Brooks Ghost 10 1 Test

ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Geeig­net für Her­ren, Damen
  • Benut­zer­typ Neu­tral­fuß­läu­fer
  • Typ Dämp­fungs­schuhe
  • Ein­satz­be­reich Trai­ning
  • Spren­gung 12 mm
  • Gewicht 250 g
  • Mehr Daten zum Produkt

Brooks Ghost 10 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    „Editor's Choice“

    24 Produkte im Test

    „... Das Modell verdient sich auch in der Version 10 höchste Noten - selbst bei den Testläufern, die frühere Ghost-Modelle kennen und schätzen. ‚Er ist nach wie vor der Alltags-Trainingsschuh, mit dem ich jetzt aber auch meine schnellen Einheiten rennen kann‘, sagt ein Testläufer. Vielseitig einsetzbar und auch für mittelschwere bis schwere Läufer geeignet, erhält der Schuh zum sechsten Mal den Editor's Choice Award. ...“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Brooks Ghost 10

zu Brooks Ghost 10

  • BROOKS Damen Laufschuhe Ghost 10 W Bunt female

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Ghost 10

Viel­sei­ti­ger Neu­tral­lauf­schuh für alle Distan­zen

Stärken

  1. gute Aufprallabsorption
  2. sehr bequem
  3. vielfältig einsetzbar

Schwächen

  1. Außensohle nicht sehr langlebig

Läuferinnen und Läufer, die ihr Training gern vielseitig gestalten, können den Ghost 10 von Brooks in Betracht ziehen. Der Runningschuh kann neben Kurzstrecken auch auf mittleren oder langen Distanzen verwendet werden. Das Dämpfungssystem federt die Aufprallkräfte angenehm ab und sorgt für einen geschmeidigen Lauf. Der Schuh eignet sich sowohl für Trainingsrunden in hohem als auch in niedrigem Tempo. Vor allem Neutralfußläufer, also Sportler und Sportlerinnen die beim Abrollen nicht nach außen oder nach innen knicken, werden in dem Laufschuh eine bequeme Passform genießen. Einige Tester bemängelten in ihren Rezensionen die Langlebigkeit der Außensohle.

von Kai

Für wen eignet sich das Produkt?

Der Brooks Ghost 10 eignet sich für Damen und Herren, die einen neutralen Laufstil praktizieren und viel Unterstützung der Ferse bevorzugen (Sprengung 12 mm). Er wurde für harten Boden konzipiert und macht auch beim Workout im Fitness-Studio eine gute Figur. Der Dämpfungsschuh ist eine gute Wahl für Einsteiger in den Laufsport und für das tägliche ruhigere Training.

Stärken und Schwächen

Das 2017er-Modell des bei Kunden sehr gefragten Sneakers weist einige Verbesserungen zu den Vorgängerserien auf, wobei auch diese durchwegs mit sehr hohen Bewertungen bedacht wurden. So wurde die Zunge weicher gepolstert und die Atmungsaktivität erhöht. Der Ghost ist bekannt für extra gute Dämpfung und lange Haltbarkeit. Besonders ins Auge sticht die flexible Zwischensohle (mit BiMoGo DNA, einem Spezialschaum, die sich in Kombination mit einem segmentierten Crash Pad bei der Landung individuell an den Fuß anpasst, egal wie er auf den Boden auftrifft. Experten schätzen den Laufschuh als optimalen Allrounder ein, der weich abrollt und einen hohen Tragekomfort aufweist.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Der technisch hochwertige Laufschuh ist bei Online-Anbietern um rund 140 Euro zu bestellen (Damen und Herren), was durchaus im Rahmen ist. Budgetbewusste könnten sich auch nach der vorherigen Version umsehen oder den Kalenji Run Ekiprime ins Auge fassen, der ebenfalls sehr vielseitig und für Anfänger geeignet ist.

von Marguerita

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Laufschuhe

Datenblatt zu Brooks Ghost 10

Allgemeine Daten
Typ Dämpfungsschuhe
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Benutzertyp Neutralfußläufer
Einsatzbereich Training
Weitere Merkmale
Obermaterial
  • Mesh
  • Synthetik
Eigenschaften Atmungsaktiv
Sprengung 12 mm
Verschluss Schnürung
Gewicht 250 g

Weiterführende Informationen zum Thema Brooks Ghost 10 können Sie direkt beim Hersteller unter brooksrunning.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf