Gut

2,2

Gut (2,2)

keine Meinungen
Meinung verfassen

Aktuelle Info wird geladen...

Dali Rubicon 5 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 22.03.2016 | Ausgabe: 2/2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Die Dali Rubicon 5 sind faszinierend klingende Schallwandler. Die wunderbare Auflösung, der tiefe Bass und die tonale Präzision über den gesamten Frequenzbereich erzeugen kontinuierlich gute Hörerlebnisse, die mit vollkommener Zufriedenheit exakt beschrieben sind. Zudem findet Dali dank ihrer wenig raumgreifenden Konstruktion sicherlich in vielen Räumen ein passendes Plätzchen.“

  • 79 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „überragend“, „Highlight“

    Platz 1 von 4

    „Der ganz große Abräumer. Kompakt in den Maßen, doch gewaltig in der Abbildung. Enorm weites Panorama, wuchtiger Bass, perfekt in der dynamischen Schattierung vom großen Bass-Punch bis zur anspringenden Feindynamik.“

  • Klang-Niveau: 70%

    Preis/Leistung: „überragend“ (5 von 5 Sternen)

    3 Produkte im Test

    „Ein Böxchen zum Verlieben! Wertige Verarbeitung trifft großartigen Klang trifft attraktiven Preis. Dazu kommt noch ein unkritisches Aufstellungsverhalten und Anspruchslosigkeit beim Verstärker - nur gut sollte er sein. Die Dänen zeigen, was in der Preisklasse geht.“

  • Klangurteil: 92 Punkte

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Empfehlung: Audiophiler Klang“

    Platz 3 von 6

    Das Magazin „AUDIO“ lässt sechs High-End-Standboxen gegeneinander antreten, darunter auch den Dali Rubicon 5. Der beeindruckt die Redaktion nicht nur durch seinen malerischen Namen, sondern auch mit seiner perfekten Verarbeitung. Wegen seiner Kraft soll das übrigens nicht wandnah stehen, sonst fällt seine Bassstärke negativ auf.
    Die Standbox klingt auf dem Prüfstand stets farbenfroh und dynamisch. Die AK des Amps sind kleiner als die des Lautsprechers, aber das trübt den Hörgenuss allenfalls für absolute Soundpuristen. Die Redaktion attestiert sehr gute Werte für Neutralität, Räumlichkeit und Detailtreue. Den Maximalwert gibt es für die Feindynamik. Nur „gute“ Werte erreicht der Lautsprecher im Maximalpegel, der Bassstärke und der Bassqualität.

    • Erschienen: 18.03.2015
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    „Highlight“

    Klangqualität: „überragend“;
    Labor: „gut - sehr gut“;
    Verarbeitung: „sehr gut“.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Dali Rubicon 5

zu Dali Rubicon 5

Wir arbeiten unabhängig und neutral. Wenn Sie auf ein verlinktes Shop-Angebot klicken, unterstützen Sie uns dabei. Wir erhalten dann ggf. eine Vergütung. Mehr erfahren

  • DALI Rubicon 5 (rosso)
  • DALI Rubicon 5 (walnuss)

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Dali Rubicon 5

Allgemeine Daten
Typ Standlautsprecher
System Stereo-System
Verstärkung Passiv
Wege 3
Bauweise Bassreflex
Klangeigenschaften
Nennbelastbarkeit / Nennleistung 60 W
Maximale Belastbarkeit / Leistung 150 W
Frequenzbereich 45 Hz - 34 kHz
Schalldruckpegel 107 dB
Drahtlose Verbindungen
WLAN k.A.
AirPlay k.A.
AirPlay 2 k.A.
DLNA k.A.
Google Cast k.A.
Multiroom-fähig k.A.
MusicCast k.A.
Bluetooth k.A.
NFC k.A.
aptX k.A.
aptX-HD k.A.
Anschlüsse
Analog (Klinke) k.A.
Analog (Cinch) k.A.
Digital (optisch) k.A.
Digital (koaxial) k.A.
LAN k.A.
Kopfhörer k.A.
Cinch (Subwoofer) k.A.
USB k.A.
HDMI-ARC k.A.
XLR k.A.
Phono-Eingang k.A.
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 15,7 kg
Weitere Daten
Abmessungen 195 x 339 x 890 mm
Widerstand 4 Ohm

Auch interessant

So wählen wir die Produkte aus

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf