Brother MFC-J625DW 6 Tests

(Farb-Tintenstrahldrucker)
MFC-J625DW Produktbild
  • Gut 2,2
  • 6 Tests
50 Meinungen
Produktdaten:
Drucktechnik: Tin­ten­strahl­dru­cker
Farbdruck: Farb­dru­cker
Druckauflösung: 600 x 1200
Automatischer Duplexdruck: Ja
Typ: Mul­ti­funk­ti­ons­dru­cker
Fax: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Brother MFC-J625DW im Test der Fachmagazine

    • PC Magazin

    • Ausgabe: 3/2013
    • Erschienen: 02/2013
    • Produkt: Platz 5 von 5
    • Seiten: 4

    „gut“ (79 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „... Das erste Dokument liegt nach 11 Sekunden in der Ablage, dem Durchschnittswert aller Testkandidaten. Beim hochqualitativen Fotodruck nimmt sich der Brother jedoch Zeit: Unser A4-Porträt dauerte über fünf Minuten. Die sehr gute Qualität entschädigte jedoch für die Wartezeit. ... Der kleine Touchscreen erfordert allerdings eine gute Zielgenauigkeit. Die Scan- und Kopierfunktionen arbeiten nahezu makellos. ...“  Mehr Details

    • PCgo

    • Ausgabe: 2/2013
    • Erschienen: 01/2013
    • Produkt: Platz 3 von 5
    • Seiten: 5

    „gut“ (79 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Das MFC-J625DW bietet gute Qualität bei allen Optionen und beim Fotodruck. Es arbeitet am kostengünstigsten auf Normalpapier. Es ist gut für Wenigdrucker im Home Office geeignet. Die Bedienung ist einfach.“  Mehr Details

    • Stiftung Warentest Online

    • Erschienen: 03/2012
    • Seiten: 4

    „gut“ (2,5)

    „Dieser Tintenstrahl-Multifunktionsdrucker mit Fax druckt nur Fotos gut. Er scannt Text und Farbseiten in sehr guter, Fotos dagegen in schwacher Qualität: Sehr helle Bildteile überstrahlen, die Bilder wirken rotstichig. Aus den gleichen Gründen überzeugen auch seine Fotokopien von Fotos nicht. Der Drucker nutzt vier Einzelpatronen. Er kann Papier doppelseitig bedrucken (Duplexdruck). Er hat einen Touchscreen und kann direkt von Speicherkarte und Digitalkamera drucken. Die Scanner/Fax-Einheit verfügt über einen automatischen Vorlageneinzug. ...“  Mehr Details

    • c't

    • Ausgabe: 13/2012
    • Erschienen: 06/2012
    • 6 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Fotodruck Farbe: „zufriedenstellend“;
    Fotodruck Normalpapier „schlecht“;
    Fotodruck sw: „zufriedenstellend“;
    Foto-Direktdruck: „zufriedenstellend“;
    Grafik: „zufriedenstellend“;
    Folie: „zufriedenstellend“;
    Text sw: „sehr gut“;
    Text Farbe: „sehr gut“;
    Lichtbeständigkeit Foto: „gut“;
    Lichtbeständigkeit Normalpapier: „zufriedenstellend“;
    Kopieren Foto: „sehr schlecht“;
    Kopieren Text und Grafik: „zufriedenstellend“;
    Foto-Scan: „zufriedenstellend“.  Mehr Details

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 4/2012
    • Erschienen: 03/2012
    • Produkt: Platz 5 von 5
    • Seiten: 8

    „gut“ (2,5)

    „Schwächelt bei Foto-Scans und -kopien. Druckt Fotos aber gut. Scannt Text und Farbgrafik sehr gut, kopiert sie nur befriedigend. Druckt beidseitig (Duplex). Lässt sich drahtlos per WLan ins Netzwerk integrieren, kann von iPhone und iPad per Airprint drucken.“  Mehr Details

    • Konsument

    • Ausgabe: 4/2012
    • Erschienen: 03/2012
    • Produkt: Platz 5 von 11

    „gut“ (60%)

    „Bei Text und Grafik ‚durchschnittlich‘. Sehr ‚heikle‘ Patronen mit Chip; funktionieren nach Wiedereinsetzen teilweise nicht. Schlechte Kopien und Scans vom Foto. Sprache des Displays kann nicht umgestellt werden. Relativ schwer. WLAN, Fax-Funktion.“  Mehr Details

zu Brother MFC-J625DW

  • Brother MFC-J625DW 4-in-1 Tinten-Multifunktionsgerät (Scanner, Kopierer, Fax,

    Auflösung: bis zu 6. 000 x 1. 200 dpi - Max Druckgeschwindigkeit Farbe / SW: 35 / 27 Seiten / Min. - Duplexdruck, ,...

Kundenmeinungen (50) zu Brother MFC-J625DW

50 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
30
4 Sterne
10
3 Sterne
5
2 Sterne
3
1 Stern
2
  • Perfekter Drucker zum Massen Bilderdruck

    von Printer2017
    (Sehr gut)
    • Vorteile: beidseitiger Druck, 4-in1-Ausstattung, alles per WiFi möglich, automatische Treiberaktualisierung, wenn mit dem Netzwerk verbunden, billige Anschaffung, brillante Druckergebnisse
    • Nachteile: billiges Design, absurd hoher Toner-Verbrauch, Bilder zu dunkel
    • Geeignet für: Fotoausdrucke, Farbdrucke, Schwarz/Weiß-Drucke, Dokumentenausdrucke, Kopien, Fotoscan, Textscan, Massenausdrucke, Mehrfachausdrucke
    • Ich bin: Fotograf

    Es wurde alles gute schon gesagt ! Das Gerät ist einwandfrei .
    Nur der Tintenverbrauch ist heftig !
    Sehr viel wird durch Reinigung und und und verbraucht .
    Zum Leidwesen !!!
    Es kommen nur Große Tintentanks in frage 50-100 ml
    und Nachfüll Tinte
    Ich habe seit einem Jahr 3000-4000 A3 Fotos gedruckt !
    Er druckt wie am 1. Tag !
    Ist zu empfehlen !!!

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Brother MFCJ625DW

Bürotauglicher Multifunktionsdrucker mit Fax

Aufgrund seiner Komplettausstattung qualifiziert sich der MFC-J625D, etwa im Unterschied zum ebenfalls im Herbst 2011 präsentierten Brother MFCJ430W, als vollwertiger Bürodrucker. Der von Brother produzierte Multifunktionsdrucker verfügt zum einen über eine zusätzliche Faxfunktion und beherrscht darüber hinaus die für den Alltag im Büro unverzichtbaren Funktionen Duplex sowie automatischer Dokumenteneinzug.

Genau genommen handelt es sich bei dem neuen Gerät um eine Produktversion des ebenfalls zur Herbstkollektion 2011 gehörenden DCP-J725DW, der einzige nennenswerte Unterschied besteht in der zusätzlichen Fax-Funktion beim MFC. Dies bedeutet aber auch, dass der Drucker genau dieselben Stärken und Schwächen wie das 3-in-1-Modell haben wird, wobei die Schwächen vor allem das Druckbild betreffen. Erste Tests mit einem Drucker der neuen Modellserie haben nämlich gezeigt, dass die Fotoqualität des Brothers nicht unbedingt optimal genannt werden kann. Die Tester stellten zum Beispiel leichte Gelbstiche fest, und auch das Druckbild bei Texten im Entwurfsmodus war nicht unbedingt zufriedenstellend. Letzteres ist umso ärgerlicher, da im Alltag der Entwurfsmodus gerne genutzt wird – er spart nämlich Tinte und ermöglicht eine deutlich höhere Druckgeschwindigkeit.

In dieser Hinsicht wiederum allerdings kann dem Brother kein Vorwurf gemacht werden, ganz im Gegenteil sogar. 20 Seiten im Entwurfsmodus sowie 10 bis 12 Seiten im Normalmodus sind für einen Tintenstrahler seiner Liga ein sehr respektables Ergebnis, wobei das Gerät auch bei Farbseiten und Fotos flott unterwegs ist. Ein weiteres Plus ist ferner die gute, bürotaugliche Ausstattung. Der MuFu versteht sich auf die Ausgabe beidseitig bedruckter Seiten und kann über eine automatische Dokumentenzufuhr mit Vorlagenstapeln gefüttert werden – diese fast zwar nur 20 Blatt, aber immerhin. Netzwerkfähig ist der Drucker ebenfalls, wobei er kabellos in ein Netzwerk integriert werden kann, die Installation soll sehr einfach von der Hand gehen. In die geschlossene Papierkassette passen jedoch nur 100 Blatt – etwas dürftig –, zusätzlich aber auch 20 Fotopapiere.

Momentan werden für den MFC etwas mehr als 200 Euro (Amazon) fällig, für die Version ohne Fax, den Brother DCP-7525DW, rund 170 Euro Amazon. Beide Modelle sind daher etwas teurer als vergleichbare Geräte der Konkurrenz, ob sich der Kauf trotzdem lohnt, wird sich sich erst nach dem Eintrudeln der ersten Testergebnisse genau sagen lassen. Erfreulich ist immerhin, dies sei zum Schluss noch als Pro-Argument für den Drucker erwähnt, dass Brother in puncto Betriebskosten die vormalige Lücke zur Konkurrenz mittlerweile schließen konnte. Dank neuer Patronen, unter anderem in XL-Version, liegt das Gerät nun in etwa auf einer Höhe mit seinen Mitbewerbern.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Brother MFC-J625DW

Drucken
Drucktechnik Tintenstrahldrucker
Farbdruck Farbdrucker
Druckauflösung 600 x 1200
Automatischer Duplexdruck vorhanden
Geschwindigkeit
S/W 12 Seiten/min
Farbe 10 Seiten/min
Patronen / Toner
Patronensystem Einzelfarbpatronen
Anzahl der Druckpatronen / Toner 4
Funktionen
Typ Multifunktionsdrucker
Kopieren vorhanden
Scannen vorhanden
Fax vorhanden
Schnittstellen
WLAN vorhanden
Direktdruck
Kartenleser vorhanden
Papiermanagement
Maximaler Papiervorrat 100 Blätter
Ausgabekapazität 50 Blätter
Maximale Papierstärke 260 g/m²
Format
Medienformate A4
Bedienung
Farbdisplay vorhanden
Features
Ausstattung
Netzwerkzugang vorhanden
Pictbridge vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: MFC-J625DW

Weiterführende Informationen zum Thema Brother MFC J625 DW können Sie direkt beim Hersteller unter brother.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Kodak Hero 9.1Epson StylusPhoto PX730WDSamsung ML-2545Samsung ML2950-NDSamsung ML-2955DWBrother MFC-J220Epson Stylus Office BX635FWDCanon Pixma MG8250Epson Stylus SX440WEpson Stylus Office BX935FWD