Ø Gut (1,8)

Tests (6)

Ø Teilnote 1,8

(14)

Ø Teilnote 1,8

Produktdaten:
Geeignet für: Her­ren
Einsatzbereich: City, Trek­king, Renn­rad
Mehr Daten zum Produkt

Cratoni C-Bolt im Test der Fachmagazine

    • RennRad

    • Ausgabe: 3/2016
    • Erschienen: 02/2016

    ohne Endnote

    „... Der Sitzkomfort ist angenehm. Die Innenpolster sind bequem und austauschbar. Cratoni liefert ein extra Mesh-Pad mit integriertem Fliegenschutz mit. Die Passform eignet sich eher für breitere Köpfe. Mit Hilfe des Drehverschlusses am Hinterkopf ist der Sitz einfach justierbar. Eine Höhenverstellbarkeit wäre allerdings noch schöner gewesen. Die Gurtbänder ... sind solide. Die Belüftung ist ... auf einem guten Niveau. ...“  Mehr Details

    • RoadBIKE

    • Ausgabe: 6/2014
    • Erschienen: 05/2014

    ohne Endnote

    „Plus: relativ leicht und gut belüftet.
    Minus: Innenpolster lösen sich.“  Mehr Details

    • RoadBIKE

    • Ausgabe: 4/2014
    • Erschienen: 03/2014
    • Produkt: Platz 3 von 12

    „sehr gut“ (74 von 100 Punkten)

    „Leichtester Helm im günstigen Segment mit einer sehr guten Belüftung, Schwächen bei den Gurtbändern und Schnallen kosten wertvolle Punkte.“  Mehr Details

    • RennRad

    • Ausgabe: 5/2013
    • Erschienen: 04/2013
    • Produkt: Platz 9 von 12
    • Seiten: 5

    Note:1,85

    „Schön sieht er aus, der C-Bolt. Das matte Schwarz mit den carbon-lackierten Inlays macht echt was her. Auch die Belüftung kann sich sehen lassen. Und die Ausstattungsliste ist ebenso wirklich lang. Bei der Passform sind wir allerdings zwiegespalten. Prinzipiell sitzt der C-Bolt echt gut, doch wäre es erst perfekt, wenn die Hinterkopfhalterung höhenverstellbar wäre.“  Mehr Details

    • RennRad

    • Ausgabe: 7/2011
    • Erschienen: 06/2011
    • Produkt: Platz 10 von 15
    • Seiten: 6

    Note:1,8

    „Leichtes muss nicht teuer sein. Das wird mit dem C-Bolt bewiesen. Und das, obwohl andere bestimmt mehr oder größere Lüftungsöffnungen haben. Auch bei der Verarbeitung kann der Helm ordentlich punkten. Echt klasse. Die Passform ist gut (der Helm ist nicht zu schmal), doch könnte die Hinterkopfhalterung einen Tick tiefer sitzen. 3 Größen!“  Mehr Details

    • RoadBIKE

    • Ausgabe: 5/2011
    • Erschienen: 04/2011
    • Produkt: Platz 1 von 6

    „sehr gut“

    „Belüftung vorn und an den Seiten knapp ‚sehr gut‘. Saubere Verarbeitung. Schwer bedienbares Verstellrad und dicke Bänder machen das Einstellen schwierig.“  Mehr Details

zu Cratoni C-Bolt

  • Cratoni Fahrradhelm C-Bolt, Silver/White/Glossy, 53-56 cm

    LFS Light Fit System: Der Helm lässt sich schnell, sicher und komfortabler. Der Einstellungsmechanismus ist besonders ,...

  • Rennradhelm Fahrradhelm C-Bolt, Gr. M/L, White-Silver

    Inmold Bauweise, Größen: S / M (53 - 56 cm) , M / L (56 - 59cm) , L / XL (59 - 62cm) Die 21 Ventilationsöffnungen sorgen ,...

  • Cratoni Helm C Bolt, Silber/Weiß Glossy, M (56-59 cm)

    DOWNSHELL. Die Downshell ist eine Erweiterung der Außenschale und umschließt wie eine schützende "Muschel" ,...

  • Cratoni Helm C Bolt, Schwarz/Silber Glossy, S-M (53-56 cm)

    DOWNSHELL. Die Downshell ist eine Erweiterung der Außenschale und umschließt wie eine schützende "Muschel" ,...

  • Rennradhelm Fahrradhelm C-Bolt, Gr. M/L, White-Silver

    Inmold Bauweise, Größen: S / M (53 - 56 cm) , M / L (56 - 59cm) , L / XL (59 - 62cm) Die 21 Ventilationsöffnungen sorgen ,...

  • Helm Fahrrad MTB Mod. C-Bolzen Cratoni Größe M-L (56-59 cm)

    Helm Fahrrad MTB Mod. C - Bolzen Cratoni Größe M - L (56 - 59 cm)

Kundenmeinungen (14) zu Cratoni C-Bolt

14 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
10
4 Sterne
2
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
1
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Cratoni C-Bolt

Geeignet für Herren
Größe
  • 55 - 56 cm
  • 57 - 58 cm
  • 59 - 60 cm
  • 61 - 62 cm
  • 53 - 54 cm
Gewicht 233 g
Einsatzbereich
  • Rennrad
  • Trekking
  • City
Werkstoff In-Mold
Gütesiegel CE
Kopfumfang
  • 53 cm
  • 54 cm
  • 55 cm
  • 56 cm
  • 57 cm
  • 58 cm
  • 59 cm
  • 60 cm
  • 61 cm
  • 62 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Cratoni C-Bolt können Sie direkt beim Hersteller unter cratoni.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Kein Kopfzerbrechen

RennRad 5/2013 - Sicherheit Stürzt man und der Helm hat Bodenkontakt, wird die Aufprallenergie von der Helmschale aufgenommen, und sie verformt sich. Deswegen sollte nach jedem Sturz auf den Kopf der Helm gewechselt werden. Wir vergeben Pluspunkte an die Hersteller, die auf der Webseite oder der Bedienungsanleitung ihre Crash-Replacement-Garantie anpreisen. Es ist unverständlich, warum hier bei manchen Herstellern immer noch gemauert wird. Marken- und Kundenbindung sieht anders aus. …weiterlesen

Cratoni

RennRad 3/2016 - Im Einzeltest war ein Fahrradhelm, der keine Endnote erhielt. …weiterlesen