alexa-, Siri, Google-Assistant-Speakern; einfache Einrichtung.
    Schwächen: unterstützt keine MQA-Dateien.
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Februar 2020
    • Details zum Test

    89 von 90 Punkten; Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Stärken: dynamischer, räumlicher Klang mit gutem Bassvolumen; bequeme App-Steuerung; Bluetooth, AirPlay 2, Spotify, Tidal, Deezer, Amazon Music; Sensortasten werden erst bei Annäherung sichtbar.
    Schwächen: kein Akkubetrieb.
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Januar 2020
    • Details zum Test

    9,5 von 10 Punkten

    Preis/Leistung: 9,5 von 10 Punkten

    Stärken: ausgewogene Wiedergabe; Preis für das Gebotene; kompakte Abmessungen; viele Funktionen; HEOS am Bord; Stereopairing möglich.
    Schwächen: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Mai 2020
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    Pro: Toller, eindringlicher Klang; attraktives Design; ausgezeichnete Konnektivitätsoptionen.
    Contra: Teuer; kein adaptiver Klang. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Denon Home 250

  • Denon Home 250 Multiroom-Lautsprecher, HiFi Lautsprecher mit HEOS Built-in,
  • Denon Home 250 Multiroom-Lautsprecher, HiFi Lautsprecher mit HEOS Built-in,
  • Denon Home 250 Multiroom-Lautsprecher, HiFi Lautsprecher mit HEOS Built-in,
  • DENON HOME 250 - Multiroom Lautsprecher (Bluetooth, 2.4 GHz ( 11b/g/n),
  • Denon HOME 250 Multiroom-Lautsprecher mit Bluetooth, WLAN, Airplay 2, schwarz
  • DENON HOME 250 Multiroom Lautsprecher in Schwarz
  • Denon HOME 250 (Schwarz) Streaming Lautsprecher pro Stk.
  • Denon HOME 250 Multiroom-Lautsprecher (Bluetooth, WLAN (WiFi), LAN (Ethernet),
  • Denon Home 250 schwarz DENONHOME250BKE2
  • Denon Home 250 Wireless Lautsprecher schwarz
  • Denon Home 250 Multiroom-Lautsprecher, HiFi Lautsprecher mit HEOS Built-in,
  • Denon Home 250 Multiroom-Lautsprecher, HiFi Lautsprecher mit HEOS Built-in,

Kundenmeinungen (131) zu Denon Home 250

4,3 Sterne

131 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
86 (66%)
4 Sterne
22 (17%)
3 Sterne
9 (7%)
2 Sterne
7 (5%)
1 Stern
7 (5%)

4,3 Sterne

131 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Home 250

Smar­tes Mono-​Klang­wun­der mit Mikro­fon-​Pro­blem

Stärken
  1. WLAN-Bluetooth-AirPlay2-Lautsprecher mit HiRes-Signalverarbeitung
  2. mehrere Class-D-Verstärker, Tweeter und Woofer für Mono-Superklang
  3. alle wichtigen Sprachassistenz-Dienste inkl. Amazon Alexa verknüpfbar
  4. unzählige Streamingdienste-Kompatibilitäten & Komfort-Features, HEOS
Schwächen
  1. integrierte Spracherkennungs-Mikrofone erst zukünftig freischaltbar
  2. relativ teuer

Mit einer feinen Hoch- und Tieftöner-Anordnung, angesteuert von hervorragenden Class-D-Verstärkern, klingt dieser Smart Speaker um Klassen besser als seine beliebtesten Konkurrenten. Erstmal nur in Mono. Mit einer zweiten Einheit kann die wendige HiRes-Signalverarbeitung jedoch fetten Stereo-Sound hervorbringen. Den Akustik-Vorsprung muss Ihnen das Produkt unbedingt bieten: Es kostet relativ viel - und über die eingebauten Mikrofone erkennt es derzeit nicht mal selbst Sprache. Die sollen erst später freigeschaltet werden, per Software-Update. Folglich braucht es für die über Amazon Alexa, Google Assistant oder Siri von Apple sofort aktivierbaren Voice-Service-Features die Verknüpfung weiterer Hardware, die den Lausch-Part übernimmt. Davon abgesehen passen Bedienungskomfort, die Schnittstellen-Ausstattung mit kabellosen und kabelgebundenen Optionen und gefühlt unendlichen Streaming-Kompatibilitäten aber.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Denon Home 250

Technik
System Stereo-System
Bauweise Passivmembran
Anschlüsse
AUX-Eingang vorhanden
Kopfhörer fehlt
USB vorhanden
LAN / Ethernet vorhanden
Digitaler Audio-Eingang fehlt
Streaming-Standards
Bluetooth vorhanden
AirPlay vorhanden
AirPlay 2 vorhanden
DLNA fehlt
MusicCast fehlt
AllPlay fehlt
Play-Fi fehlt
FlareConnect fehlt
Sonos fehlt
Chromecast integriert fehlt
Extras
Akkubetrieb fehlt
USB-Wiedergabe vorhanden
WLAN-Dualband vorhanden
Multiroom vorhanden
Sprachassistent vorhanden
Kompatibel mit
  • Alexa
  • Google Assistant
  • Siri
Maße & Gewicht
Breite 29,5 cm
Tiefe 12 cm
Höhe 21,6 cm
Gewicht 3,7 kg

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Denon Home 350Cabasse The Pearl AkoyaJBL Link PortableJBL Link MusicNaim Audio Mu-so QB 2Tiger Media tigerbox TouchHama SIRIUM1000ABTMarshall Uxbridge VoiceBang & Olufsen BeoSound BalanceHarman / Kardon Citation One MKII

Der neueste Test erschien am 14.09.2020.