• Gut 2,5
  • 8 Tests
119 Meinungen
Produktdaten:
Typ: Kom­pakt­ka­mera
Auflösung: 14 MP
Mehr Daten zum Produkt

Canon Digital Ixus 130 IS im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,5)

    Platz 7 von 30

    Bildqualität (35%): „gut“ (2,5);
    Videosequenzen (10%): „gut“ (2,0);
    Blitz (10%): „gut“ (2,5);
    Monitor (10%): „befriedigend“ (2,6);
    Handhabung (25%): „befriedigend“ (2,6);
    Vielseitigkeit (10%): „gut“ (2,5).

  • „gut“ (2,2)

    Platz 2 von 3

    „Plus: Edle Verarbeitung; Einfache Bedienung; Ultrakompaktes Gehäuse.
    Minus: Unscharfe Bildränder.“

    • Erschienen: September 2010
    • Details zum Test

    „gut“ (2,5)

    „Handliche, gute Taschenkamera, ausgelegt auf automatisch gute Bilder.“

  • „befriedigend“ (2,61)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    Platz 5 von 12

    „Plus: Beste Tageslicht-Bildqualität; Wirksamer Bildstabilisator.
    Minus: Sehr lange Pause zwischen den Aufnahmen; Kein Speicher mitgeliefert.“

  • „befriedigend“ (3,14)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    Platz 8 von 10

    Bildqualität (50%): 3,03;
    Ausstattung (25%): 4,65;
    Handhabung (20%): 1,28;
    Service (5%): 2,82.

  • „gut“ (2,5)

    Platz 6 von 25


    Info: Dieses Produkt wurde von Stiftung Warentest in Ausgabe 3/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: Mai 2010
    • Details zum Test

    Note:3,1

    „Der schicke kleine Handschmeichler kann zwar die Augen erfreuen. Bei der Bildqualität müssen Sie jedoch Abstriche machen. So war die gemessene Auflösung etwas zu niedrig, und auch das Bildrauschen trübt das Fotovergnügen. Dafür überzeugte das durchdachte Bedienkonzept und die schnelle Arbeitsgeschwindigkeit.“

    • Erschienen: Mai 2010
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (7,4 von 10 Punkten)

    „Die Canon IXUS 130 IS ist eine schicke Ultrakompaktkamera. Während die Bildqualität überzeugt, gehören Ausstattung und Geschwindigkeit eher in die Vergangenheit.“

Kundenmeinungen (119) zu Canon Digital Ixus 130 IS

3,7 Sterne

119 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
36 (30%)
4 Sterne
51 (43%)
3 Sterne
11 (9%)
2 Sterne
11 (9%)
1 Stern
12 (10%)

3,7 Sterne

119 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Digital Ixus 130 IS

Alles für spon­tane Schnapp­schüsse

41u6Tal2A9L._SL500_AA240_Die IXUS 130 von Canon erscheint ab Mitte Februar 2010 im Handel als eine klassische Kompaktkamera für Amateure und Automatik-Anhänger. Einerseits gibt es kein Feature, das dieses Modell einzigartig auf dem Markt machen würde. Auf der anderen Seite ist alles vorhanden, was einem Hobbyfotografen für superschöne spontane Schnappschüsse anderswo fehlen würde.

Die IXUS 130 zeichnet sich durch eine große Anzahl automatischer Einstellungen und zusätzlicher Funktionen aus. Die schlaue Kamera passt ihre Parameter für 22 verschiedenen Foto-Situationen an, sodass sich der Benutzer selbst um Nichts kümmern muss. I-Contrast-Technologie gleicht zu dunkle und zu helle Bereiche auf dem Bild aus. A240_Der Blitz wird beim hellen Tageslicht zur korrekten Ausleuchtung aktiviert, um Schatten in einem Gesicht zu vermeiden. Servo-AF/AE-Technologie kontrolliert Schärfe und Belichtung bei sich bewegenden Motiven und der optische Bildstabilisator bekämpft wirksam jede Verwacklung. Darüber hinaus bietet die IXUS 130 viele Möglichkeiten für kreative Bildgestaltung. Der Fisheye-Effekt schafft eine ungewöhnliche gekrümmte Perspektive und Miniatur-Effekt verkleinert das Motiv und fügt Modellfiguren hinzu.

Das originale Canon Weitwinkel-Objektiv verdient auch Komplimente. Dank seiner kurzen Brennweite von 28 Millimetern schafft es das Objektiv, breite Motive auf das Bild zu bannen und kann idealerweise bei Gruppenfotos und Outdoor-Fotografie benutzt werden. Das vierfach optische Zoom ist für Teleaufnahmen nicht geeignet, aber Objekte werden dank seiner Leistung über mittlere Distanzen detailreich aufgezeichnet. Kurze 720p HD-Video sind für diese Kamera auch kein Problem.

Die IXUS 130 ist in vier lebhaften Farben Silber, Schwarz, Orange oder Pink optisch sehr attraktiv und kann im Freundeskreis zum echten Hingucker werden. Für die Leute, die wenig Ahnung von Fotografie haben, passt sie mit ihrer intelligenten Automatik perfekt. Der Preis von knapp 260 Euro ist für eine Kompaktkamera ohne besondere technische Vorteile allerdings ein wenig zu hoch.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Canon Digital Ixus 130 IS

Typ Kompaktkamera
Bildsensor CCD
Features
  • Belichtungskorrektur
  • YouTube-fähig
  • Lächelerkennung
Sensor
Auflösung 14 MP
Sensorformat 1/2.3"
Objektiv
Brennweite (KB-Äquivalent) 28mm-112mm
Optischer Zoom 4x
Ausstattung
Gesichtserkennung vorhanden
Szenenerkennung vorhanden
Konnektivität
GPS vorhanden
Display & Sucher
Displaygröße 2,7"
Video
Videoauflösung (Max.) HD
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten
  • SD Card
  • SDHC Card
Gehäuse
Größe & Gewicht
Gewicht 133 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 4184B009, 4184B009AA, 4185B008AA, 4186B008AA, 4187B008AA

Weiterführende Informationen zum Thema Canon Digital Ixus 130 IS können Sie direkt beim Hersteller unter canon.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Mels Knipsen

Computer Bild 12/2010 - Der 9,5-fache Zoom lässt sich auch beim Filmen komplett nutzen. Praktisch: Per Spezial-HDMI-Anschluss lässt sich die Finepix direkt mit einem Flachbild-Fernseher verbinden, ein HDMI-Kabel gehört aber nicht zum Lieferumfang. Die Canon Ixus 130 ist zwar die kleinste Kamera im Test, sie hat aber einen wirksamen Bildstabilisator und bot die beste Bildqualität bei Tageslicht. In Blitzlichtbildern und HD-Videos fiel dagegen leichtes Grieseln auf. …weiterlesen