DCP-L5500DN Produktbild
  • ohne Endnote
  • 0 Tests
Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Druck­tech­nik: Laser­dru­cker
Farb­druck: S/W-​Dru­cker
Auto­ma­ti­scher Duplex­druck: Ja
Typ: Mul­ti­funk­ti­ons­dru­cker
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt DCP-L5500DN

Brother DCPL5500DN

Für wen eignet sich das Produkt?

Mit dem DCP-L5500DN richtet sich Brother insbesondere an professionelle Nutzer, die einen schnellen Drucker benötigen und für das Scannen und Kopieren kein zusätzliches Gerät aufstellen möchten. Über LAN oder WLAN kann das Multifunktionsgerät in ein vorhandenes Netzwerk eingebunden werden. Damit können Druckaufträge von mehreren Arbeitsplätzen aus erteilt werden.

Stärken und Schwächen

Der Brother druckt leider nur in Schwarzweiß, dies aber mit einer Geschwindigkeit von bis zu 40 Seiten pro Minute auf Standardpapier im Format DIN A4. Zum Sparen von Papier beherrscht das Gerät den Duplexdruck. Das Scannen und Kopieren mehrseitiger Dokumente wird durch den Mehrfacheinzug erleichtert, in den bis zu 50 Blatt eingelegt werden können. Sollen Dokumente gedruckt werden, deren Inhalt vertraulich ist, kann der Druckauftrag durch eine PIN verschlüsselt werden. Der Drucker gibt das Dokument dann erst aus, wenn der Anwender es durch Eingabe der PIN auf dem Display freigibt. Mit einer Druckauflösung von 1.200 x 1.200 dpi sorgt das Gerät für gut lesbare Textdokumente. Die Auflösung des Scanners ist mit ebenfalls 1.200 x 1.200 dpi in Ordnung für büroübliche Dokumente.

Preis-Leistungs-Verhältnis

An den Funktionen des DCP-L5500DN lässt sich nichts aussetzen. Auch der Betrag von weniger als 470 Euro, für den das Gerät beispielsweise bei Amazon angeboten wird, ist für den leistungsstarken Bürohelfer nicht zu hoch angesetzt. Auch die Folgekosten bleiben überschaubar: Für den Originaltoner, der für bis zu 8.000 Seiten reicht, werden circa 130 Euro fällig. Das entspricht einem Seitenpreis von weniger als 2 Eurocent.

zu Brother DCPL5500DN

  • Brother DCP-L5500DN DCP A4 mono Laserdrucker (40 Seiten/Min., Drucken, scannen,
  • Brother DCP-L5500DN Multifunktionsdrucker s/w Laser A4 USB 2.0 LAN USB-
  • Brother DCP-L5500DN DCP A4 MonoLaserMulti (40 Seiten/Min.) * SOFORT * OVP *
  • Multifunktionsgerät Brother DCP-L5500DN, drucken, kopieren, scannen,
  • Brother DCP-L5500DN DCPL5500DNG1
  • brother DCP-L5500DN 3 in 1 Laser-Multifunktionsdrucker grau DCPL5500DNG1
  • Brother Multifunktionsgerät DCP-L5500DN inkl. UHG, autom. Duplexdruck,
  • Brother Brother DCP-L5500DN Laser-Multifunktionsdrucker s/w
  • Brother DCP-L5500DN Mono Laser Multifunktionsdrucker
  • Brother DCP-L5500DN Multifunktionsdrucker s/w Laser A4 USB 2.0 LAN USB-
  • Brother DCP-L5500DN DCP A4 mono Laserdrucker (40 Seiten/Min., Drucken, scannen,
  • Brother Drucker DCP-L5500DN Laserdrucker Kopierer Scanner nur 60.000 Seiten
  • Brother DCP-L5500DN A4 Monochromlaserdrucker 40Seiten/min 1200x1200 dpi

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Brother DCP-L5500DN

Drucken
Drucktechnik Laserdrucker
Farbdruck S/W-Drucker
Automatischer Duplexdruck vorhanden
Patronen / Toner
Anzahl der Druckpatronen / Toner 1
Funktionen
Typ Multifunktionsdrucker
Kopieren vorhanden
Scannen vorhanden
Schnittstellen
LAN vorhanden
Direktdruck
Apple AirPrint vorhanden
Android-Direktdruck vorhanden
Papiermanagement
Maximale Papierstärke 200 g/m²
Format
Medienformate
  • A4
  • A6
  • A5
Bedienung
Farbdisplay vorhanden
Touchscreen vorhanden
Features
Ausstattung
Netzwerkzugang vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Brother DCPL5500DN können Sie direkt beim Hersteller unter brother.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

ProXpress für den Mittelstand

FACTS - Da FACTS auf einem sehr hohen Niveau testet, ist diese Einschränkung im "normalen" Büroalltag dennoch nicht von sehr großer Bedeutung. Auch die Produktivität der beiden Samsung-Neulinge wurde unter die Lupe genommen. Hier zeigten sich die Druckwerke, die mit einer nominalen Geschwindigkeit von 30 Seiten in der Minute daherkommen, von ihrer besten Seite. Alle Aufgaben des FACTS-Tests konnten erfolgreich abgeschlossen werden. Es gab keine auffälligen Produktivitätsschwankungen. …weiterlesen