i-Sensys LBP3010 Produktbild
  • Befriedigend 3,3
  • 5 Tests
15 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Druck­tech­nik: Laser­dru­cker
Farb­druck: S/W-​Dru­cker
Mehr Daten zum Produkt

Canon i-Sensys LBP3010 im Test der Fachmagazine

  • „ausreichend“ (3,95)

    Preis/Leistung: „günstig“

    Platz 2 von 6

    „Plus: Schnelle erste Seite; Niedriger Geräuschpegel; Geringer Stromverbrauch.
    Minus: Langsames Arbeitstempo; Recht hoher Seitenpreis; Durchschnittliche Druckqualität.“

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    Text normal: „sehr gut“;
    Text sehr klein: „gut“;
    Grafik: „gut“;
    Foto: „schlecht“.

  • „befriedigend“ (2,6)

    Platz 7 von 11

    Drucken (45%): „gut“ (2,2);
    Tonerkosten (20%): „gut“ (2,3);
    Handhabung (15%): „befriedigend“ (2,9);
    Vielseitigkeit (15%): „ausreichend“ (4,3);
    Umwelteigenschaften (5%): „gut“ (2,1).

  • „durchschnittlich“ (59%)

    Platz 8 von 11

    „Treiber für alle gängigen Betriebssysteme vorhanden, relativ leicht, ‚gute‘ Inbetriebnahme. Schlechter Fotodruck.“

    • Erschienen: Dezember 2010
    • Details zum Test

    „ausreichend“ (4,03)

    Preis/Leistung: „günstig“

    „Der Schwarzweiß-Laserdrucker Canon i-Sensys LBP3010 ist ein günstiges Einstiegmodell für den Arbeitplstz zu Hause oder im Büro. Für geringe Druckvolumina reicht seine Geschwindigkeit aus. Die Druckqualität liegt auf mittlerem Niveau. Positiv zu bewerten sind der niedrige Geräuschpegel und geringe Stromverbrauch des Canon i-Sensys LBP3010.“

Kundenmeinungen (15) zu Canon i-Sensys LBP3010

4,0 Sterne

15 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
5 (33%)
4 Sterne
5 (33%)
3 Sterne
5 (33%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,0 Sterne

15 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

i-Sensys LBP3010

100-​Euro-​Laser – erstaun­lich leise

Es kommt nicht sehr häufig vor, dass User in Erfahrungsberichten und – gleich mehrere – Testmagazine davon berichten, dass ein Laserdrucker seine Arbeit leise verrichtet. Umso erstaunlicher ist es deswegen, dass genau dies beim i-Sensys LBP-3010 von Canon der Fall ist. Nahezu übereinstimmend geben Fachtester wie Besitzer des Druckers einhellig ihrer Freude darüber Ausdruck, dass es sich in der direkten Umgebung des Laserdruckers sehr wohl aushalten lässt, obwohl das Gerät am Drucken ist. Und selbst im Standby-Modus scheint der Drucker fast mucksmäuschenstill zu sein.

Ein weiterer Vorzug des i-Sensys LBP-3010, ebenfalls einhellig in den Test- wie Erfahrungsberichten nachzulesen, ist der schnelle Druck der ersten Seite. Canon hilft dabei dem Drucker mit einer so genannten Quick-First-Print-Technolgie auf die Sprünge, die tatsächlich dafür sorgen soll, dass die erste Seite ruckzuck im Ausgabefach liegt – wichtig zu wissen für alle, die häufig während der Arbeit eben mal schnell eine oder zwei Seiten ausgeben.

Und drittens ist auch die Druckqualität des i-Sensys LBP-3010 über alle Zweifel erhaben, zumindest in Sachen Textdruck in S/W. Bei Grafiken sind die Testurteile beziehungsweise Erfahrungsberichte in ihrer Meinung gespalten, einig jedoch wieder darin, dass der Drucker kein Gerät für Fotos ist.

Kurzum: Für rund 100 Euro ist der i-Sensys LBP-3010 für User, die hauptsächlich Textdokumente drucken und diese Arbeit von einem Drucker bitteschön gerne leise erledigt sähen, ein idealer Kandidat – dies legen jedenfalls die Tests/Erfahrungsberichte nahe. Dass das weiße, kompakte Gehäuse auch optisch einiges hergibt, dürfte die Attraktivität des Laserdruckers kaum schmälern.

Aus unserem Magazin:

Datenblatt zu Canon i-Sensys LBP3010

Drucken
Drucktechnik Laserdrucker
Farbdruck S/W-Drucker
Patronen / Toner
Patronensystem Kombifarbpatrone
Papiermanagement
Ausgabekapazität 100 Blätter
Format
Medienformate B5

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: