Sehr gut

1,2

Sehr gut (1,2)

keine Meinungen
Meinung verfassen

Cube Elite Hybrid HPC SL 29 (Modell 2015) im Test der Fachmagazine

  • 1,2; „sehr gut“

    „Testsieger: MTB Hardtail“

    Platz 1 von 6

    Im Vergleich der Zeitschrift „ElektroRad“ von sechs Hardtail-Mountainbikes kann sich das Cube Elite Hybrid HPC SL 29 (Modell 2015) mit der Note „1,2“ als Sieger beweisen. Das Modell bietet mit seinem stabilen Carbon-Rahmen ein optimales Gewicht von 18,6 Kilogramm. Durchdachte Technik, wie beispielsweise eine abgesenkte Kettenstrebe und ein extrabreites Unterrohr, wappnet das Rad laut Redaktion für den rauen Einsatz im Gelände.
    Vor der ersten Tour sollte das Mountainbike auf den Fahrer und die Strecke abgestimmt werden, damit seine Stärken voll zur Geltung kommen. Das „Nyon“-Display mit Navi und GPS sorgt für besten Durchblick und der Bosch „Performance“-Motor bietet leistungsstarke Unterstützung. Leider ist keine Motorschürze vorhanden.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Cube Elite Hybrid HPC SL 29 (Modell 2015)

Datenblatt zu Cube Elite Hybrid HPC SL 29 (Modell 2015)

Basismerkmale
Typ E-Mountainbike
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 18,6 kg
Gewichtslimit 115 kg
Modelljahr 2015
Ausstattung
Extras
Fahrradständer fehlt
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze fehlt
Vario-Sattelstütze k.A.
Gepäckträger fehlt
Lichtanlage vorhanden
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche fehlt
Federgabel k.A.
Schiebehilfe k.A.
Verstellbarer Vorbauwinkel k.A.
Hinterbaudämpfung k.A.
Beleuchtung
Bremslicht k.A.
Standlicht k.A.
Sensor-Automatik k.A.
Laufräder
Felgengröße 29 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Schaltautomatik k.A.
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Rücktrittbremse fehlt
Motor & Stromversorgung
Motor-Typ Mittelmotor
Akku-Kapazität 400 Wh
Sitz des Akkus Unterrohr
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen 42 / 47 / 52 cm
Weitere Daten
Schaltgruppe Shimano Deore XT

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf