Grand Canyon AL 6.9 (Modell 2015) Produktbild
  • Sehr gut 1,0
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
Sehr gut (1,0)
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Moun­tain­bike
Gewicht: 12 kg
Felgengröße: 29 Zoll
Mehr Daten zum Produkt

Canyon Grand Canyon AL 6.9 (Modell 2015) im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten, „Kauftipp“

    Platz 2 von 10

    „... wendig, aber auch laufruhig. ... Mit effektivem Vortrieb und sehr guter Rahmensteifigkeit mag es eher ordentlich Tempo machen. Der breite Lenker vermittelt jederzeit eine direkte Kontrolle über das Bike. Die großen Räder rollen über Hindernisse gelassen hinweg. Toll sind die sportlichen aber griffigen Reifen. Die voll einstellbare 100-Millimeter-Gabel spricht sehr gut an. ...“

Einschätzung unserer Autoren

Canyon Bicycles Grand Canyon AL 6.9 (Modell 2015)

Canyon erneut „beste Kom­plett­rad­marke“ laut Bike-​Leser

Die 1.000-Euro-Marke gilt als klassischer Einstiegspunkt für MTB-Neulinge. Etliche Hersteller bieten in diesem Bereich bereits Modelle mit brauchbarem Setting und hochwertigen Komponenten, so auch Canyon mit der 2015er-Version seines Grand Canyon AL 6.9, das sich sauber in die Riege der Einstiegsmodelle einfügt und eine Spitzenposition im Check der Fachwelt erreichen konnte. Ambitionierte Einsteiger können also eine Menge Potenzial erwarten.

„Beste Komplettradmarke“

Canyon wurde im letzten Jahr von den Leserinnen und Lesern der „Bike“ zur besten Komplettradmarke gewählt. Das vorliegende Modell liefert einmal mehr ein Argument dafür, denn mit elfeinhalb Kilogramm ist es vom Gewicht her für einen 29-Zoller gut aufgestellt und mit Komponenten aus der Shimano XT-Gruppe auch gut bestückt.

Vergleichbare Modelle

Das Bike kommt mit 29-Zoll-Laufrädern, wofür es gute Gründe gibt, die im verbesserten Abrollverhalten liegen. Wer es bei den Laufrädern eine Nummer kleiner haben möchte (und auch hierfür gibt es gute Gründe, die in der Wendigkeit zu suchen sind), wird bei Bulls eine adäquate Alternative finden: das Copperhead 3 von Bulls mit 27,5-Zoll-Laufrädern, aber nahezu identischer Ausstattung und zum gleichen Kurs. Selbst die Rahmendesigns unterscheiden sich nur minimal voneinander. Ein kleiner, aber marginaler Unterschied: Beim Bulls wurden die Züge im Rahmen integriert. Beim Tragen und vom Optischen her ein kleines Plus.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Canyon Grand Canyon AL 6.9 (Modell 2015)

Basismerkmale
Typ Mountainbike
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 12 kg
Zulässiges Gesamtgewicht 120 kg
Modelljahr 2015
Ausstattung
Laufräder
Felgengröße 29 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Schaltgruppe
  • Shimano Deore XT
  • Shimano SLX
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen XS, S, M, L, XL
Federung Hardtail

Weiterführende Informationen zum Thema Canyon Grand Canyon AL6.9 (Modell 2015) können Sie direkt beim Hersteller unter canyon.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Hoch hinaus

aktiv Radfahren 1-2/2015 - Die Menschen in Deutschland sind draußen aktiv. Die Outdoorbranche mit ihrem immensen spektrum boomt wie wahrscheinlich keine zweite. ein teil dieser Vielfalt und des Booms dreht sich um das Mountainbiken. Je näher man den alpen kommt, desto intensiver und häufiger wird dieser Bergsport betrieben. Durch ihre Vielfalt haben Mountainbikes aber auch dort Fans, wo es kaum Berge gibt. …weiterlesen

Serienprofis

World of MTB 3/2014 - Die Bühne des Radsports gehört ihnen, sie sind die schnellsten und leichtesten Bikes und die einzigen, die zu den Olympischen Spielen geladen werden. XC-Racebikes leben durch ihre Faszination - das geringe Gewicht und ihre Fähigkeiten lassen die Profis zu Höchstleistungen auffahren. Für uns Normalsterbliche sind die aufgerufenen Preise dieser Rennmaschinen jedoch fast un(be)greifbar und lassen auch den Laien nur noch den Kopf schütteln. Egal, wir haben sie hier und wollen wissen, wie sich ein Profi fühlt. ...Testumfeld:Getestet wurden acht XC-Racer, die jedoch keine Endnoten erhielten. …weiterlesen