• Gut

    1,8

  • 45 Tests

79 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Typ: Digi­tale Spie­gel­re­flex­ka­mera
Auf­lö­sung: 10,1 MP
Sucher­typ: Optisch
Mehr Daten zum Produkt

Variante von EOS 1000D

  • EOS 1000D Kit (mit EF 50mm f/2.5 Compact Macro) EOS 1000D Kit (mit EF 50mm f/2.5 Compact Macro)

Canon EOS 1000D im Test der Fachmagazine

  • 57 von 100 Punkten

    Platz 14 von 18

    „... Anders als etwa bei Nikon und Sony ist das Basismodell der EOS-Familie nicht mit einem CCD als Bildsensor bestückt, sondern mit einem CMOS. Sichtbare Vorteile bringt ihr das aber nicht ein: Der Texturverlust ist mit Werten zwischen 1,0 und 1,4 nur befriedigend, das Rauschen bei ISO 1600 mit VN 3,4 etwa auf dem Niveau der Olympus-Kameras mit Four-Third-Sensor.“

  • 57 von 100 Punkten

    Platz 8 von 8

    „Mit der EOS 1000D bietet Canon eine umfangreich ausgestattete Spiegelreflexkamera mit allen wichtigen Features und Optionen zu einem günstigen Einstiegspreis.“


    Info: Dieses Produkt wurde von COLOR FOTO in Ausgabe 8/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • „sehr gut“ (74%)

    „Preistipp“

    Platz 8 von 12

    „Die preiswerte EOS erreicht in allen Bereichen gute bis sehr gute Ergebnisse. ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von fotoMAGAZIN in Ausgabe 2/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: November 2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Die EOS 1000D ist die bislang leichteste und kleinste der digitalen SLR-Kameras von Canon. ... Dank des weiten Betrachtungswinkels lassen sich die Bilder auch von mehreren Personen gleichzeitig ansehen. Voreinstellbare Individualfunktionen ermöglichen die Anpassung der Kamera auf die unterschiedlichsten Aufnahmesituationen.“

  • „sehr gut“ (74%)

    Platz 7 von 8


    Info: Dieses Produkt wurde von fotoMAGAZIN in Ausgabe 2/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • 57 von 100 Punkten

    Platz 4 von 9

    „... Wichtige Funktionen, wie den AF-Modus im Live-View oder die Spiegelverriegelung versteckt Canon unter den Individualfunktionen, obwohl man sie eher im Aufnahmemenü sucht. ... Positiv: Über ‚My Menu‘ kann man sich das Menü nach Belieben konfigurieren. ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von COLOR FOTO in Ausgabe 8/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • „sehr gut“ (74%)

    Platz 5 von 11

    Bildqualität (50%): 76%;
    Geschwindigkeit (20%): 76%;
    Ausstattung (20%): 63%;
    Bedienung (10%): 80%.


    Info: Dieses Produkt wurde von fotoMAGAZIN in Ausgabe 2/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • „sehr gut“ (74%)

    Platz 7 von 17

    „Viel Kamera fürs Geld: Bei der EOS 1000D stimmt die Bildqualität; die Ausstattung bewegt sich auf Einsteigerniveau.“


    Info: Dieses Produkt wurde von fotoMAGAZIN in Ausgabe 2/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • 57 von 100 Punkten

    Platz 3 von 7

    „Mit einer Grenzauflösung von 1151 LP/BH bei ISO 100 bewegt sich die Canon EOS 1000D etwa in der Mitte des Testfeldes ... Bei ISO 1600 rauscht die Canon mit VN 3,4 relativ stark ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von COLOR FOTO in Ausgabe 8/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • „sehr gut“ (72%)

    13 Produkte im Test

    „Canons preiswerteste, kleinste und leichteste SLR überzeugt mit einer ausgewogenen und insgesamt sehr guten Leistung. Besonders positiv fällt der schnelle Autofokus auf ...“

    • Erschienen: Januar 2009
    • Details zum Test

    69 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: 92 von 100 Punkten

    „Canons ‚kleinste‘ Spiegelreflexkamera ist dank ihrer einfachen Bedienung und des geringen Gewichts nicht nur für Einsteiger geeignet. Ihre überwiegend gute Bildqualität und der Knallerpreis machen die DSLR auch zur perfekten Zweitkamera für fortgeschrittene Nutzer.“

  • „sehr gut“ (72%)

    Platz 1 von 5

    Bildqualität (50%): 76%;
    Geschwindigkeit (20%): 61%;
    Ausstattung (20%): 70%;
    Bedienung (10%): 79%.


    Info: Dieses Produkt wurde von fotoMAGAZIN in Ausgabe 3/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • 57 von 100 Punkten

    „Kauftipp (Live-View)“

    Platz 2 von 3

    „... Beim Rauschen ist sie zwar besser als die Pentax, der Nikon bei höheren Empfindlichkeiten aber nicht ebenbürtig. ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von COLOR FOTO in Ausgabe 8/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • „sehr gut“ (1,4)

    Platz 3 von 6

    „Plus: Live-View; Sehr gute Bildqualität; Einfache Bedienung; Gute Handhabung; Sehr gutes Kitobjektiv mit Bildstabilisator.“

    • Erschienen: November 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Mit der EOS 1000D hat auch Canon eine benutzerfreundliche und kompakte D-SLR für das Einsteigersegment im Angebot. Dementsprechend muss der Käufer zwar Abstriche bei der Ausstattung machen, allerdings nicht auf Bildqualität verzichten. ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von Foto Magazin Spezial in Ausgabe 1/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: Oktober 2008
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    „Kauftipp“

    „Die Canon EOS 1000D ist eine Einsteigerkamera mit hoher Bildqualität zu einem sehr guten Preisleistungsverhältnis. Farbwiedergabe und Rauschverhalten sind für diese Kameraklasse außergewöhnlich gut. ...“

    • Erschienen: Oktober 2008
    • Details zum Test

    „gut“ (81%)

    „Ansonsten können wir nur Positives über die Canon EOS 1000D vermelden. Man kann mit all den ISO-Einstellungen viel anfangen, wobei Rauschen eigentlich kein Thema mehr darstellt. Eine hervorragende Leistung. Auch in Bezug auf den dynamischen Bereich und die Farbwiedergabe schneidet die Canon 1000D ausgezeichnet ab. Sie sieht dabei nicht schlechter aus, als ihre teureren EOS-Schwestern. Des Weiteren werden Anfänger der Fotografie in ihrer Inspiration und ihrem Streben nach Fotografie auf höherem Niveau nicht so schnell an Grenzen stoßen. Die Canon EOS 1000D ist für diejenigen, die wirklich das Niveau anstreben, ein hervorragender Einstieg in die semiprofessionelle Arbeit. Es kann nur ein Fazit geben: die Canon EOS 1000D steht ihren Mann und dürfte den Erfolg der EOS-Serie zweifellos verlängern.“

  • „sehr gut“ (1,4)

    Platz 2 von 2


    Info: Dieses Produkt wurde von SFT-Magazin in Ausgabe 12/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • „sehr gut“ (72%)

    Platz 1 von 10

    „Pro: schneller Autofokus, Live-View mit Phasen- und Kontrast-AF, sehr gute Bildqualität (Auflösung, Rauschen, Dynamik), optionaler Batteriegriff.
    Contra: langsame RAW-Serienbilder, überdurchschnittliche Artefaktanfälligkeit.“


    Info: Dieses Produkt wurde von fotoMAGAZIN in Ausgabe 3/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: September 2008
    • Details zum Test

    „gut“ (2,0)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „... Die EOS 1000D glänzt mit hoher Bildqualität, sehr gutem Autofokus, stimmiger Bedienung und einem vernünftigen Preis. ...“

Passende Bestenlisten: Spiegelreflex- & Systemkameras

Datenblatt zu Canon EOS 1000D

Features
  • Live-View
  • Belichtungskorrektur
  • Sensorreinigung
  • Serienbildfunktion
  • Rauschunterdrückung
  • PictBridge
Allgemeines
Typ Digitale Spiegelreflexkamera
Ausstattung
Bildstabilisator vorhanden
Blitz
Integrierter Blitz vorhanden
Blitzmodi
  • Automatischer Blitz
  • Blitz aus
  • Vorblitz zur Vermeidung roter Augen
  • Langzeit-Synchronisation
  • Aufhellblitz (Fill in)
  • Rote-Augen-Reduzierung
Fokus & Geschwindigkeit
Autofokus
Autofokus vorhanden
Display & Sucher
Suchertyp Optisch
Video & Ton
Eingebautes Mikrofon fehlt
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten
  • SD Card
  • SDHC Card
Bildformate
  • JPEG
  • RAW
  • DPOF
  • DCF
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 2766B045

Weiterführende Informationen zum Thema Canon EOS 1000D können Sie direkt beim Hersteller unter canon.de finden.