Dancook 1400 2 Tests

Befriedigend (3,0)
2 Tests
Sehr gut (1,5)
177 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Art Holz­koh­le­grill
  • Typ Kugel­grill
  • Grill­rost-​Mate­rial Edel­stahl
  • Mehr Daten zum Produkt

Dancook 1400 im Test der Fachmagazine

  • Note:3,0

    Platz 4 von 4

    „Grillen: Grillte ordentlich, aber nicht so funktional wie die anderen Kugelgrills: ohne mitgelieferte Kohlekörbe (Zubehör), keine Temperatursteuerung der Zuluft, am Regler für die Abluft verbrannten wir uns die Finger. ... Handhabung: Leichter Kugelgrill, der einfach aufzubauen ist. ...“

    • Erschienen: Februar 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Abgesehen von läppischen Schwächen bei der Reinigung kann das Prinzip mit der Innenschale und nur einem Lüftungsregler überzeugen. Davon abgesehen ist der Grill ein eleganter Blickfang, wobei das fehlende Thermometer ein Wermutstropfen bleibt. Trotzdem ist der Preis von etwa 200 Euro insgesamt angemessen, nicht zuletzt wegen der guten Verarbeitungsqualität. ...“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Dancook 1400

zu Dancook 1400

  • Dancook Holzkohle Kugelgrill 1400 Edelstahl/Aluminium Ø 54 cm

Kundenmeinungen (177) zu Dancook 1400

4,5 Sterne

177 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
134 (76%)
4 Sterne
23 (13%)
3 Sterne
7 (4%)
2 Sterne
5 (3%)
1 Stern
9 (5%)

4,5 Sterne

172 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,6 Sterne

5 Meinungen bei billiger.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Spar­sam durch indi­rekte Belüf­tung

Belüftungssystem des Kugelgrills 1400 von DancookWie sich mittlerweile sogar in Vergleichstests mit der unmittelbaren Konkurrenz gezeigt hat, sorgt die indirekte Belüftung des 1400 dafür, dass der Kugelgrill des dänischen Herstellers Dancook sehr sparsam mit Kohlen umgeht. Zudem hat die spezielle Lüftungstechnik den großen Vorteil, dass sich die Hitze über einen langen Zeitraum hinweg auf einem konstant hohen Niveau hält, weswegen sich der Dancook hervorragend zum indirekten Grillen eignen soll.

Zweiter Einsatz

Der Dancook unterscheidet sich von seinen Mitbewerbern durch einen zweiten Einsatz. Dabei handelt es sich um eine belüftete Aschenschale, auf die der Kohlenrost aufgelegt wird. Die Konstruktion des Grills ist demnach „doppelwandig“ aufgebaut, was dazu führt, dass die über die Lüftungslöcher von Außen zugeführte Luft zuerst erwärmt wird, bevor sie mit den heißen Kohlen in Berührung kommt. Wie von vielen Kunden bestätigt wird, verbrennen die Kohlen daher nahezu rauchfrei, außerdem bildet sich schnell eine große Hitze innerhalb der Kugelgrills, die zudem lange anhält. Werden die Kohlen nur auf einer Seite aufgeschichtet – was durchaus machbar sein soll, da der Grill einen großen Durchmesser hat – oder ein spezieller Kohleneinsatz verwendet, lasse sich mit dem Dancook perfekt indirekt grillen, selbst größere Fleischstücke. Denn, um dies nachzutragen: Die Grillfläche hat einen Durchmesser von üppigen 50 Zentimetern.

Hervorragende Materialgüte und Verarbeitung

Doch nicht allein das pfiffige Luftführungssystem hat bei vielen Kunden schon Bewunderung hervorgerufen. Der Dancook darf sich zugleich über teilweise höchstes Lob für seine Materialgüte sowie Verarbeitung freuen. Gefertigt aus Edelstahl und Aluminium, macht er zudem optisch einiges her. Der Kugelgrill glänzt ferner mit Robustheit und Langlebigkeit und ist standfest, einen besonderen Pluspunkt hat er sich in den Augen vieler Kunden für die dicken Stäbe seines Grillrosts verdient. Das Handling ist nicht nur denkbar einfach, sondern auch ungefährlich, da der Grill an der Außenwand nicht sehr heiß werden soll und auch die Griffe oft ohne Handschuhe berührt werden dürfen.

Fazit

Für nicht wenige Grillfans gilt der Kugelgrill von Dancook immer noch als Geheimtipp – dabei ist der Tipp schon seit Längerem nicht mehr sehr „geheim“. Der dänische Hersteller hat sich mittlerweile nämlich auf breiter Front einen sehr guten Ruf unter den Grillfans erarbeitet. Die meisten Modelle sind eine sichere Bank für ambitionierte Griller, der Kugelgrill ist in dieser Hinsicht keine Ausnahme. Sehr erfreulich ist daher, dass der Grill keine tiefen Löcher ins Budget reißt, sondern mit aktuell knapp 200 EUR (Amazon) erschwinglich für einen großen Kundenkreis bleibt.

von Wolfgang

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Grills

Datenblatt zu Dancook 1400

Grillen
Art Holzkohlegrill
Typ Kugelgrill
Grillrost-Material Edelstahl
Indirektes Grillen vorhanden
Direktes Grillen vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Dancook 1400 können Sie direkt beim Hersteller unter dancook.dk finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf