• Gut 2,4
  • 7 Tests
Produktdaten:
Typ: Kom­pakt­ka­mera
Auflösung: 14 MP
Mehr Daten zum Produkt

Casio Exilim EX-Z2000 im Test der Fachmagazine

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 10/2010
    • Erschienen: 09/2010
    • Produkt: Platz 6 von 25
    • Seiten: 8

    „gut“ (2,5)

    Bildqualität (35%): „gut“ (2,3);
    Videosequenzen (10%): „befriedigend“ (3,1);
    Blitz (10%): „gut“ (2,5);
    Monitor (10%): „befriedigend“ (2,8);
    Handhabung (25%): „befriedigend“ (2,6);
    Vielseitigkeit (10%): „gut“ (2,2).  Mehr Details

    • Stiftung Warentest Online

    • Erschienen: 09/2010
    • Seiten: 5

    „gut“ (2,5)

    „Ein wertiger handlicher Begleiter auch für extremere Lichtverhältnisse.“  Mehr Details

    • COLOR FOTO

    • Ausgabe: 6/2010
    • Erschienen: 05/2010
    • Produkt: Platz 3 von 6

    62,5 von 100 Punkten

    „Kauftipp (Design)“

    „Eine solide Einsteigerkamera mit manuellen Einstellmöglichkeiten und einer ordentlichen Bildqualität. Kauftipp Design.“  Mehr Details

    • PC-WELT

    • Ausgabe: 6/2010
    • Erschienen: 05/2010
    • Produkt: Platz 2 von 10
    • Seiten: 10

    „befriedigend“ (2,97)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    Bildqualität (50%): 2,88;
    Ausstattung (25%): 4,45;
    Handhabung (20%): 1,82;
    Service (5%): 1,33.  Mehr Details

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 5/2010
    • Erschienen: 04/2010
    • Produkt: Platz 5 von 7

    „gut“ (1,9)

    „Plus: Großes, fein auflösendes Display; Gute Bildqualität.
    Minus: Kein Zoom während Videoaufnahme; Aggressive Rauschunterdrückung.“  Mehr Details

    • E-MEDIA

    • Ausgabe: 6/2010
    • Erschienen: 03/2010

    „sehr gut“ (4 von 5 Punkten)

    „Einfache bedienbare Einsteigerkamera die weniger auf manuelle Einstellmöglichkeiten setzt, sondern zahlreiche vorgefertigte Motivprogramme für unterschiedliche Aufnahmesituationen bietet.“  Mehr Details

    • PC-WELT Online

    • Erschienen: 03/2010

    „gut“ (1,7)

    Preis/Leistung: „angemessen“

    „Die Casio Exilim EX-Z2000 machte ordentliche Bilder, auch wenn die Ausgangsdynamik etwas zu niedrig war. Dafür produzierte sie wenig Bildrauschen und eine relativ hohe Auflösung. Die Bedienung war intuitiv, außerdem arbeitete die Kamera schnell. Und dank der vielen Motivprogramme und der Premium-Automatik eignet sich die Casio Exilim EX-Z2000 besonders gut für Einsteiger.“  Mehr Details

zu Casio Exilim EX-Z2000

  • Casio Exilim EX-Z2000 Digitalkamera (14 Megapixel, 5-fach opt.

    14, 1 Megapixel CCD - Chip mit mechanischer Bildstabilisierung 5fach optischer Zoom (26 - 130 mm entspr. ,...

  • Casio EXILIM EX-Z2000 PK Digitalkamera (14 Megapixel, 5-Fach Opt.

    14, 1 Megapixel CCD - Chip mit mechanischer Bildstabilisierung 5fach optischer Zoom (26 - 130 mm entspr. ,...

Kundenmeinungen (57) zu Casio Exilim EX-Z2000

3,2 Sterne

57 Bewertungen in 1 Quelle

5 Sterne
30 (53%)
4 Sterne
9 (16%)
3 Sterne
7 (12%)
2 Sterne
4 (7%)
1 Stern
7 (12%)

3,2 Sterne

57 Bewertungen bei Amazon.de

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der KaufentscheidungErste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Exilim EX-Z2000

Erweiterte Dynamic Photo-Funktion für kreative Bildbearbeitung

Die Casio Exilim EX-Z2000 wurde im Januar 2010 auf den Markt gebracht. Seitdem hat die Kamera schon viele gute Kundenrezensionen bekommen. Wie ihre Schwester-Modelle – die EXILIM Hi-Zoom EX-H15 und die EXILIM Zoom EX-Z550 – bietet sie die verbesserte Dynamic Photo-Funktion. Früher konnte man mit dieser Funktion bewegte Motive aus einem Movie-Clip ausschneiden und auf einen unbewegten Foto-Hintergrund setzen. Die neue Kamera macht es möglich, auch Filme als Hintergrund zu verwenden, um kreative Bildkombinationen zu schaffen.

Die Casio Exilim EX-Z2000 liefert HD-Videos mit einer Auflösung von 1280 x 720 Pixeln und bietet 14 Megapixel-Bilder im Foto-Modus. Das 26-Millimeter-Weitwinkel-Objektiv ist besonders gut bei Landschafts- und Architektur-Aufnahmen sowie für Gruppenfotos. Der 5fache optische Zoom erzielt hervorragende Leistungen im Telebereich.

Ein mechanischer Bildstabilisator gehört ebenfalls zum „Repertoire“ der Exilim EX-Z2000. Dieser sorgt für scharfe Bilder selbst bei der Aufnahme sich bewegender Objekte. Vorteilhaft ist die Grundausstattungs-Kombination aus einem energiesparenden Prozessor EXILIM Engine 5.0 und einem leistungsstarken Lithium-Ionen-Akku NP-110. Mit einer Akkuladung schafft die Kamera bis zu 580 Aufnahmen.

Die Casio Exilim EX-Z2000 ist eine leistungsstarke Kamera für kreative Fotografen. Bei Amazon wird sie zum Preis von rund 200 Euro angeboten. Dank ihrer vielseitigen automatischen Einstellungen und der interessanten Bildbearbeitungsoptionen verdient diese Kamera eine klare Kaufempfehlung.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Casio Exilim EX-Z2000

Typ Kompaktkamera
Art des Objektives F2.8 (W) - F6.5 (T)
Bildsensor CCD
Features
  • Nachtmodus
  • Belichtungskorrektur
  • YouTube-fähig
  • Serienbildfunktion
  • Bildbearbeitungsfunktion
  • Lächelerkennung
Interner Speicher 73 MB
Sensor
Auflösung 14 MP
Sensorformat 1/2.3"
Objektiv
Brennweite (KB-Äquivalent) 26mm-130mm
Optischer Zoom 5x
Ausstattung
Gesichtserkennung vorhanden
Blitz
Blitzmodi
  • Automatischer Blitz
  • Blitz aus
  • Vorblitz zur Vermeidung roter Augen
Display & Sucher
Displaygröße 3"
Video
Videoauflösung (Max.) HD
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten SD Card
Bildformate JPEG
Gehäuse
Größe & Gewicht
Gewicht 149 g

Weiterführende Informationen zum Thema Casio Exilim EX-Z2000 können Sie direkt beim Hersteller unter casio-europe.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Casio Exilim EX-Z2000

Stiftung Warentest Online 9/2010 - Casio Exilim EX-Z2000 Die Casio Exilim EX-Z2000 ist eine flache, leichte und gute Kompaktkamera mit guter Bildqualität (gute Farbwiedergabe, gute Bilder bei wenig Licht, wirkungsvoller Verwacklungsschutz). Das Objektiv ist lichtschwach bei Teleeinstellungen. Videoclips gelingen brauchbar. Sie können mit HD-Auflösung (1280 x 720 Bildpunkte) aufgenommen werden. Fokus und Weißabgleich können manuell eingestellt werden, nicht aber die Belichtungszeit und die Blende. …weiterlesen

35 Digitalkameras im Vergleich

PC-WELT 6/2010 - Denn keine Digitalkamera nutzt die volle Auflösung also nicht von Zahlen beeindrucken: Der Unterschied zwischen einer 8- und einer 14-Megapixel-Kamera ist meist sehr gering, was die Bildqualität angeht. Sie merken ihn vor allem am Kaufpreis der Kamera. Weitwinkel und Makro: Motive optimal einfangen Bei Architekturaufnahmen, aber auch bei Gruppenfotos ist es von Vorteil, wenn die Digitalkamera ein Weitwinkelobjektiv besitzt. …weiterlesen