Britax Römer Swingfix i-Size Test

(Reboarder)
Gut
1,7
1 Test
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Gruppe nach Körpergröße (i-Size): Bis 105 cm
  • Typ: Reboarder
  • Gewicht: 15 kg
  • Sitzbreite außen: 44 cm
  • Altersgruppe: Kleinkind
  • Gruppe nach Körpergröße: 40 bis 105 cm
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Britax Römer Swingfix i-Size

  • Ausgabe: 6/2018
    Erschienen: 05/2018
    Produkt: Platz 1 von 14
    Seiten: 4

    „gut“ (1,7)

    Unfallsicherheit (50%): „sehr gut“;
    Handhabung (40%): „gut“;
    Ergonomie (10%): „gut“;
    Schadstoffe (0%): „sehr gut“.

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Britax Römer Swingfix i-Size

  • Römer swingfix i-size – Auto-Kindersitz, Gruppe 0/1/2/3 Mondlichtblau

    Römer swingfix i - size – Auto - Kindersitz, Gruppe 0 / 1 / 2 / 3 Mondlichtblau

  • Römer swingfix i-size – Auto-Kindersitz, Gruppe 0/1/2/3 schwarz (Mystic Black)

    Römer swingfix i - size – Auto - Kindersitz, Gruppe 0 / 1 / 2 / 3 schwarz (Mystic Black)

  • Britax Römer Kindersitz Swingfix M i-Size Burgundy Red

    i - Size / Größe: 61 bis 105 cm Körpergröße, Gewicht: bis 18 kg, Alter: ca. 3 Monate bis ca. 4 Jahre Der Swingfix M i - ,...

  • Britax Römer Kindersitz Swingfix i-Size Grey Marble

    i - Size / Größe: 40 bis 105 cm Körpergröße, Gewicht: 0 bis 18 kg, Alter: ab Geburt bis ca. 4 Jahre Der Swingfix i - ,...

  • Britax Römer PREMIUM Swingfix i-Size Kindersitz

    Die flexibelste und sicherste Option für Dein Kind und Dich: Der Britax Römer SWINGFIX i - Size überzeugt mit 90 - ,...

  • Britax Römer PREMIUM Swingfix i-Size Kindersitz

    Die flexibelste und sicherste Option für Dein Kind und Dich: Der Britax Römer SWINGFIX i - Size überzeugt mit 90 - ,...

Einschätzung unserer Autoren

Swingfix i-Size

Drehbar zur Türseite, aber nicht komplett – daher nur bedingt flexibel

Stärken

  1. 90-Grad-Rotation erleichtert Einstieg
  2. größengerechter Baby-Autositz nach i-Size
  3. Kippschutz auf Schräge der Rücksitzlehne anpassbar
  4. ohne Gurtfädelei abnehmbarer Sitzbezug

Schwächen

  1. sehr schwer
  2. nur mit Stützbein verwendbar (Typenliste)

Was bringt mir die 90-Grad-Drehfunktion?

Die „flexibelste Option“ für das Kind, so formuliert es der Hersteller, ist eine Ausnahmeerscheinung im Britax-Sortiment der sichersten (i-Size-)Babyschalen. Denn im Gegensatz zur Masse der Kindersitze mit variabler Sitzrichtung (z. B. Recaro Zero.1) ist der Kleinkindsitz ausschließlich für die Rückwärtsposition konzipiert. Man sollte also schlichtweg einschätzen können, ob der Nachwuchs rückwärts Reisen bis etwa zum vierten Lebensjahr aushält – oder etwa die Beinfreiheit vermisst oder zu lebhaft ist, um sich mit dem Blick durch die Heckscheibe mehrere Jahre abspeisen zu lassen. Beim Dualfix musste man diese Entscheidung nicht treffen, da er in beide Richtungen montiert werden konnte – und dieser der eigentlich „Flexible“ war. Doch mit der 90-Grad-Funktion spielt der Swingfix in derselben Liga wie dieser, ist also eine Empfehlung für bequemen Einstieg und leichtes Anschnallen des Kindes.

Wie hoch ist das Schutzniveau? Welche Kriterien zeichnen den Sitz im Besonderen aus?

Der Swingfix i-Size stellt auf Flexibilität ab und listet passend dazu eine Reihe von Verstelloptionen. Manche wie die Drehfunktion zur Türseite hin oder die Liegepositionen dienen dem Bedien- oder Sitzkomfort, die meisten jedoch zahlen auf sein hohes Schutzniveau ein. So ist der Kippschutz um bis zu 8 Grad neigbar, um das Spiel zwischen Rückbank und Schutzbügel zu minimieren; der Stützfuß lässt sich gut mit dem Abstand zwischen Fahrzeugboden und Sitzschale abstimmen und so die Stabilität des Sitzes optimieren. Man könnte sich auch auf den Standpunkt stellen, dass die praktische Drehfunktion auch eine Sicherheitsaufgabe übernimmt – etwa mit Blick auf Einbaufehler, die gestressten Eltern häufig unterlaufen. Kleines Manko ist das Gewicht von 15 kg, als Minus erkennbar im Abgleich mit dem ähnlich schweren Recaro Zero.1 oder Cybex Sirona, die im Test aus diesem Grund Punktabzüge kassierten.

Datenblatt zu Britax Römer Swingfix i-Size

3-Punkt-Gurt vorhanden
5-Punkt-Gurt vorhanden
Altersgruppe Kleinkind
Autogurt fehlt
Beckengurt fehlt
Beide Richtungen fehlt
Bezug maschinenwaschbar vorhanden
Bezug nur per Hand waschbar fehlt
Drehbar vorhanden
Einbaukontrolle vorhanden
Fangkörper fehlt
Flaschenhalter fehlt
Gewicht 15 kg
Gruppe nach Körpergröße (i-Size) Bis 105 cm
Höhenverstellbare Kopfstütze vorhanden
Höhenverstellbarer Schultergurt vorhanden
Isofast fehlt
Isofix oder Autogurt fehlt
Liegefunktion fehlt
Mitwachsend vorhanden
Neigbare Kopfstütze fehlt
Neigbare Rückenlehne vorhanden
Nur Autogurt fehlt
Nur Isofix vorhanden
Rückwärts vorhanden
Schaukelfunktion fehlt
Schultergurtführung fehlt
Seitenaufprallschutz vorhanden
Sitzverkleinerer vorhanden
Stützbein vorhanden
Top-Tether fehlt
Typ Reboarder
Verschiebbarer Fangkörper fehlt
Verstellbare Sitzbreite fehlt
Vorwärts fehlt
Zentraler Gurtstraffer vorhanden
Zusätzliche Polster vorhanden

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen