• keine Tests
0 Meinungen Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Drucktechnik: Tin­ten­strahl­dru­cker
Farbdruck: Farb­dru­cker
Druckauflösung: 4800 x 1200 dpi
Automatischer Duplexdruck: Nein
Typ: Mul­ti­funk­ti­ons­dru­cker
Fax: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Pixma G3510

Pixma G3510

Sehr sparsamer Tintenstrahldrucker mit Netzwerkanschluss für das kleine Büro

Der Drucker Canon Pixma G3510 gehört zur zweiten Generation einer Modellserie, die kosteneffizient mit nachfüllbaren Tintentanks statt mit Einwegpatronen arbeitet. Im Vergleich zu seinem nur ein Jahr älteren Vorgänger G3500 gibt es bis auf ein monochromes Display für Statusanzeigen und eine verbesserte Nachfülltechnik keine Veränderungen. Gemessen am Ausstattungsumfang nimmt das Gerät Platz zwei unter drei multifunktionalen Versionskollegen ein. Anders als beim Schwestermodell G2510 ermöglicht eine umfangreichere Konnektivität die Integration ins Netzwerk. Verglichen mit dem Gruppenprimus G4510 fehlt außer dem integrierten Fax auch der automatische Dokumenteneinzug. Die Drei-in-eins-Funktionalität ermöglicht neben dem Tintenstrahl-Farbdruck von Dokumenten auch die Bearbeitung von Scan- und Kopieraufträgen. Die Performance reicht dabei für ein eher niedriges Leistungsvolumen zu Hause oder im kleinen Büro.

Gute Konnektivität, mäßiges Drucktempo, kein Vorlageneinzug

Der übliche USB-Anschluss sorgt für die Verbindung zum Rechner am Einzelplatz. Für den Zugriff über das Netzwerk steht ein WLAN-Anschluss, aber keine LAN-Schnittstelle zur Verfügung. Smartphone und Tablet nutzen WiFi-Direct für eine Zusammenarbeit vor Ort, und von unterwegs erfolgt die Kommunikation über Dienste der Cloud. In gemäßigtem Tempo entstehen maximal 8,8 Schwarz-Weiß- oder bis zu fünf Farbdrucke pro Minute. Neben dem üblichen Farbset mit den drei Tinten Cyan, Magenta und Gelb kommt Pigmentschwarz für ein kontrastreiches und wischfestes monochromes Druckbild zum Einsatz. Mit einer Auflösung von maximal 4.800 x 1.200 dpi und Tintentropfen mit einem Mindestvolumen von 2,0 Piktolitern sollte der Drucker gut für den Dokumentendruck und ausreichend für den mäßig anspruchsvollen Fotodruck gerüstet sein. Scanner und Kopierer verarbeiten ihre Vorlagen lediglich einzeln über das Flachbett.

Ein noch sparsamerer Konkurrent ist für weniger Geld zu haben

Mit einem Marktstart im ersten Quartal 2018 gehört das Tintenstrahl-Multifunktionsgerät der japanischen Marke Canon zur zweiten Generation einer recht übersichtlich ausgestatteten, aber ausgesprochen kostengünstig mit nachfüllbaren Tintentanks arbeitenden Produktlinie. Das netzwerkfähige Drei-in-eins-Modell ist lediglich über den Onlineshop des Herstellers zum empfohlenen Preis von rund 280 Euro bestellbar. Dem recht hohen Anschaffungspreis stehen geringe Folgekosten gegenüber. Die Druckkostenanalyse berechnet einen Aufwand von nur 0,4 Cent pro A4-Farbseite für Tinte. Konkurrenten mit ähnlich sparsamer Arbeitsweise gehören zur Serie EcoTank ET von Epson. Die einfachste Ausstattungsvariante ET-2700 bietet für weniger Geld ebenfalls eine Drei-in-Eins-Funktionalität und einen WLAN-Anschluss, aber auch automatischen Duplex-Druck. Das Modell Ecotank ET-3700 mit Papierkassette erreicht fast die 400-Euro-Grenze.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Canon Pixma G3510

Eignung
Fotodrucker fehlt
Drucken
Drucktechnik Tintenstrahldrucker
Farbdruck Farbdrucker
Druckauflösung 4800 x 1200 dpi
Automatischer Duplexdruck fehlt
Geschwindigkeit
S/W 8,8 Seiten/min
Farbe 5 Seiten/min
Patronen / Toner
Patronensystem Einzelfarbpatronen
Anzahl der Druckpatronen / Toner 4
Funktionen
Typ Multifunktionsdrucker
Kopieren vorhanden
Scannen vorhanden
Scanauflösung horizontal 600 dpi
Scanauflösung vertikal 600 dpi
Flachbettscanner vorhanden
Automatischer Blatteinzug (ADF) fehlt
Fax fehlt
Schnittstellen
LAN fehlt
WLAN vorhanden
Direktdruck
USB-Host fehlt
Kartenleser fehlt
Android-Direktdruck vorhanden
Papiermanagement
Maximaler Papiervorrat 100 Blätter
Ausgabekapazität 30 Blätter
Maximale Papierstärke 275 g/m²
Format
A3 fehlt
A4 vorhanden
Medienformate A4, A5, B5, 10 x 15 cm, 13 x 18 cm, 20 x 25 cm, Umschläge (DL, COM10), Letter, Legal
Abmessungen & Gewicht
Breite 44,5 cm
Tiefe 33 cm
Höhe 16,3 cm
Gewicht 6,3 kg
Stromverbrauch
Betrieb 9 W
Standby 0,6 W
Bedienung
Farbdisplay fehlt
Touchscreen fehlt
Features
Mobilität Stationärer Drucker
Kompatible Systeme
  • Windows
  • macOS
Ausstattung
Netzwerkzugang vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Canon Pixma G3510 können Sie direkt beim Hersteller unter canon.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Canon Pixma G4510Epson WorkForce Pro WF-C5210DWEpson Workforce Pro WF-C5290DWBrother MFC-L8900CDWHP PageWide p55250dwEpson WorkForce Pro WF-8010DWOki C843dn (46468704)Kodak Mini 2Xerox VersaLink C400DNEpson Expression Home XP-5100