• Sehr gut 1,5
  • 4 Tests
  • 0 Meinungen
Sehr gut (1,5)
4 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Displaygröße: 12,5"
Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-​HD)
Prozessor-Modell: Intel Core i7-​7600U
Arbeitsspeicher (RAM): 8192 MB
Mehr Daten zum Produkt

Dell Latitude 7280 (i7-7600U, 8GB RAM, 256GB SSD) im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (84 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 2 von 5

    „Das Dell Latitude entpuppte sich als toller Allrounder mit guter Ausstattung und noch besserer Ausdauer. Das Display ist nicht ganz so gut wie das der Microsoft-Geräte.“

  • „gut“ (84 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 2 von 5

    „... Die Verarbeitung ist einwandfrei, wenn auch nicht ganz auf Microsoft-Niveau. Dafür lässt sich das Gehäuse aber auch einfach öffnen. Nötig dürfte das zumindest zum Zwecke der Erweiterung kaum sein, denn die Ausstattung des Latitude ist gut. ... Nach den beiden Microsoft-Geräten bietet das Latitude das beste Display, und ganz vorn liegt das kleine Notebook bei der Akkulaufzeit ...“

  • „sehr gut“ (434 von 500 Punkten)

    Platz 2 von 2

    „Pro: kompaktes Business-Ultrabook; fantastische Akkulaufzeit; hochwertige Verarbeitung; hervorragende Ausstattung; Display um 180 Grad ausklappbar; Touchpad mit separaten Maustasten.
    Contra: relativ lauter Lüfter, häufig im Betrieb; mäßige Displayhelligkeit; etwas kratzempfindliche Oberfläche; relativ hoher Preis.“

    • Erschienen: April 2017
    • Details zum Test

    „gut“ (5 von 6 Sternen)

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Dell Latitude 7280 (i7-7600U, 8GB RAM, 256GB SSD)

Subwoofer fehlt
Hardware Intel-CPU
Hybrid-Festplatte fehlt
UMTS fehlt
Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook vorhanden
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook fehlt
Outdoor-Notebook fehlt
Bauform
Subnotebook vorhanden
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 12,5"
Displaytyp Matt
Displayauflösung 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
Hardwarekomponenten
Prozessor
Prozessor-Modell Intel Core i7-7600U
Prozessor-Kerne 2
Basistakt 2,8 GHz
Grafik
Grafikchipsatz Intel HD Graphics 620
Speicher
Festplatte(n) Micron 1100 (256 GB, M.2, SATA-III)
Festplattenkapazität (gesamt) 256 GB
SSD vorhanden
Arbeitsspeicher (RAM) 8192 MB
Konnektivität
Anschlüsse 1x Universalbuchse, 2x USB 3.0 (einer mit PowerShare), 1x Speicherkartenleser für Secure Digital 4.0-Karten, 1x RJ-45, 1x HDMI, 1x SIM-Kartensteckplatz
WLAN vorhanden
LTE fehlt
Bluetooth vorhanden
NFC fehlt
Ausstattung
Betriebssystem Windows 10
Webcam vorhanden
Ziffernblock fehlt
Tastaturbeleuchtung vorhanden
Fingerabdrucksensor vorhanden
Kartenleser vorhanden
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Akku
Akkukapazität 60 Wh
Abmessungen & Gewicht
Abmessungen 304,8 x 207,9 x 17,05 mm
Gewicht 1180 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: S021L728012DEATMBB

Weiterführende Informationen zum Thema Dell Latitude 7280 (i7-7600U, 8GB RAM, 256GB SSD) können Sie direkt beim Hersteller unter dell.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Spitzen-Notebooks

PC Magazin 12/2017 - Die Plätze zwei und drei unseres Vergleichstests gehen an das Dell Latitude 7280 sowie das Lenovo ThinkPad X1 Carbon. Preislich liegen die Geräte recht deutlich auseinander. So kostet das Lenovo bei einem Preis von 2.600 Euro satte 700 Euro mehr als das Dell Latitude. Das am Ende drittplatzierte X1 Carbon verfügt über ein leicht spiegelndes 14-Zoll-Display mit lediglich durchschnittlich gutem Kontrast. …weiterlesen

Universal-Werkzeug

connect 12/2017 - Weiterer Pluspunkt: Im Tastaturdock hat Dell einen separaten Akku mit einer Kapazität von 20 Wh untergebracht, der nicht nur die Ausdauer erhöht, sondern durch sein Gewicht auch dafür sorgt, dass das Latitude 7285 weniger kopflastig daherkommt als andere 2-in-1-Geräte. Das Display lässt sich übrigens auch verkehrt herum auf die Tastatur aufsetzen und in den von 360-Grad-Convertibles bekannten Standoder Zeltmodus versetzen. …weiterlesen