Latitude 5591 Produktbild
Sehr gut (1,0)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Dis­play­größe: 15,6"
Dis­pla­yauf­lö­sung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-​HD)
Pro­zes­sor-​Modell: Intel Core i5-​8400H
Arbeitsspei­cher (RAM): 16 GB
Mehr Daten zum Produkt

Variante von Latitude 5591

  • Latitude 5591 (i5-8400H, 16GB RAM, 512GB SSD) Latitude 5591 (i5-8400H, 16GB RAM, 512GB SSD)

Dell Latitude 5591 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juli 2018
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (6 von 6 Sternen)

    Getestet wurde: Latitude 5591 (i5-8400H, 16GB RAM, 512GB SSD)

    Pro: sehr gute Leistung; bleibt recht leise und kühl im Betrieb; moderater Stromverbrauch; ordentliche Akkulaufzeiten; gutes Display; Schnittstellenauswahl; einfache Wartungsmöglichkeiten; 3 Jahre Garantiezeit; insgesamt gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.
    Contra: etwas schwache Farbdarstellung; Gehäuse gibt bei Druck etwas nach. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Dell Latitude 5591

Einschätzung unserer Autoren

Das gewisse Mehr an Leis­tung für den Büroall­tag

Stärken
  1. Business-Notebook und trotzdem starke Performance
  2. extra Grafikeinheit
  3. Display kann auf 180° gebogen werden
  4. sehr schneller Thunderbolt-3-Anschluss
Schwächen
  1. wird unter Last spürbar heiß
  2. laute Lüftung, selbst bei mittlerer Last
  3. Display ungewohnt leuchtschwach
  4. mäßige Akkulaufzeit

Das Latitude 5591 ist ein Business-Notebook, das mit etwas mehr Leistung im wahrsten Sinn des Wortes den Spielraum erweitern soll: Auch gelegentliches Gaming und anspruchsvollere Software stehen im Fokus, etwa wenn regelmäßig 50 MB große Tabellen zügig bearbeitet werden sollen. Die dedizierte Grafikeinheit macht hier einen guten Job, abseits moderner Topspiele stemmt das Laptop nahezu alles mühelos – vor allem in der i7-Ausführung. Auf der anderen Seite stehen damit leider eine große Abwärme unter Last und ein signifikanter Lärmpegel, letzterer setzt schon bei mittlerer Last ein. Unter den Business-Laptops ist das 5591 also eines der lautesten. Ferner steht die Bildbearbeitung nicht im Portfolio: Dafür sind das Display zu leuchtschwach und die Farbgenauigkeit zu gering.

von Janko

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Notebooks

Datenblatt zu Dell Latitude 5591

Hybrid-Festplatte fehlt
Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook vorhanden
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook fehlt
Outdoor-Notebook fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 15,6"
Displaytyp Matt
Nvidia G-Sync fehlt
AMD FreeSync fehlt
Hardwarekomponenten
Speicher
SSD vorhanden
Konnektivität
Anschlüsse 3x USB 3.1 Gen 1, 1x HDMI 1.4 (UMA)/HDMI 2.0 (separat), 1x VGA ,1x RJ-45, 1 externes uSIM-Fach (optional), 1x Speicherkartenleser, 1x Kopfhörer-/Mikrofonkombibuchse, 1x Display Port über USB Typ-C, 1x Noble Wedge-Sicherheitsschloss
LAN vorhanden
WLAN vorhanden
Mobiles Internet fehlt
Bluetooth vorhanden
NFC fehlt
Ausstattung
Betriebssystem Windows 10
Webcam vorhanden
Ziffernblock vorhanden
Tastaturbeleuchtung vorhanden
Fingerabdrucksensor vorhanden
Sicherheitsschloss vorhanden
Kartenleser vorhanden
Dockingstation-Anschluss vorhanden
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Subwoofer fehlt
Akku
Akkukapazität 68 Wh
Abmessungen & Gewicht
Breite 37,6 cm
Tiefe 25,07 cm
Höhe 2,03 cm
Gewicht 1930 g

Weiterführende Informationen zum Thema Dell Latitude 5591 können Sie direkt beim Hersteller unter dell.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: