• Sehr gut 1,5
  • 21 Tests
1 Meinung
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Typ: Digi­tale Spie­gel­re­flex­ka­mera
Auf­lö­sung: 24,2 MP
Sen­sor­for­mat: APS-​C
Touch­s­creen: Ja
Sucher­typ: Optisch
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von EOS 200D

  • EOS 200D Kit (mit EF-S 18-55 f/4-5,6 IS STM) EOS 200D Kit (mit EF-S 18-55 f/4-5,6 IS STM)
  • EOS 200D (mit EF-S 18-135mm f/3,5-5,6 IS STM) EOS 200D (mit EF-S 18-135mm f/3,5-5,6 IS STM)

Canon EOS 200D im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,0)

    27 Produkte im Test | Getestet wurde: EOS 200D Kit (mit EF-S 18-55 f/4-5,6 IS STM)

    Bild mit automatischen Einstellungen (40%): „gut“;
    Bild mit manuellen Einstellungen (10%): „gut“;
    Video (10%): „gut“;
    Sucher und Monitor (10%): „sehr gut“;
    Handhabung (30%): „gut“.

    • Erschienen: Dezember 2018
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (4 von 5 Sternen)

    „Die kleine Canon EOS 200D ist fast so kompakt wie eine spiegellose Systemkamera, bietet aber zusätzlich den optischen Sucher. Mit ihrem Selfie-Modus, dem Touch-Display und den hellen Farben richtet sie sich an eine jugendliche und eher weibliche Zielgruppe. Die 200D hat gutes Potenzial für die ernsthafte Fotografie. ...“

  • „sehr gut“ (88,1%); 4,5 von 5 Sternen

    Platz 3 von 4

    „Für die EOS 200D spricht vor allem der moderne Dual-Pixel-CMOS-Autofokus-Sensor, der ein flottes Scharfstellen möglich macht und aus der EOS 800D stammt. ... Gerade im Bereich Autofokusmessfelder, Rauschverhalten und Serienbildgeschwindigkeit hätten wir uns mehr gewünscht. Kurzum: Die EOS 200D ist weder Fisch noch Fleisch. Olympus und Panasonic bieten mehr.“

    • Erschienen: November 2017
    • Details zum Test

    „hervorragend“

    „Alles in allem ist die Canon EOS 200D von der Bildqualität auf einem Level mit den nächsthöheren Modellen und wer auf dies oder das bei der Ausstattung verzichten kann, bekommt für einen sehr guten Preis eine hervorragende kleine und leichte Kamera.“

    • Erschienen: November 2017
    • Details zum Test

    „gut“ (2,20)

    „... Selbst bei wenig Licht sehen die Fotos richtig gut aus. Bis zur Empfindlichkeits-Einstellung ISO 1600 fällt der Unterschied zu Tageslichtaufnahmen mit ISO 100 gering aus, danach lässt langsam die Bildschärfe nach. ... Das mitgelieferte Zoom-Objektiv ist sehr leicht und klein, überzeugt aber mit hoher Abbildungsqualität. ...“

    • Erschienen: Oktober 2017
    • Details zum Test

    „gut“ (1,9)

    • Erschienen: Oktober 2017
    • Details zum Test

    „gut“ (2,20)

    „Die Canon EOS 200D ist ein echter Mini, bleibt aber leicht zu bedienen und liefert Top-Aufnahmen. Gut: Der Autofokus reagiert fix bei Fotos und Videos. An einigen Punkten hat Canon aber gespart: Der Sucher ist etwas klein, der Autofokus hat nur elf Messfelder, und Videos gibt es nur in Full HD.“

    • Erschienen: Oktober 2017
    • Details zum Test

    „gut“ (78,7%)

    Preis/Leistung: 81%

    Stärken: schneller Autofokus auch bei Live-View; flexibles Display; leicht und kompakt.
    Schwächen: Bildrauschen bei höheren ISO-Werten; 4K-Auflösung fehlt. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „gut“ (69 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“, „Kauftipp“

    Platz 2 von 3

    „Plus: geringes Gewicht; Touchscreen; WLAN-Bedienung.
    Minus: wenig Bedienelemente; keine 4K-Aufnahmen; kurze Akkulaufzeit.“

    • Erschienen: September 2017
    • Details zum Test

    55,5 von 100 Punkten

    „Kauftipp (Preis/Leistung)“

    „... In der 200D steckt absolute Top-Technik – vom Sensor mit Doppelpixelstruktur bis zum Prozessor. Abstriche muss man bei der Gehäusequalität und der Suchergröße machen. Es gibt weder ein zweites Display noch einen Joystick. Das AF-Modul ist abgespeckt, aber der Autofokus arbeitet schnell, das Display ist klappbar und touch-fähig. ...“

    • Erschienen: September 2017
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (86 von 100 Punkten) 4,5 von 5 Sternen

    „Highlight“

    „... Hohe und relativ konstante Auflösung, gute Eingangs- und sehr gute Ausgangsdynamik, schwacher Signal-Rausch-Abstand, hohe Farbsättigung. ... Bis ISO 800 gute Detailauflösung, ab ISO 1.600 sind zunehmend mehr Rauschen und Artefakte sichtbar. Sogar ISO 12.800 ist noch gut brauchbar. ...“

  • „sehr gut“ (88%); 4,5 von 5 Sternen

    Platz 1 von 6

    „Pro: WLAN, NFC und Bluetooth; Gute Bildqualität bis ISO 1600; Dreh- und schwenkbares Touch-Display; Selfie-Modus; Kompakt und angenehm leicht.
    Kontra: Speicherkartenfach auf der Unterseite; 9 AF-Felder; Keine 4K-Videoauflösung.“

  • „gut“ (2,0)

    „Kauftipp“

    9 Produkte im Test

    „Eine der besten Spiegelreflexkameras im Test und ideal für Einsteiger. ...“

    • Erschienen: Dezember 2017
    • Details zum Test

    befriedigend

    „Aufgrund der gesteigerten Auflösung, des verbesserten Rauschverhaltens bei höheren ISO-Empfindlichkeiten und des Dynamikumfangs von mehr als zehn Blendenstufen ist die EOS 200D eine gute Backup-Lösung. Der Trend geht ja zum Zweitgehäuse, und die EOS 200D ist in der Größe durchaus vergleichbar mit spiegellosen Systembodys.“

    • Erschienen: November 2017
    • Details zum Test

    „gut“ (82,94%)

    „Kauftipp (4 von 5 Sternen)“

zu Canon EOS 200D

  • Canon Spiegelreflexkameras EOS 200D Kit (18-55mm IS STM)
  • Canon EOS 200D Kit 18-55mm STM Spiegelreflexkamera schwarz
  • Canon EOS 200D Body schwarz
  • Canon EOS 200D 24MP Digitale Spiegelreflex Kamera DSLR Foto C48 1100 I1
  • Canon EOS 200 D EF-S 18 - 55 mm IS STM Kit mit Extras
  • Canon EOS 200D Body schwarz

Kundenmeinung (1) zu Canon EOS 200D

5,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5,0 Sterne

1 Meinung bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Canon EOS 200D

Features
  • Live-View
  • WLAN
  • Szenenerkennung
  • Effektfilter
  • HDR-Modus
  • NFC
Allgemeines
Typ Digitale Spiegelreflexkamera
Kamera-Anschluss Canon EF
Empfohlen für Einsteiger
Sensor
Auflösung 24,2 MP
Sensorformat APS-C
ISO-Empfindlichkeit 100 - 51.200
Gehäuse
Breite 122,4 mm
Tiefe 69,8 mm
Höhe 92,6 mm
Gewicht 455 g
Staub-/Spritzwasserschutz fehlt
Ausstattung
Akkulaufzeit (CIPA) 650 Aufnahmen
Bildstabilisator fehlt
HDR-Modus vorhanden
Panorama-Modus fehlt
Konnektivität
WLAN vorhanden
NFC vorhanden
Bluetooth vorhanden
GPS fehlt
Blitz
Integrierter Blitz vorhanden
Blitzschuh vorhanden
Blitzmodi
  • Automatischer Blitz
  • Blitz aus
  • Rote-Augen-Reduzierung
Fokus & Geschwindigkeit
Autofokus
Autofokus vorhanden
Geschwindigkeit
Serienbildgeschwindigkeit 5 B/s
Kürzeste Verschlusszeit (mechanisch) 1/4000 Sek.
Display & Sucher
Displaygröße 3"
Displayauflösung 1040000 px
Touchscreen vorhanden
Klappbares Display vorhanden
Schwenkbares Display vorhanden
Suchertyp Optisch
Video & Ton
Maximale Videoauflösung Full HD
Bildrate (Full-HD) 60p
Videoformate
  • AVC
  • H.264
Eingebautes Mikrofon vorhanden
Mikrofon-Eingang vorhanden
Kopfhörer-Anschluss fehlt
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten
  • SD Card
  • SDHC Card
  • SDXC-Card
Bildformate
  • JPEG
  • RAW

Weiterführende Informationen zum Thema Canon EOS 200D können Sie direkt beim Hersteller unter canon.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Einsteigen & duchstarten?

DigitalPHOTO 4/2018 - Die Entwicklung der digitalen Fotografie verlief rasant. Und was heute für kleines Geld angeboten wird, kann sich mitunter sehen lassen, wie unser Test der Canon EOS 200D, der Nikon D3400, der Olympus OM-D E-M10 II und der Panasonic Lumix DMC-GX80 zeigt. Für die Auswahl haben wir die DigitalPHOTO-Bestenliste (s. Seite 33) durchforstet und Modelle um 500 Euro in den Vergleich mitaufgenommen. Canon und Nikon sind mit klassischen Spiegelreflexmodellen dabei. …weiterlesen

Canons Kleinste kommt groß raus

Audio Video Foto Bild 12/2017 - Liebling, ich habe die Spiegelreflex geschrumpft - die flapsige Erklärung drängt sich angesichts der EOS 200D einfach auf. Canons Neue ist nun mal deutlich kleiner als die anderen DSLR-Modelle des Marktführers, sie scheint in den Händen des Fotografen fast zu verschwinden.Aber ist klein auch fein? Der Sensor der EOS 200D ist ein alter Bekannter. Er steckt auch in den teureren Modellen EOS 800D und EOS 80D und liefert eine sehr hohe Bildqualität. …weiterlesen