Fahrräder im Vergleich: Hoch hinaus

aktiv Radfahren: Hoch hinaus (Ausgabe: 1-2/2015) zurück Seite 1 /von 12 weiter

Inhalt

Der Begriff Mountainbike ist eigentlich viel zu allgemein für die sehr breite Palette an Modellen und Typen. Unser Test vereint Räder, die fast jeden Radfahrer zwischen flacher Küste und steilen Berghängen ansprechen.

Was wurde getestet?

Getestet wurden 14 Mountainbikes, darunter 10 Hardtails und 4 Fullys. Die Endnoten waren 1 x „überragend“, 9 x „sehr gut“ und 4 x „gut“. Bewertet wurden die Kriterien Ausstattung und Preis/Leistung. Weiterhin wurden die Eignung für die Einsatzbereiche Gelände, Tour, Sport und Alltag angegeben sowie eine Einschätzung des Fahrverhaltens und der Sitzposition vorgenommen.

Im Vergleichstest:

Mehr...

10 Hardtails im Vergleichstest

  • Bergamont Roxtar 10.0 (Modell 2015)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 10,6 kg;
    • Felgengröße: 27,5 Zoll

    „überragend“ – Sport-Tipp

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten

    „... Es prescht spritzig voran und beweist eine optimale Kraftübertragung. Über das kräftige Steuer mit breitem Lenker lässt es sich punktgenau dirigieren, wenn es im Gelände seine hohe Agilität zeigt. Dazu passt die sportlich tiefe Sitzhaltung. So ist auch die eigene Körperspannung auf Vortrieb gepolt, wenn die Kraft effektiv am Hinterrad ankommt. Auch die knackige Bremse arbeitet punktgenau. ...“

    Roxtar 10.0 (Modell 2015)

    1

  • Bulls Copperhead 3 (Modell 2015)

    • Typ: Mountainbike

    „sehr gut“ – Kauftipp

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten

    „... Ausgeglichen ist die Sitzhaltung ... Damit behält man unterwegs stets die Übersicht und die Kontrolle. Das Rad zeigt sich von einer wendigen Seite und lässt sich schön direkt steuern. Sowohl am Steuer als auch am Hinterrad wird die eingeleitete Kraft effektiv weitergereicht. Schaltung und Bremse bieten mehr als nötig ... Insgesamt ist es für abwechslungsreiches Gelände und Tempofahrten bestens gewappnet. ...“

    Copperhead 3 (Modell 2015)

    2

  • Canyon Bicycles Grand Canyon AL 6.9 (Modell 2015)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 12 kg;
    • Felgengröße: 29 Zoll

    „sehr gut“ – Kauftipp

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten

    „... wendig, aber auch laufruhig. ... Mit effektivem Vortrieb und sehr guter Rahmensteifigkeit mag es eher ordentlich Tempo machen. Der breite Lenker vermittelt jederzeit eine direkte Kontrolle über das Bike. Die großen Räder rollen über Hindernisse gelassen hinweg. Toll sind die sportlichen aber griffigen Reifen. Die voll einstellbare 100-Millimeter-Gabel spricht sehr gut an. ...“

    Grand Canyon AL 6.9 (Modell 2015)

    2

  • Corratec X-Vert 650B 0.3 (Modell 2015)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 12,5 kg;
    • Felgengröße: 27,5 Zoll

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten

    „... Schnell fällt auf, wie angenehm und ausgewogen sich das X-Vert fahren lässt. Es läuft gerade in der Spur und ist wendig ... Über den breiten Lenker lässt es sich sehr gezielt dirigieren. Die Reifen bieten guten Halt und die halb großen Laufräder sorgen für Lebendigkeit. Die Schaltung ist eher auf Klettern ausgelegt. Es macht also im Gelände genauso eine gute Figur wie auf der Waldautobahn ...“

    X-Vert 650B 0.3 (Modell 2015)

    2

  • Falkenjagd Hoplit Pi (Modell 2015)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 12,4 kg;
    • Felgengröße: 27,5 Zoll

    „sehr gut“ – TIPP-Premiumklasse

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten

    „Plus: Rahmenqualität; Verarbeitung; Ausstattung; durchdachte Details.
    Minus: -.“

    Hoplit Pi (Modell 2015)

    2

  • KTM Aera 27 Comp (Modell 2015)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 11,6 kg;
    • Felgengröße: 27,5 Zoll

    „sehr gut“ – Preis-Leistung

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten

    „... Ein steifer, vortriebsstarker Rahmen und die kleinen Laufräder geben dem Rad eine Agilität, die es in kurvigen Trails durchaus ausleben kann. ... In der Praxis zeigt es sich mehr als schnelles Touren-MTB. Gut gefällt der leicht zurückgewinkelte Lenker. Dadurch ist auch die Sitzposition leicht tourentauglich. Die Ausstattung hinterlässt einen sehr positiven Eindruck. ...“

    Aera 27 Comp (Modell 2015)

    2

  • Storck Bicycle Zero2Seven G1 - Shimano Deore XT (Modell 2015)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 11,5 kg;
    • Felgengröße: 27,5 Zoll

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten

    „... Das Z27 bietet eine sportliche Sitzhaltung. ... Der stabile Rahmen ist kein Komfortwunder, was gut zum sportlichen Wesen passt. Durch den eher kompakten Rahmen bringt aber die lang ausgezogene Sattelstütze trotz 31,8er-Durchmesser etwas Komfort. Das Bike lässt sich sehr direkt manövrieren, schnelle Richtungswechsel sind kein Problem. Die Bremsen sind effektiv aber nicht aggressiv.“

    Zero2Seven G1 - Shimano Deore XT (Modell 2015)

    2

  • B-Twin Rockrider (Modell 2015)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 13,45 kg;
    • Felgengröße: 29 Zoll

    „gut“

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „... Auf Asphalt noch etwas zäh, läuft das Rockrider auf Waldwegen sehr angenehm. ... Etwas sperrig gibt sich das Bike, wenn es in schnelle, engere Kurvenlinien geht. ... Trotz etwas höherem Gewicht lässt sich das Rockrider dank der guten Kraftübertragung leicht bergauf kurbeln. Schaltung, Bremsen, die geschraubten Griffe und der breite Lenker vermitteln ein kontrolliertes Fahrgefühl. ...“

    8

  • Dynamics Pure (Modell 2015)

    • Typ: Fatbike;
    • Gewicht: 14,8 kg;
    • Felgengröße: 26 Zoll

    „gut“

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „... auf Asphalt typischerweise etwas ungelenk, spielt es im Gelände seine Trümpfe, dickes Luftpolster und starke Haftung, gekonnt aus. Ob an knackigen Anstiegen oder auf losem Grund. Dazu passt die gute breite Übersetzung. ... Auch so schluckt es schnelle Wellen oder wilde Wurzelpassagen. Im Wiegetritt schleift aber die Bremse ab und an. Der Lenker könnte noch breiter und die Griffe gern geschraubt sein.“

    8

  • Morrison Kiowa 27,5 (Modell 2015)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 13,7 kg;
    • Felgengröße: 27,5 Zoll

    „gut“

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „... bietet eine kompakte, aufrechte Sitzposition. ... trotz der Wendigkeit der 27,5-Zöller nicht gerade für enge, kurvige Wege gemacht. Wohler fühlt es sich auf Wald- und Feldwegen. Dort kann man ordentlich Tempo machen und auch elegant Hindernissen ausweichen. ... Der stabile Rahmen überträgt die Kraft gut in Tempo und mit der guten Übersetzung ist auch welliges Tourenprofil kein Problem.“

    Kiowa 27,5 (Modell 2015)

    8

4 Fullys im Vergleichstest

  • Bergamont Contrail MGN (Modell 2015)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 11,4 kg;
    • Felgengröße: 29 Zoll

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten

    „... Im Trail ist die Sitzposition ... manchmal etwas zu sportlich. Auf den 29er-Reifen rollt das Bike sportlich schnell und über vieles einfach hinweg. Trotzdem ist es insgesamt sehr agil. Das Leichtgewicht kann man auch prima den Berg hinauf kurbeln. Bergab sind die genial einfach zu verstellenden, bissigen Bremsen ein sicheres Faustpfand. Die absenkbare Sattelstütze erhöht den Fahrspaß ganz erheblich. ...“

    Contrail MGN (Modell 2015)

    1

  • Carver Drift 703 (Modell 2015)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 14,4 kg;
    • Felgengröße: 27,5 Zoll

    „sehr gut“ – Preis-Leistung

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten

    „... Etwas aufrecht und einigermaßen kompakt sitzend stürzt man sich auf ihm ins Gelände. Dort entfaltet es seine volle Wucht, wenn die 15-Zentimeter-Federweg die Pisten glätten. ... Im Ganzen ist es extrem dynamisch und wendig. Fast von allein schleichen sich kleine Sprünge oder Spielereien ein und bringen wahren Fahrspaß. ... Bergauf klettert das Drift ohne große Verluste.“

    1

  • Univega Renegade Team (Modell 2015)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 13,1 kg;
    • Felgengröße: 27,5 Zoll

    „sehr gut“ – Touren-Tipp

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten

    „... ausgewogen zeigt sich das Renegade Team in der Fahrpraxis. Die 27,5er-Laufräder bringen eine gute Agilität und Kurvenfreudigkeit. Das längere Fahrwerk sorgt für eine gewisse Beruhigung in der Spur. Dabei liegt es jeder Zeit satt im Terrain. Ob länger geradeaus, kurvig oder welliges Profil. Dank des 120-Millimeter-Fox-Fahrwerks passt sich das Bike perfekt an. ...“

    Renegade Team (Modell 2015)

    1

  • Giant Stance LTD (Modell 2015)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 14,5 kg;
    • Felgengröße: 27,5 Zoll

    „gut“

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „... bringt eine gute Verbindung und ein gutes Fahrgefühl mit sich, die Reifen geben tatsächlich sehr guten Halt, wenn man das Rad in herausforderndes Terrain steuert. Dabei zeigt es sich einerseits wendig aber auch laufruhig, wenn nötig. Der Federweg ist gut dimensioniert und das Ansprechverhalten ist typisch aber nicht super sensibel. Dem Dämpfer fehlt eine Blockiermöglichkeit. ...“

    Stance LTD (Modell 2015)

    4

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrräder