Gut (2,5)
10 Tests
ohne Note
12 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Lauf­werks­schächte: 2
NAS-​Gehäuse: Ja
Arbeitsspei­cher: 0,5 GB
Mehr Daten zum Produkt

D-Link DNS-327L im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    10 Produkte im Test

    „... rundes Funktionsangebot, wenig erweiterbar, flotter als der Vorgänger 320L.“

  • „befriedigend“ (68 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 5 von 5

    „... Sehr schön: Im Energiesparmodus schaltet sich nach einiger Zeit auch der integrierte Ventilator aus. Die NAS ist dann absolut geräuschlos. ... Vorbildlich gelöst hat D-Link die kontextsensitive und sehr ausführliche Online-Hilfe. ... nachbessern sollte D-Link beim Medienserver der DNS-327L. ...“

  • „befriedigend“ (68 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 5 von 5

    „Die DNS-327L ist etwas langsamer als die anderen NAS, bietet keine automatische Installation für Firmware oder Plug-ins, kein Wake-on-LAN und einen nur bedingt einsatzfähigen (DLNA-) Medienserver.“

  • „befriedigend“ (2,56)

    „Test-Sieger“

    Platz 1 von 5

    Datenspeicher-Nutzung (36%): 2,58;
    Schnelligkeit (23%): 1,93;
    Sicherheit (15%): 1,93;
    Betriebskosten/Lautheit (19%): 2,99;
    Konfiguration (7%): 2,57.

  • „befriedigend“ (2,61)

    Preis/Leistung: „günstig“

    Platz 5 von 5

    Geschwindigkeit (30%): 2,14;
    Ausstattung (20%): 2,93;
    Handhabung (20%): 2,08;
    Umwelt und Gesundheit (20%): 3,55;
    Apps (5%): 2,57;
    Service (5%): 2,58.

  • „befriedigend“ (2,61)

    Preis/Leistung: „günstig“

    Platz 5 von 6

    „Pro: hohe Datentransferraten; gutes, übersichtliches Webinterface; Stromsparfunktionen.
    Contra: laute Plattenzugriffe; kaum zusätzliche Schnittstellen.“

  • „befriedigend“ (2,61)

    Preis/Leistung: „günstig“

    Platz 5 von 5

    „... Bei der Geschwindigkeit liegt der Netzwerkspeicher auf überdurchschnittlichem Niveau. Die Steuerung über das Webinterface gestaltet sich recht einfach, die grafische Oberfläche ist übersichtlich nach Funktionsbereichen gegliedert. Durch den zeitgesteuerten Betrieb lässt sich der Stromverbrauch reduzieren. ... Ein solides Modell für den privaten Einsatz.“

  • „gut“

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 5 von 5

    Ausstattung (50%): 3,5 von 5 Sternen;
    Bedienung (25%): 3 von 5 Sternen;
    Leistung/Verbrauch (25%): 3 von 5 Sternen.

    • Erschienen: März 2014
    • Details zum Test

    ohne Endnote

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test

    Geschwindigkeit: „zufriedenstellend“;
    Geräusch bei Bereitschaft: „sehr gut“;
    Geräusch unter Last: „gut“;
    Funktionsumfang: „schlecht“.


    Info: Dieses Produkt wurde von c't in Ausgabe 16/2015 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Kundenmeinungen (12) zu D-Link DNS-327L

3,0 Sterne

12 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (17%)
4 Sterne
2 (17%)
3 Sterne
2 (17%)
2 Sterne
3 (25%)
1 Stern
2 (17%)

3,0 Sterne

12 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu D-Link DNS-327L

Abmessungen 90 × 144,3 × 195,3 mm
DisplayPort fehlt
FireWire 800 fehlt
PCIe fehlt
S/PDIF fehlt
USB fehlt
VGA fehlt
Speicher
Laufwerksschächte 2
Typ
NAS-Gehäuse vorhanden
Hardware
Arbeitsspeicher 0,5 GB
Prozessortyp Marvell Armada 370
Prozessorgeschwindigkeit 1,2 GHz
Schnittstellen
Intern
SATA fehlt
M.2 fehlt
Extern
LAN vorhanden
HDMI fehlt
Audioausgang fehlt
Audioeingang fehlt
Kartenleser fehlt
eSATA fehlt
USB 2.0 fehlt
USB 3.0 vorhanden
USB-C fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 9154403067199, DNS-327L

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: