Gut (2,0)
13 Tests
Gut (1,6)
365 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
LAN / Ether­net: Ja
Blue­tooth: Ja
Akku­be­trieb: Nein
Mul­ti­room: Ja
Sprachas­sis­tent: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Denon Home 150 im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut - überragend“; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Highlight“

    3 Produkte im Test

    Plus: leicht zu bedienen; vielseitige Quellenauswahl; Internetradio und Bluetooth an Bord; HiRes- und Multiroomfähig.
    Minus: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Klangurteil: 79 Punkte

    Preis/Leistung: „überragend“

    10 Produkte im Test

    „Pro: sehr starker Bass für die Größe, natürliche Stimmwiedergabe.
    Contra: -.“

    • Erschienen: Mai 2020
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „überragend“

    „... Der Bass dürfte nicht nur bei uns, sondern bei jedem, der die Home 150 zum ersten Mal erlebt, für ungläubiges Staunen sorgen. Dank der Kombination aus aktiver Entzerrung und geschlossenem Gehäuse bot er Tiefgang und Präzision gleichermaßen. Dank der ausgewogenen Mitten und Höhen kamen Stimmen nicht nur differenziert, sondern auch ausdrucksvoll und natürlich aus der kleinen Box.“

  • „gut“ (2,20)

    16 Produkte im Test

    Plus: Bluetooth-fähig; unkomplizierte Musiksteuerung per App; viele abspielbare Musikquellen; starke Bässe; warmer Klang.
    Minus: das Einstellen könnte einfacher sein. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „gut“ (2,2)

    20 Produkte im Test

    Pro: Vielfalt der Musikdienste; Bluetoothfähig; USB und Stereo-Eingang am Bord; angenehmer und warmer Klang.
    Contra: Bedienung könnte intuitiver sein. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    „exzellent“ (5 von 6 Sternen); Mittelklasse

    Preis/Leistung: 4 von 5 Sternen

    Vorteile: hübsches Aussehen; ausgewogene Wiedergabe; pegelfest; multiroomfähig dank HEOS-Einbindung; Bluetooth; AirPlay2.
    Nachteile: kein integrierter Sprachassistent (zusätzliche Geräte erforderlich). - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test

    Vorteile: gute Klangqualität (angesichts der Abmessungen); wetterfest; HEOS-Integration.
    Nachteile: nur Netzbetrieb. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Juli 2020
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Empfehlung“

    Vorteile: hübsches und gut verarbeitetes Gehäuse; widerstandsfähige Bespannung; Touchsteuerung; dynamische und detailreiche Wiedergabe; ausgewogener Klang; HEOS-fähig; Anschlussvielfalt; große Streamingdienst-Auswahl.
    Nachteile: Qobuz ist noch nicht unterstützt. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Juli 2020
    • Details zum Test

    9,3 von 10 Punkten

    Preis/Leistung: 9,5 von 10 Punkten

    Plus: toller Klang; HEOS-Integration; Sprachsteuerung; Preis für das Gebotene.
    Minus: Sprachsteuerung noch nicht optimal. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „überragend“ (4,5 von 5 Sternen)

    2 Produkte im Test

    Pro: ausgewogener Klang; HEOS-Anbindung; Stereo-Pairing möglich; überschaubarer Stromkonsum.
    Contra: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Mai 2020
    • Details zum Test

    „ausgezeichnet“

    Plus: schickes Design; unkomplizierte Einbindung; sehr guter Klang.
    Minus: nicht geeignet für die Beschallung von großen Räume. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: April 2020
    • Details zum Test

    Klangurteil: 79 Punkte

    Preis/Leistung: „überragend“, „Empfehlung: Mini-Stereoanlage“

    „Abgesehen vom Warten, bis beide Boxen nach dem Setup ihre Updates heruntergeladen und installiert hatten, war der Umgang mit den Home 150 die reine Freude. Und erst der Klang! So satt und sauber klingen solche kleinen Boxen selten. in Sachen Stereo lassen sie Einteilern keine Chance.“


    Info: Dieses Produkt wurde von AUDIO in Ausgabe 7/2020 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: Juli 2020
    • Details zum Test

    4,5 von 5 Sternen

    „Recommended“

    Pro: Angenehm bombastisch; großer klang; schickes Aussehen.
    Contra: Fehlender nativer Sprachassistent-Support; Sonos One klingt besser (und ist billiger). - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Mehr Tests anzeigen

Testalarm zu Denon Home 150

zu Denon Home 150

  • Denon Home 150 Multiroom-Lautsprecher, HiFi Lautsprecher mit HEOS Built-in,
  • Denon HOME 150 Multiroom-Lautsprecher (Bluetooth, WLAN (WiFi), LAN (Ethernet),
  • DENON HOME 150 Lautsprecher, Bluetooth, Weiß
  • DENON HOME 150 Lautsprecher App-steuerbar, Bluetooth, Schwarz
  • Denon HOME 150, weiss
  • Denon HOME 150 Multimedia-Lautsprecher weiß
  • Denon HOME150 (Schwarz)
  • Denon Home 150 weiß, Multiroom, Bluetooth + WLAN, Airplay 2 (Lautsprecher)
  • Denon Home 150 schwarz DENONHOME150BKE2
  • Denon HOME 150 (Weiß) Streaming Lautsprecher pro Stk.
  • Denon Home 150 Multiroom-Lautsprecher, HiFi Lautsprecher mit HEOS Built-in,
  • Denon Home 150 Multiroom-Lautsprecher, HiFi Lautsprecher mit HEOS Built-in,

Kundenmeinungen (365) zu Denon Home 150

4,4 Sterne

365 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
256 (70%)
4 Sterne
51 (14%)
3 Sterne
18 (5%)
2 Sterne
22 (6%)
1 Stern
15 (4%)

4,4 Sterne

365 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Home 150

Kleine Edel­sound-​Box mit Lausch-​Schwä­che

Stärken
  1. kompakter WLAN/Bluetooth-, AirPlay2/HEOS-Lautsprecher
  2. Klangfülle dank superbem Hoch- sowie Tieftöner, Class-D-Amp
  3. HiRes-Signalverarbeitung, mit zwei Einheiten Stereo möglich
  4. umfassende Streaming-, Sprachsteuerungs-Kompatibilitäten
Schwächen
  1. int. Mikrofone für Spracherkennung erst später aktivierbar

Das günstigste unter den drei neuen Smart-Speaker-Modellen der Marke ist eine schöne, kleine Mono-Lösung. Fit für die relevanten Drahtlos-Netzwerkstandards, AirPlay 2 eingeschlossen. Auch HEOS-Multiroom-Optionen stehen zur Verfügung. Nehmen Sie zwei Einheiten, so lassen sich diese zu einer einfachen, dennoch klangstarken Mini-Stereo-Anlage zusammenschalten. Mit weiteren Denon-Produkten wäre sogar ein vollwertiges Heimkino-Setup arrangierbar, welches veritablen 5.1-Surround-Sound hervorbringt. Unter anderem dank hochklassiger HiRes-Signalverarbeitung hört sich aber bereits eine einzelne Box super an. Überraschung: Zwar sind die zahlreichen Streamingdienste-Kompatibilitäten sowie nette Komfort-Features sofort nutzbar - die eingebauten Mikrofone jedoch nicht freigeschaltet. Bis zu einem zukünftigen Software-Update braucht es für den Zugriff auf die Sprachsteuerungen Amazon Alexa, Google Assistant oder Apples Siri die Verknüpfung mit zusätzlicher Lausch-Hardware.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: WLAN-Lautsprecher

Datenblatt zu Denon Home 150

Technik
System Mono-System
Bauweise Passivmembran
Anschlüsse
AUX-Eingang vorhanden
Kopfhörer fehlt
USB vorhanden
LAN / Ethernet vorhanden
Digitaler Audio-Eingang fehlt
Streaming-Standards
Bluetooth vorhanden
AirPlay vorhanden
AirPlay 2 vorhanden
DLNA fehlt
MusicCast fehlt
AllPlay fehlt
Play-Fi fehlt
FlareConnect fehlt
Sonos fehlt
Chromecast integriert fehlt
Extras
Akkubetrieb fehlt
USB-Wiedergabe vorhanden
WLAN-Dualband vorhanden
Multiroom vorhanden
Sprachassistent vorhanden
Kompatibel mit
  • Alexa
  • Google Assistant
  • Siri
Maße & Gewicht
Breite 12 cm
Tiefe 12 cm
Höhe 18,7 cm
Gewicht 1,7 kg
Weitere Produktinformationen: Alexa und Google Assistant nur mit zusätzlicher Smart-Lautsprecher nutzbar.
Siri braucht nur ein Apple Smartphone.

Weiterführende Informationen zum Thema Denon Home 150 können Sie direkt beim Hersteller unter denon.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .