Britax Römer Kidfix III M Test

(Mitwachsender Kindersitz)
  • Gut (1,7)
  • 1 Test
  • 05/2019
1 Meinung
Produktdaten:
  • Typ: Kindersitz
  • Gruppe nach Körpergewicht: Gruppe II-III (15 bis 36 kg)
  • Nur Isofix-Befestigung: Nein
  • Vorwärtsgerichtet: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Britax Römer Kidfix III M

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 6/2019
    • Erschienen: 05/2019
    • Produkt: Platz 1 von 3
    • Seiten: 5
    • Mehr Details

    „gut“ (1,7)

    Dieses Heft ist bis zum am Kiosk erhältlich.

    Unfallsicherheit (50%): „gut“;
    Handhabung (40%): „gut“;
    Ergonomie (10%): „gut“;
    Schadstoffe (0%): „sehr gut“.

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Britax Römer Kidfix III M

  • ROMER 22806 - Autositz Gruppe 1/2

    Höchster Reisekomfort ab 3 Jahren Ich bin der KIDFIX III M und eigne mich ab 3 Jahren für Euren Schatz und werde Euch ,...

  • Britax Römer PREMIUM Kidfix III M Kindersitz

    Stylish und komfortabel – im Britax Römer KIDFIX III M reisen Kinder von dreieinhalb bis zwölf Jahren sicher und bequem. ,...

  • Fulda Ecotonn 215/75 R17.5 135/133J

    Kraftstoffeffizienz: C, Nasshaftungsklasse: C, Rollgeraeuschklasse: 1, externes Rollgeräusch: 68 (Art # 35876)

  • Britax Römer Kidfix 3 M Cosmos Black

    Kindersitze > Kindersitz 15 - 36 kg (3 bis 12 Jahre)

  • Britax Römer KIDFIX III M, Farbe: Burgundy Red

    Britax Römer KIDFIX III MGruppe: 2 / 3 Gewicht: 15 - 36 kg Alter: ca. 3 bis ca. 12 Jahre Höchster Reisekomfort ab 3 ,...

  • Britax Römer Kidfix III M

    Britax Römer Kidfix III M

Kundenmeinung (1) zu Britax Römer Kidfix III M

1 Meinung
Durchschnitt: (Mangelhaft)
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1

Einschätzung unserer Autoren

Kidfix III M

Bewährte Sicherheitskomponenten – und mehr Platz für die Beinchen

Stärken

  1. längere Sitzfläche für größere Kinder
  2. Rückenlehne öffnet sich nach oben hin V-förmig (mitwachsend)
  3. hohe Sicherheitswerte (z. B. beckengurtleitender Mittelsteg)
  4. zusätzliche Verankerungsmöglichkeit mit Isofix-Nasen

Schwächen

  1. relativ hoher Platzbedarf im Fahrzeug
  2. Ruheposition nur bei Isofix-Befestigung möglich

Der Kidfix III M macht in seiner Rolle als geräumiger Kindersitz vermutlich die bedeutendsten Fortschritte im Sortiment von Britax Römer. Denn man hat nicht nur mehr Platz auf der Sitzfläche geschaffen, die länger als bei den Schwestermodellen ist und größer gewachsenen Kindern mehr Bequemlichkeit bietet; auch die Rückenlehne ist eine Wucht: Die Seitenwangen führen V-förmig nach oben und schaffen auf diese Weise Platz für wachsende Schultern. Nutzen können Sie den Gruppe-II-III-Kindersitz daher sicherlich bis zur angegebenen Gewichts-Obergrenze von 36 kg – brauchen aber im Gegenzug über den gesamten Einsatzzeitraum hinweg viel Platz auf der Rückbank. Denn in der Breite misst er 54 cm, deutlich mehr als die meisten Konkurrenzsitze. Das Schutzniveau fördert Britax durch eine Technologie, die nicht zum ersten Mal zum Einsatz kommt: Den Gurtführungshaken in der Mitte der Sitzfläche, den Britax auch beim gut getesteten Kidfix II XP Sict verwendet. Auch den bewährten Weg, mit Steckverbindungen unten am Sitz eine zusätzliche Befestigungsmöglichkeit an den Isofix-Ösen im Fahrzeug zu schaffen, verlässt Britax bei seinem Neuzugang nicht.

Datenblatt zu Britax Römer Kidfix III M

Allgemeine Informationen
Typ Kindersitzinfo
Körpergewicht & Körpergröße
Gruppe nach Körpergewicht Gruppe II-III (15 bis 36 kg)info
Altersgruppe Kind
Einbau
Nur Isofix-Befestigung
fehlt
Nur Autogurt
fehlt
Isofix oder Autogurt
vorhanden
Isofast
fehlt
Stützbein fehlt
Top-Tether
fehlt
Sitzrichtung
Vorwärtsgerichtet vorhanden
Rückwärtsgerichtet fehlt
Vorwärts und rückwärts fehlt
Anschnallen
3-Punkt-Gurt
fehlt
5-Punkt-Gurt fehlt
Autogurt vorhanden
Fangkörper
fehlt
Seitliche Gurthalter fehlt
Beckengurt fehlt
Verstellbarkeit
Sitz
Drehbar
fehlt
Mitwachsend
vorhanden
Verschiebbarer Fangkörper
fehlt
Verstellbare Sitzbreite fehlt
Liegefunktion fehlt
Gurt
Höhenverstellbarer Schultergurt
fehlt
Zentraler Gurtstraffer
fehlt
Kopfstütze
Höhenverstellbare Kopfstütze vorhanden
Neigbare Kopfstütze fehlt
Rücken
Neigbare Rückenlehne vorhanden
Ausstattung
Einbaukontrolle
vorhanden
Sitzverkleinerer
fehlt
Seitenaufprallschutz
vorhanden
Zusätzliche Polster
vorhanden
Schultergurtführung
vorhanden
Flaschenhalter fehlt
Reinigung
Bezug maschinenwaschbar
vorhanden
Bezug nur per Hand waschbar fehlt

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen