Carver Transalpin 902 (Modell 2016) Test

(29er Bike)
  • Gut (1,7)
  • 1 Test
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Mountainbike
  • Federung: Fully
  • Gewicht: 13,85 kg
  • Rahmenmaterial: Aluminium
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Carver Transalpin 902 (Modell 2016)

  • Ausgabe: 4/2016
    Erschienen: 03/2016
    Produkt: Platz 3 von 5

    „gut“ (165 von 250 Punkten)

    Preis/Leistung: 9 von 10 Punkten

    „Wir haben das Transalpin während unserer Testrunden in Italien liebgewonnen. Dennoch wäre es mit weniger Gewicht und besserer Verarbeitung ein deutlich besseres Rad.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu Carver Transalpin 902 (Modell 2016)

Ausstattung Vario-Sattelstütze
Bremsentyp Scheibenbremse
Federung Fully
Felgengröße 29 Zoll
Geeignet für Damen, Herren
Gewicht 13,85 kg
Modelljahr 2016
Rahmenmaterial Aluminium
Schaltgruppe Shimano Deore XT
Schaltung Kettenschaltung
Typ Mountainbike

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Frühlingserwachen Procycling 5/2012 - Typisch für Haibike ist die dezente Optik mit sparsam gesetzten Farbakzenten - hier soll nicht der Look überzeugen, sondern die inneren Werte. Und das funktioniert. Auch 35 Jahre nach seinem Karriereende ist Eddy Merckx ein großer Name im Radsport. Und die Fahrradfirma, die er 1980 gründete, ist immer wieder im Gespräch - so 2011 in einer erfolgreichen Saison mit dem Team Quick-Step um Tom Boonen. …weiterlesen


TranzX PST aktiv Radfahren 7-8/2008 - Und schon ein Jahr später war es in den ersten Serienprodukten zu finden – in Europa bisher nur im AVE „Tour“-Pedelec, das auch in diesem Heft mit Testbericht zu finden ist. JD, eine Firma, die sich zuvor vor allem durch mechanische Fahrradbauteile und Kickscooter wie auch Elektroroller einen Namen gemacht hat, hat dieses Produkt dank der Entwicklungsallianz mit der Firma ID Bike aus Holland in einer Rekordzeit von der Idee zum Produkt gebracht. …weiterlesen


Stark für die Stadt aktiv Radfahren 7-8/2008 - 2. Schlüsselloch und Ladestecker sind direkt beieinander – was eigentlich kein Problem ist, doch der Ladestecker ist so ausgeformt, dass er beim Berühren von Metallteilen zu Kurzschlüssen führ t – also gibt es leicht aus Versehen Funkenflug am Schlüsselschalter. 3. Der Winora Gepäckträger : Der Gepäckträger des Winora 5th Avenue fängt bei höheren Geschwindigkeiten oder auf Schotterpiste schnell an zu schwingen. Kein Wunder, bei den dünnen Streben nach vorne und der 4,9 kg schweren Batterie. …weiterlesen