• ohne Endnote **

  • 7 Tests

** Hinweis: Es konnte keine Endnote vergeben werden. Mehr erfahren
5 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Dis­play­größe: 10,1"
Arbeitsspei­cher: 2 GB
Akku­ka­pa­zi­tät: 7280 mAh
Gewicht: 470 g
Erhält­lich mit LTE: Nein
Mehr Daten zum Produkt

BQ Aquaris M10 Ubuntu Edition Full HD im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (66%)

    Platz 10 von 16

    „Ohne traditionellen Homescreen ist das Ubuntu-Tablet weniger intuitiv zu bedienen als Geräte mit anderen Betriebssystemen. Die Navigation ist umständlicher, ein Home-Button fehlt. Derzeit fühlt sich Ubuntu am mobilen Gerät noch etwas unfertig an. Das Tablet selbst kann mit gutem Display und Kamera sowie angemessener Verarbeitung zufriedenstellen.“

    • Erschienen: Juli 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    • Erschienen: Juni 2016
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (359 von 500 Punkten)

    „Pro: dualer Modus (Tablet und Desktop); gute Ausdauer; helles Display mit guten Kontrastwerten; HDMI; themenorientierte App-Inhalte (Scope-Konzept); intuitives Bedienkonzept; schlankes Design.
    Contra: Unterstützung für Desktop-Programme fehlt im Tablet-Modus; Systemabstürze beim Testgerät; gehemmte Abläufe und Verzögerungen; derzeit noch wenige Apps.“

  • „gut“ (2,4)

    Preis/Leistung: „gut“ (1,6)

    6 Produkte im Test

    „... Die Grundidee dieses Betriebssystem ist an der Oberfläche überzeugend ... Die Hardware des M10 ist trotz Full HD-Schirm mittelklassig, sicher trägt auch die Software zu Verzögerungen bei. Mit Tastatur und dem richtigen Case kann man aber die freien Word- und Excel-Derivate gut nutzen. Die Kamera ist für Tablet- Verhältnisse stark, löst aber verzögert aus.“

    • Erschienen: August 2016
    • Details zum Test

    8,2 von 10 Punkten

    Preis/Leistung: 8 von 10 Punkten

    • Erschienen: Mai 2016
    • Details zum Test

    „mangelhaft“ (63%)

    • Erschienen: März 2016
    • Details zum Test

    Erster Check: 3 von 5 Punkten

    „Pro: Tablet verwandelt sich in Verbindung mit Maus und Tastatur in einen vollwertigen Desktop-Computer; vergleichsweise günstiger Preis.
    Contra: System macht einen unfertigen Eindruck; Prozessor könnte im Desktop-Modus überfordert sein.“

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu BQ Aquaris M10 Ubuntu Edition Full HD

Kundenmeinungen (5) zu BQ Aquaris M10 Ubuntu Edition Full HD

3,6 Sterne

5 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (40%)
4 Sterne
1 (20%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
2 (40%)
1 Stern
0 (0%)

3,6 Sterne

5 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Voll­wer­ti­ger Desktop-​Ersatz mit Rucke­lat­ti­tüde

Der spanische Hersteller BQ gehört zu den wenigen Anbietern von Handys und Tablets, die auf andere Betriebssysteme als Android setzen. Hierbei steht vor allem Ubuntu Phone im Mittelpunkt, eine Linux-Variante aus dem PC-Bereich. Hierbei ist vor allem die Konvergenz-Funktion interessant: Durch den bloßen Anschluss eines Monitors wird das Tablet Aquaris M10 Ubuntu Edition zu einem Desktop-Rechner. Wer schlussendlich noch eine Bluetooth-Tastatur anschließt kann dann auch bei der Eingabe wie mit einem Rechner arbeiten.

Stärken und Schwächen

Bislang ließen Geräte mit diesem Feature auf sich warten, so dass das Aquaris M10 als erstes Gerät die neue Ubuntu-Ära eröffnet. Ferner handelt es sich nicht um eine hochskalierte Version des Smartphone-Ubuntus, sondern eine, die der PC-Version viel näher steht. Es gibt beispielsweise den vollwertigen Ubuntu-Desktop und einen Zweitfenster-Modus. Dank Micro-HDMI-Slot fällt der Anschluss an einen Fernseher besonders leicht. Schade ist nur, dass das Tablet sich mit seiner Hardware selbst ein Bein stellt: Der MediaTek MT8163A ist trotz Anbindung an 2 Gigabyte RAM nicht stark genug, um einen ruckelfreien Betrieb schon des Grundsystems sicherzustellen. Erste Tester kritisieren dass das träge Interface sehr die Nerven der Anwender strapaziere.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Das Ganze klingt leider noch nicht so recht ausgereift. Auch, wenn das BQ Aquaris M10 Ubuntu Edition mit 270 Euro für ein Tablet mit Full-HD-Display preislich attraktiv aufgestellt ist, bringt einem das bei ruckliger Hardware leider wenig. Noch hat der Hersteller Zeit, nachzufixen, denn das Gerät soll erst im zweiten Halbjahr 2016 an den Start gehen. Doch so ganz mag man das nicht glauben: Schon das abgespeckte Ubuntu Phone gilt nicht gerade als Traum an Flüssigkeit...

von Janko

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Tablets

Datenblatt zu BQ Aquaris M10 Ubuntu Edition Full HD

Display
Displaygröße 10,1"
Displayauflösung (px) 1920 x 1200 (16:10 / Full-HD)
Pixeldichte des Displays 224 ppi
Speicher
Arbeitsspeicher 2 GB
Speicherkapazität 16 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Hardware & Betriebssystem
Ausgeliefert mit Version Linux
Prozessorleistung 1,5 GHz
Prozessortyp MediaTek MT8163A
Akku
Akkukapazität 7280 mAh
Kameras
Auflösung Hauptkamera 8 MP
Auflösung Frontkamera 5 MP
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 470 g
Breite 24,6 cm
Tiefe 0,82 cm
Höhe 17,1 cm
Verbindungen
Erhältlich mit LTE fehlt
WLAN-Standards
  • 802.11b
  • 802.11g
  • 802.11n
  • 802.11a
NFC fehlt
Bluetooth vorhanden
GPS vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: B000146, B000147

Weiterführende Informationen zum Thema BQ Aquaris M10 Full HD 16GB weiß (B000146) können Sie direkt beim Hersteller unter bq.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: