Brooks Ghost GTX Test

(Wasserdichte Laufschuhe)
  • ohne Endnote
  • 2 Tests
8 Meinungen
Produktdaten:
  • Geeignet für: Herren, Damen
  • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu Brooks Ghost GTX

    • TRAIL

    • Ausgabe: 6/2011 (Dezember/Januar 2012)
    • Erschienen: 12/2011
    • 21 Produkte im Test
    • Seiten: 13
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Unauffälliger, aber komfortabler Schuh, der auf extremen Untergründen Probleme bekommt, ansonsten alles meistert.“

    • RUNNER'S WORLD

    • Ausgabe: 1/2012
    • Erschienen: 12/2011
    • 10 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Der Ghost macht auch bei höherem Lauftempo Spaß; ein idealer Winterlaufschuh für Neutralfußläufer ohne biomechanische Probleme. Eher für die Straße und festen Untergrund geeignet. ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Brooks Ghost GTX

  • Brooks Herren Cascadia 13 Cross-Trainer, Mehrfarbig (Grey/Black/Orange 026),

    Brooks Herren Cascadia 13 Cross - Trainer, Mehrfarbig (Grey / Black / Orange 026) , 45. 5 EU

  • ASICS Herren Gel-Cumulus 21 Laufschuhe, Grau (Sheet Rock/Mako Blue 020), 44 EU

    Mit dem ASICS GEL - CUMULUS 21 Performance - Straßenlaufschuh für Herren läufst du weiter, als du es für möglich ,...

Kundenmeinungen (8) zu Brooks Ghost GTX

8 Meinungen
Durchschnitt: (Sehr gut)
5 Sterne
8
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Einschätzung unserer Autoren

Brooks GhostGTX

Laufschuhe für alle Fälle

Der Ghost GTX von Brooks Sports ist ein Trailrunning-Schuh, der in nahezu jedem Gelände eine gute Figur macht – auch bei schlechtem Wetter. Läufer und Prüfer sind gleichermaßen begeistert.

Nicht für Schönwetterjogger

Läufer, die auch bei starkem Regen oder sogar Schneefall unterwegs sind, benötigen einen Laufschuh, der mit den extremen Bedingungen umgehen kann. Bei einem normalen Running-Schuh werden bei schlechtem Wetter schnell die Füße nass oder kalt. Der vorliegende Trailschuh bietet die optimalen Voraussetzungen um die Füße auch bei schlechten Wetterbedingungen trocken und warm zu halten und dem Läufer sicheren Halt auf schwierigem Terrain zu geben. Dazu trägt das widerstandsfähige und wasserdichte Obermaterial aus Gore-Tex Membran entscheidend bei. Laut Hersteller ist der Laufschuh ideal für Läufer mit normalem Abrollverhalten. Die Länge der Trainingsstrecke spielt keine Rolle – der GTX meistert kurze Distanzen ebenso gut wie lange Läufe. Für angenehme Dämpfung ist auch gesorgt, denn der Schuh verfügt über ein sogenanntes Caterpillar Crash Pad (CCP) – ein entkoppeltes Element im Fersenbereich, das für ausreichend Dämpfung bei gleichzeitiger Stabilität sorgt und somit eine natürliche Abrollbewegung bietet. Die flexible Mittelsohle mit Omega Flex Groove-Technologie im Vor- und Rückfußbereich gewährleistet zudem ein hohes Maß an Beweglichkeit – so werden Hindernisse, wie zum Beispiel Wurzeln oder Steine, mit Leichtigkeit überwunden.

Auch im Winter einsetzbar

Der Schuh wurde mittlerweile sowohl von Läufern als auch von den professionellen Prüfern der einschlägigen Fachmagazine untersucht und in jedem Fall für gut befunden. Wobei die Experten dem Schuh zwar gute Eigenschaften für Winterläufe bescheinigen, seine wahren Stärken jedoch eher auf festem Untergrund sehen – entgegen den Produktbeschreibungen. Die meisten Sportler hingegen sind überzeugt von der Trailtauglichkeit des Schuhs. Die Dämpfung sei gut und auch die Wasserdichtigkeit ist zufriedenstellend, sodass auch bei Schnee und Regen gelaufen werden kann.

Guter Trainingsschuh

Wer häufig läuft und dabei auch vor den schlechtesten Wetterbedingungen nicht zurückschreckt, sollte sich den Brooks-Schuh einmal genauer anschauen. Interessierte können ab rund 110 EUR bei Amazon zugreifen.

Datenblatt zu Brooks Ghost GTX

Eigenschaften Atmungsaktiv, Wasserdicht
Geeignet für Damen, Herren
Material Innenschuh Gore-Tex
Obermaterial Synthetik
Verschluss Klettverschluss

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

21 Eisbrecher - Neue Trailschuhe für den Winter im Test TRAIL 6/2011 (Dezember/Januar 2012) - FAZIT: Leichtgewicht für schnelle Offtrailruns an frostfreien Tagen. BROOKS ghost GTX Mehr Stärken als Schwächen wollen wir dem Ghost GTX zusprechen. Mit Gore-Tex Ausstattung, wasserdicht und warm, bleibt dieser Trailschuh von Brooks trotzdem sehr laufbar und überzeugt mit einer tiefen Bauweise die ihm im Gelände zu viel Sicherheit verhilft. Der Ghost GTX ist ein bequemer Schuh - man schlüpft rein und fühlt sich wohl darin. …weiterlesen