• Befriedigend 2,7
  • 6 Tests
  • 0 Meinungen
Befriedigend (2,7)
6 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: MP3-​Player
Laufzeit: 20 h
Schnittstellen: USB
Ausstattung: Blue­tooth
Mehr Daten zum Produkt

Variante von Zen Style M300

  • Zen Style M300 (8 GB) Zen Style M300 (8 GB)

Creative Zen Style M300 im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (3,15)

    Preis/Leistung: „günstig“

    Platz 7 von 8 | Getestet wurde: Zen Style M300 (8 GB)

    Tonqualität (37%): „befriedigend“ (3,12);
    Bild-/Videoqualität (3%): „ausreichend“ (4,02);
    Ausstattung und Funktionen (18%): „ausreichend“ (3,26);
    Bedienung (19%): „ausreichend“ (4,05);
    Sonstiges (19%): „gut“ (2,42);
    Service (4%): „befriedigend“ (3,00).

  • „gut“ (2,23)

    Preis/Leistung: „günstig“, „Preis-Leistungs-Sieger“

    Platz 4 von 9 | Getestet wurde: Zen Style M300 (8 GB)

    „... Lob erhielt der Zen Style M300 dagegen für seine flotte Datenübertragung: Er schaufelte MP3-Musiktitel etwa fünfmal so schnell in den Speicher wie der langsamste Konkurrent. Sein Audio-Ausgang erreichte exzellente Messwerte. Die mitgelieferten Ohrhörer spielten zwar laut, hielten sich mit Bässen aber sehr zurück. Eine Beson-derheit: Das Creative-Gerät kann per Bluetooth-Funk Musik an Hi-Fi-Anlagen oder Autoradios übertragen.“

  • „befriedigend“ (3,15)

    Preis/Leistung: „günstig“

    Platz 7 von 7 | Getestet wurde: Zen Style M300 (8 GB)

    „... Der mitgelieferte Kopfhörer schwächelte in jeder Hinsicht: keine Bässe, dumpfe Höhen und trötig verfälschte Stimmen. ... Videos spielt der Zen zwar ab, aber nicht in Standard-Dateiformaten. Mit 20 Stunden war die Akkulaufzeit die geringste im gesamten Testfeld.“

    • Erschienen: Oktober 2011
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,8)

    „Plus: Schickes und gut verarbeitetes Gehäuse; Hoher Funktionsumfang und Bluetooth-Unterstützung.
    Minus: Umständliche und unsensible Touch-Bedienung; Mitgelieferte Ohrhörer von schlechter Qualität.“

    • Erschienen: Oktober 2011
    • Details zum Test

    „gut“ (72 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Getestet wurde: Zen Style M300 (8 GB)

    „Plus: Speicher; Synchronisation.
    Minus: Klang.“

  • ohne Endnote

    13 Produkte im Test

    „like: 1. Kompakter MP3-Player, der in jeder Hosentasche Platz findet; 2. Mit Bluetooth zur drahtlosen Musikwiedergabe; 3. Fairer Preis: rund 50 Euro (4 Gigabyte Speicher); 4. Integriertes Radio; 5. schickes und schlichtes Design.
    dislike: 1. Kein Touchscreen - Bedienung über berührungsempfindliche Tasten; 2. Bauartbedingt kleines Display (1,45 Zoll).“

Einschätzung unserer Autoren

Zen Style M300 (8 GB)

Musik via Blue­tooth

Wer zum Zen Style M300 greift, spart sich lästige Kabelverbindungen: Creative Labs setzt auf Bluetooth-Funktionalität und verspricht - im Zusammenspiel mit entsprechend ausgerüsteten Kopfhörern oder Lautsprechern – einen „fantastisch reinen Klang“.

Weil der MP3-Player die Profile A2DP und AVRCP unterstützt, kann er Bluetooth-Lautsprecher wie den D100, den D200 beziehungsweise Bluetooth-fähige Kopfhörer wie das neue In-Ear-modell WP-250 oder den WP-300 drahtlos ansteuern. Bieten die Lautsprecher oder Kopfhörer entsprechende Bedienelemente, dann lassen sich Wiedergabe und Lautstärkepegel steuern, ohne dass man den Player umständlich aus der Tasche kramen muss. Glaubt man Creative, dann funktioniert das Pairing, also das Herstellen einer drahtlosen Verbindung zwischen den Geräten, völlig problemlos. Natürlich lassen sich die Tonsignale auch ganz normal über einen 3,5 Millimeter-Klinkenanschluss ausgeben, den der Hersteller an der Unterseite des Gerätes verbaut hat. Der integrierte Flash-Speicher bietet acht Gigabyte Speicherplatz, über den microSD-Kartenleser lässt sich die Kapazität um bis zu 32 Gigabyte erweitern. Speicher und Akku werden via USB geladen, wobei der Akku bei moderater Lautstärke bis zu 20 Stunden durchhalten soll. Mit an Bord des schlanken Players, der über berührungsempfindliche Tasten an den Seiten des 1,45 Zoll großen TFT-Bildschirms bedient wird, sind ein FM-Tuner mit 32 Stationsspeichern sowie ein Mikrofon für einfache Sprachaufnahmen. Laut Datenblatt kommt das Modell mit komprimierten Audio-Dateien im MP3-, im WMA-, im WAV- und im Audible-Format, mit JPEG-Fotos und mit Videos im SMV-Format zurecht.

Der Zen Style M300 präsentiert sich in einem angenehm schlichten Gehäuse, das wahlweise in Schwarz, Weiß, Rot oder Gelb erhältlich ist. Auch technisch macht der neue Player eine gute Figur, wobei sich mangels Test- oder Erfahrungsbericht noch keine Aussage zur Qualität des Klangs treffen lässt. Für die 8-Gigabyte-Version verlangt das Unternehmen knapp 70 Euro.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Creative Zen Style M300

Typ MP3-Player
Speichermedium
  • Flash-Speicher
  • Speicherkarte
Laufzeit 20 h
Schnittstellen USB
Ausstattung Bluetooth
Aufnahmefunktionen Diktiergerät
Wiedergabeformate
  • WAV
  • WMA
  • Audible
  • JPEG
Displaygröße 1,45"
Videofähig vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Creative Zen Style M300 können Sie direkt beim Hersteller unter creative.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

9 MP3-Spieler im Vergleich

PC-WELT 12/2011 - Das mitgelieferte USB-Kabel besteht fast nur aus den Steckern und ist knapp 4,5 cm kurz. Lob erhielt der Zen Style M300 dagegen für seine flotte Datenübertragung: Er schaufelte MP3-Musiktitel etwa fünfmal so schnell in den Speicher wie der langsamste Konkurrent. Sein Audio-Ausgang erreichte exzellente Messwerte. Die mitgelieferten Ohrhörer spielten zwar laut, hielten sich mit Bässen aber sehr zurück. …weiterlesen