Duro - Shimano Deore XT (Modell 2017) Produktbild
  • ohne Endnote
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
ohne Note
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Moun­tain­bike
Gewicht: 12,9 kg
Mehr Daten zum Produkt

Bulls Duro - Shimano Deore XT (Modell 2017) im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    Preis/Leistung: 4 von 5 Sternen

    7 Produkte im Test

    „Das Bulls Duro ist ein außergewöhnliches Konzept und weiß im Trail zu überzeugen. Es ist ein verspieltes Bike und bergab kann man es ordentlich krachen lassen.“

Datenblatt zu Bulls Duro - Shimano Deore XT (Modell 2017)

Ausstattung Vario-Sattelstütze
Basismerkmale
Typ Mountainbike
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 12,9 kg
Modelljahr 2017
Ausstattung
Extras
Fahrradständer fehlt
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger fehlt
Klingel fehlt
Lichtanlage fehlt
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche fehlt
Vario-Sattelstütze vorhanden
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Schaltgruppe Shimano Deore XT
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Federung Hardtail

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Merida Big.Trail 800 - Shimano SLX (Modell 2017)Diamant 132 - Shimano Sora (Modell 2017)Columbus CRMO Prime - Shimano Alfine (Modell 2017)Bergamont Revox 8.0 - Shimano Deore XT (Modell 2017)KS Cycling Fitness-Bike Single Speed EssenceStevens Boulevard Luxe - Shimano Nexus Inter 8 Premium (Modell 2017)Velo de Ville A 200 Gates - Shimano Nexus Inter 8 (Modell 2017)Gudereit Premium 8.0 evo - Shimano Alfine 8-Gang (Modell 2017)Dartmoor Primal Pro 27.5+ - Sram NX (Modell 2017)Rabeneick TS5 - Shimano Alfine (Modell 2017)