Cannondale Synapse 105 Disc (Modell 2016) im Test

(Fahrrad)

Ø Gut (1,9)

Test (1)

Ø Teilnote 1,9

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Renn­rad
Gewicht: 9,7 kg
Felgengröße: 28 Zoll
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Cannondale Synapse 105 Disc (Modell 2016)

    • RoadBIKE

    • Ausgabe: 5/2016
    • Erschienen: 04/2016
    • Produkt: Platz 12 von 13
    • Seiten: 13

    „gut“ (62 von 100 Punkten)

    „Der extrem fahrstabile Rahmen punktet mit sicherer Laufruhe und angenehmer Fahrerposition als verlässlicher Allrounder, allerdings ist das Cannondale recht schwer.“  Mehr Details

zu Cannondale Synapse 105 Disc (Modell 2016)

  • Cannondale Fahrradhelm CAAD schwarz/gr'n (E19) - Gr''e S/M (52-58 cm)

    Der Cannondale Helm CAAD ist das perfekte Accessoire f'r Ihr schickes CAAD - Rennrad. Er bietet optimalen Schutz, ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Cannondale Synapse 105 Disc (Modell 2016)

Basismerkmale
Typ Rennrad
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 9,7 kg
Modelljahr 2016
Ausstattung
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Schaltgruppe Shimano 105
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium

Weiterführende Informationen zum Thema Cannondale Synapse 105 Disc (Modell 2016) können Sie direkt beim Hersteller unter cannondale.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Einstiegsdrogen

RoadBIKE 5/2016 - Die Laufruhe ist stark ausgeprägt, dafür lenkt das Harrier eher verhalten ein. Wer es indes gelassen mag, ist mit dem Harrier 2 bestens bedient. Vielfahrer und Pendler aufgepasst: Das Synapse Disc ist ein heißer Tipp für alle, die gern auch mal abseits der Straße auf Schotter oder miesen Radwegen unterwegs sind. Mit seiner leicht gestreckten, aber angenehmen Fahrerposition und der hohen Laufruhe bietet das Synapse dafür die ideale Plattform. …weiterlesen