Sehr gut (1,5)
1 Test
ohne Note
45 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Foli­en­ra­sie­rer
Betriebs­art: Akku-​ / Netz­be­trieb
Anwen­dung: Nass & Tro­cken
Akku­lauf­zeit: 60 min
Kon­tu­ren­schnei­der: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Carrera No 521 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juli 2016
    • Details zum Test

    4,5 von 5 Sternen

zu Carrera Nr521

  • CARRERA Rasierer No 521 | Herrenrasierer | nass trocken | integrierter
  • CARRERA Rasierer No 521 | Herrenrasierer | nass trocken | integrierter
  • CARRERA Rasierer No 521 | Herrenrasierer | nass trocken | integrierter
  • CARRERA No 521 Rasierer Graphite Grey/Titanium (4-fach-Schersystem)
  • CARRERA Original Elektrorasierer No 521
  • CARRERA Rasierer No 521 | Damen Herren | nass trocken | integrierter Konturensch
  • Carrera Rasierer No 521
  • CARRERA 521 Herrenrasierer / Folienrasierer mit integriertem Konturenschneider
  • Carrera NO 521 Rasierer graphit grau/titanium - Ausstellungsstück ohne Gebrauch

Kundenmeinungen (45) zu Carrera No 521

3,7 Sterne

45 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
21 (47%)
4 Sterne
5 (11%)
3 Sterne
6 (13%)
2 Sterne
8 (18%)
1 Stern
5 (11%)

3,7 Sterne

45 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Carrera Nr. 521

Desi­gner­mo­dell mit guten Rasu­r­er­geb­nis­sen und aus­dau­ern­dem Akku

Stärken
  1. gründliche Rasurergebnisse
  2. sanft zur Haut
  3. lange Akkulaufzeit und informative Displayanzeige
  4. tolle Verarbeitung
Schwächen
  1. Vibrationen bei der Rasur
  2. Probleme bei sehr langen Barthaaren

Rasur

Gründlichkeit

Licht und Schatten: Der Rasierer behauptet sich zwar auf dem Prüfstand der Fachmagazine mit sehr guten Rasurergebnissen. Bei den Kunden jedoch genießt er nicht immer denselben Rückhalt. Hier werden Vorwürfe laut, dass sich der Scherkopf nicht flexibel genug den Gesichtskonturen anpasst, Härchen stehen bleiben oder eine glatte Rasur lange dauert.

Hautschonung

Für Männer mit sensibler Gesichtshaut bietet der Rasierer einen überzeugenden Mehrwert. Die Rasur gestaltet sich nämlich angenehm für die Haut. Irritationen, Verletzungen oder sogar ein Rasurbrand sind nahezu ausgeschlossen.

Konturenschneider

Das Problemkind des Rasierers ist der Langhaarschneider. Denn es kann passieren, dass der Scherkopf in einigen Positionen den Blick auf dessen Klinge verdeckt. Das präzise Stutzen der Koteletten z.B. ist dadurch fast unmöglich. Außerdem ist die Klinge schmal, was den Zeitaufwand fürs Trimmen vergrößert.

Bedienung

Reinigung

Der Rasierer erleichtert Dir die Reinigung, da sich Klingenblock und Scherfolie mit einem Handgriff voneinander trennen und separat auswaschen lassen. Daher siehst du auch genau, ob noch Bartreste übriggeblieben sind und der Scherkopf gründlicher gereinigt werden muss.

Handhabung

Unter ergonomischen Gesichtspunkten hat der Rasierer alles richtig gemacht. Der taillierte Schnitt der unteren Gehäusehälfte sowie die rückseitige Gummierung machen den Carrera zu einem griffigen Handschmeichler, der sich bei der Rasur mit leichter Hand führen lässt.

Lautstärke

Während der Rasur ist der Carrera nicht zu überhören. Der Scherkopf vibriert ordentlich. Kritische Einwände sind trotzdem fehl am Platz, da die Tonlage der Betriebsgeräusche für die Ohren angenehm klingt.

Qualität

Akku

Das Energiemanagement des Carrera ist ausgereift. Der Akku hält über eine Stunde durch - ein sehr guter Wert. Zudem informiert ein Display genau über die verbleibende Restlaufzeit. Positiv: Hängt das Gerät am Netzkabel, darf trotzdem weiterrasiert werden. Außerdem kannst Du den Rasierer unterwegs über ein USB-Kabel aufladen, etwa am Laptop.

Verarbeitung

Das Designermodell glänzt auch mit inneren Werten. An den Carrera darfst du hohe Ansprüche stellen, was Material und Verarbeitung betrifft - was meines Erachtens ein klares Zeichen für eine lange Lebensdauer ist.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Rasierer

Datenblatt zu Carrera No 521

Rasierer
Typ Folienrasierer
Betriebsart Akku- / Netzbetrieb
Anwendung Nass & Trocken
Anzahl Scherelemente 4
Aufladen
Akkuladezeit 1,5 h
Akkulaufzeit 60 min
USB-Ladefunktion vorhanden
Akkustandsanzeige Präzise
Schnelllade-Funktion vorhanden
Rasieren
Konturenschneider vorhanden
Bewegliche Bauteile Scherkopf & Scherelemente
Feststellfunktion fehlt
Reinigung
Reinigung unter Wasser vorhanden
Reinigungsstation fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Carrera CRR-521 können Sie direkt beim Hersteller unter carrera.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Mit Vollgas zu glatter Haut: Der Carrera Nr.521 ist ein echter Dauerläufer

hausgeraete-test.de - Im Check befand sich ein elektrischer Nass-/Trockenrasierer. Das Produkt erhielt anhand der Kriterien Ausstattung, Verarbeitung, Praxis und Rasierergebnis 4,5 von 5 Sternen. …weiterlesen