ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Renn­rad
Mehr Daten zum Produkt

Corratec Dolomiti Tiagra im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    Preis/Leistung: 6 von 10 Punkten

    5 Produkte im Test

    „Corratec liefert einen feinen Rahmen, spart an den Laufrädern.“

zu Corratec Dolomiti Tiagra

  • corratec Rennrad »Dolomiti Tiagra«, 20 Gang Shimano

Passende Bestenlisten: Fahrräder

Datenblatt zu Corratec Dolomiti Tiagra

Basismerkmale
Typ Rennrad
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Ausstattung
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen 46 / 48 / 50 / 55 / 60 cm
Federung Keine Federung

Weiterführende Informationen zum Thema Corratec Dolomiti Tiagra können Sie direkt beim Hersteller unter corratec.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

8 in the City

RADtouren - Auch Details wie die sehr gute Verlegung der Züge und Kabel kommen der Wartungsarmut zugute. Nur die V-Bremsen sind zwar kräftig, aber auch relativ wartungsintensiv. Wer sich in Großstädten umschaut, wird eine hohe Zahl Fahrradmanufaktur-Räder vorbeifahren sehen. Auch das 8cht aus der Simplycity-Reihe ist ein rollendes Beispiel für Stadtradverstand: von der CodeNo-Registrierung gegen Diebstahl über die rostfreie Kette bis hin zu den Rollenbremsen, die im Betrieb am wartungsärmsten sind. …weiterlesen

Lust auf Natur: Radel- und Mountainbikespaß

Radfahren - Nun sind 22 Routen auf insgesamt 750 Kilometern mit insgesamt 13 600 Höhenmetern markiert. Zu jedem der drei Bikewaldgebiete gibt es separate Karten. GPS-Tracks und weitere Informationen gibt es auf www.bikewald-spessart.de Spessart-Mainland – Teil der movelo-Region „Zwischen Main und Rhön“ Auch im Spessart-Mainland steht den Radlern nun ein weites Netz an Verleih- und Akkuwechselstationen für Pedelecs zur Verfügung. …weiterlesen

Sternhagelgünstig

RennRad - Sie verprechen sich davon eine stabilere Front, die vor allem bei hohen Geschwindigkeiten Sicherheit verschaffen soll. Als Einziger im Testfeld hat Corratec einen Technolgietransport bereits bis in die günstigen Klassen vollzogen - sehr schön. Allerdings muss Corratec den Mehrwert an anderer Stelle ausgleichen: Die Tiagra ist nicht komplett, Tektro-Bremskörper ersetzen das Shimano-Modell, die Laufräder mit je 32 dreifach-gekreuzten Speichen sind schwer. …weiterlesen

Auf dem Laufsteg

RoadBIKE - Neuheiten total: RoadBIKE hat drei neue Renner getestet ...Testumfeld:Im Test waren drei Fahrräder, die keine Endnoten erhielten. Als Testkriterien dienten die Fahreigenschaften, Ausstattung und Gewicht. Zusätzlich wurden die Sitzposition, der Charakter sowie die Eignung für die Fahrerprofile Genuss, Ambitioniert und Race festgestellt. …weiterlesen

Windschnittig

Radfahren - Puristischer Auftritt, super leicht, filigrane Technik, rasante Fahrleistung, schnell wie der Wind, lässig mithalten können - klar, dass Rennräder auch Frauen faszinieren. Wir testen drei Express-Räder - ein Einsteigerrad, eine sportliche Rakete sowie ein edles Carbonrad - mit femininer Wohlfühl-Geometrie.Testumfeld:Getestet wurden drei Damen-Rennräder. …weiterlesen

Aluminium vs. Karbon

triathlon - Testumfeld:Im Test befanden sich ein Fahrrad mit Aluminiumrahmen sowie ein Fahrrad mit Karbonrahmen. Sie wurden anhand der Kriterien Einstellbarkeit, Geradeauslauf, Wendigkeit, Kletterverhalten, Komfort, Ausstattung und Preis/Leistung bewertet. …weiterlesen

Top-Rahmen vs. Gesamtpaket

triathlon - Testumfeld:Getestet wurden ein Fahrrad mit Top-Rahmen sowie ein Fahrrad als Gesamtpaket. Sie wurden anhand der Kriterien Einstellbarkeit, Geradeauslauf, Wendigkeit, Kletterverhalten, Komfort, Ausstattung und Preis/Leistung bewertet. …weiterlesen

Pfadfinder

bikeAdventure - Der breite Truvativ-Lenker passt in edlem Titangrau nicht nur optisch gut zum Bike, sondern ist auch ergonomisch angenehm. Barends sind aus der Mode, also sind auch keine montiert. Die Tatsache, dass das Testbike komplett in der "Bikepacking"-Version zur Redaktion geschickt wurde, unterstreicht die Pfadfinder-Aufgabenstellung. Ein "Feedbag" von Revelate Designs gesellt sich zum praktischen Handlebar-Pack von Ortlieb und dem dazugehörigen Accessory-Pack. Sehr praktisch im Offroad-Einsatz. …weiterlesen

Garagen Rock

Procycling - Sebastian Lang testet sechszehn Rennräder der gehobenen Mittelklasse.Testumfeld:Es wurden 16 Fahrräder begutachtet. Sie erhielten keine Endnoten. …weiterlesen

Heimatliebe?

RennRad - Maßrahmen und Großserie - acht ‚deutsche‘ Räder im Test.Testumfeld:Getestet wurden acht Fahrräder. Als Testkriterien dienten Rahmen, Fahrverhalten, Ausstattung sowie Preis/Leistung. …weiterlesen

Obere Mitte

Procycling - Sieben weitere Maschinen der oberen Mittelklasse beweisen, wie groß die Auswahl im gehobenen Preissegment ist. Auch wenn die Zutaten meist die gleichen sind - Ultegra-Komponenten plus Carbon-Rahmen - ergeben diese keineswegs den gefürchteten Einheitsbrei, sondern im Gegenteil ein ziemlich abwechslungsreiches Menu. Hier also unser Nachschlag.Testumfeld:Im Test befanden sich sieben Rennräder. …weiterlesen

Feine Kost aus Fernost

RennRad - Shimano Ultegra – das bedeutet viel Rennrad für wenig Geld oder sinnvoll ausgestatteter Traumrahmen zum moderaten Preis. Acht Rennräder für 1100 bis 4500 Euro im Test.Testumfeld:Im Test waren acht Rennräder. Als Testkriterien dienten Rahmen, Fahrverhalten und Ausstattung sowie Preis/Leistung. …weiterlesen

Versand vs. Händler

triathlon - Testumfeld:Im Test befanden sich ein Fahrrad aus dem Versandhandel und ein Fahrrad vom Händler. Sie wurden anhand der Kriterien Einstellbarkeit, Geradeauslauf, Wendigkeit, Kletterverhalten, Komfort, Ausstattung und Preis/Leistung bewertet. …weiterlesen

Wunschträume

RennRad - Sechs Traumräder, teils so unerreichbar teuer, dass die Hersteller keinen Gewinn erwirtschaften. Doch als ‚Zugpferde‘ dienen sie dem Markenimage: Ihr Glanz soll auf günstigere Modelle abstrahlen. Welches begeistert Sie am stärksten?Testumfeld:Im Test waren sechs Fahrräder. …weiterlesen