Sehr gut (1,0)
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Voll­ver­stär­ker
Tech­no­lo­gie: Röhre
Anzahl der Kanäle: 2
Blue­tooth: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Cayin MT-35MK2 BT im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Februar 2020
    • Details zum Test

    Klangurteil: 101 Punkte

    Preis/Leistung: „überragend“, „Empfehlung: Sinn und Samt“

    „Nicht der Hauch eines Kompromisses weht über dem MT-35MK2 BT. Er sieht kompakt aus, aber auch stattlich. Vor allem gefällt uns das schnelle Umschalten zwischen Pentoden- und Trioden-Betrieb. Die Bluetoothantenne ist mehr als Zugabe – sie bringt die Röhrentechnik in die Gegenwart. Der Cayin ließ sich perfekt an unsere Kette anpassen.“

    • Erschienen: November 2019
    • Details zum Test

    88 von 90 Punkten; Oberklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    Stärken: warmer Sound, präzise wie räumliche Wiedergabe; sauber verarbeitet; tolle Röhren-Optik; Bluetooth in guter Audioqualität mit AAC, SBC und LDAC; griffiger Quellen-Schalter; bedient auch große Lautsprecher.
    Schwächen: keine Fernbedienung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Einschätzung unserer Autoren

MT-35MK2 BT

Röh­ren­ch­arme und Blue­too­th­power

Stärken
  1. exzellenter Klang, auch an „normalen“ Standlautsprechern
  2. zwei Betriebsarten mit individueller Klangcharakteristik
  3. Bluetooth 5.0 mit SBC, AAC, LDAC und UAT
  4. hübsch anzusehen, sauber verarbeitet
Schwächen
  1. noch keine bekannt

Röhrenverstärkern wird ein warmes, sattes, angenehm analoges Klangbild zugeschrieben – und genau das trifft laut „lite-magazin.de“ auch auf den Cayin MT-35MK2 BT zu. Man attestiert dem 13 Kilogramm schweren Gerät außerdem Kontrolle und Antrittskraft, Räumlichkeit, Feinsinn und Musikalität. Letzteres vor allem im Triodenbetrieb, in dem der Verstärker dann aber nur halb so viel Leistung (2 x 18 Watt) bereitstellt wie im Ultralinear-Pentodenbetrieb (2 x 35 Watt). Hinzu kommen Anschlussmöglichkeiten für drei analoge Quelle sowie ein Bluetooth-Modul, das neben AAC für iOS-Geräte auch LDAC und sogar das High-End-Protokoll UAT für Android-Smartphones und entsprechend ausgerüstete HiRes-Player unterstützt. Testfazit: Ist ein Röhrenverstärker mit Charme und modernen Features gefragt, liegen Sie beim Cayin richtig.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Verstärker

Datenblatt zu Cayin MT-35MK2 BT

Technik & Leistung
Typ Vollverstärker
Technologie Röhre
Anzahl der Kanäle 2
Leistung/Kanal 35 Watt an 4 Ohm
Frequenzbereich 8 Hz - 55 KHz
Features
Akkubetrieb fehlt
Digitaleingang fehlt
Kartenleser fehlt
Bluetooth vorhanden
aptX fehlt
aptX HD fehlt
Smartphonesteuerung fehlt
WLAN fehlt
AirPlay 2 fehlt
Internetradio fehlt
Eingänge
LAN fehlt
Analog
Analog (Cinch) vorhanden
Analog (Klinke) fehlt
Phono fehlt
AUX-Front fehlt
Mikrofon fehlt
XLR fehlt
Digital
HDMI fehlt
USB fehlt
Digital (koaxial) fehlt
Digital (optisch) fehlt
Steuerung
IR fehlt
Trigger fehlt
Ausgänge
Analog
Cinch (Vorverstärker) fehlt
Cinch (Record / Tape) fehlt
Cinch (Subwoofer) fehlt
Kopfhörer vorhanden
XLR fehlt
Digital
Digital (koaxial) fehlt
Digital (optisch) fehlt
HDMI fehlt
Steuerung
IR fehlt
Trigger fehlt
Lautsprecher-Anschluss
Federklemmen fehlt
Schraubklemmen vorhanden
Bananenstecker-Klemmen fehlt
Abmessungen & Gewicht
Breite 32,6 cm
Tiefe 27,2 cm
Höhe 18,4 cm
Gewicht 13,5 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Cayin MT-35MK2 BT können Sie direkt beim Hersteller unter cayin.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: