Sehr gut (1,0)
3 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Regal­laut­spre­cher
Sys­tem: Ste­reo-​Sys­tem
Mehr Daten zum Produkt

Bowers & Wilkins 607 S2 Anniversary Edition im Test der Fachmagazine

  • Klangurteil: 79 Punkte

    Preis/Leistung: „überragend“, „Highlight“

    6 Produkte im Test

    „Die Engländer. Wieder einmal. Sie ticken anders und überraschen uns mit Beharrlichkeit. Das Finish der B&W 607 S2 ist nicht wirklich famos, aber klanglich macht dieser Kompaktbox kaum ein Konkurrent etwas vor. Die Chassis sind perfekt abgestimmt, der Körper kommt vor der Show. Das hat Zug, das hat Kontur und bleibt doch linear. Very ehrlich.“

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    Klang-Niveau: 80%

    Preis/Leistung: „exzellent“ (4 von 5 Sternen)

    „Hightech zum Low-Budget-Preis. Erneut beweisen die Briten, dass sie sich auf die Kunst des Technologietransfers verstehen und ihr Handwerk beherrschen. Perfektes Timing, viel Temperament und eine gelungene Abstimmung machen den Zwerg begehrenswert.“

    • Erschienen: November 2020
    • Details zum Test

    „überragend“ (4,5 von 5 Sternen)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Vorteile: vielseitig aufstellbar; sehr gute Auflösung; hohe Lebendigkeit und Transparenz des Klangs; tolle Bässe; fairer Preis für diese Leistung.
    Nachteile: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Testalarm zu Bowers & Wilkins 607 S2 Anniversary Edition

zu Bowers & Wilkins 607 S2 Anniversary Edition

  • Bowers & Wilkins 607 S2 Anniversary Edition

Einschätzung unserer Autoren

B&W Bowers & Wilkins 607 S2 Anniversary Edition

Schö­ner Klang -​ zum Vor­gän­ger kaum Unter­schiede

Stärken
  1. sehr gute Klangqualität
  2. kann nah an einer Wand positioniert werden
  3. sehr präzise Musikwiedergabe
  4. kommt auch mit kleinen Verstärkern gut klar
Schwächen
  1. nur sehr kleine Abweichungen zum Vorgänger-Modell

Zum 25-Jahrestag der 600-Lautsprecher-Reihe spendiert Bower & Wilkins der Serie eine Jubiläumsedition. Die 607 S2 Anniversary Edition siedeln sich wie alle Speaker der 600-Reihe im Einsteiger-Bereich an. Interessant dabei: Sie kosten etwa 600 Euro pro Paar, der Preis ihrer Vorgänger lag indes bei etwa 530 Euro. Unterschiede lassen sich dafür kaum feststellen. Im Design ähneln sich die Anniversary Edition und die 607-Lautsprecher stark. In Ihrer Auswahl haben Sie lediglich bei der Farbe eine Erweiterung: Die Jubiläums-Lautsprecher bekommen Sie nun auch mit Eiche foliert und einer Schallwand in weißem Lack. Beim Hochtonbereich gibt es ebenfalls leichte Erneuerungen - die Tester von lowbeats.de empfinden diese im Test allerdings nicht als hervorstechend.

Im Test überzeugen die Lautsprecher dennoch mit einer für den Preis nahezu perfekten Klangqualität. Unter anderem kann der feurige Bass punkten. Ebenfalls positiv vermerkt ist die Möglichkeit, die Lautsprecher nahe an einer Wand zu positionieren. Das Angebot lohnt sich für Sie, wenn Sie darüber nachdenken, sich einen Lautsprecher von Power und Wilkins anzuschaffen. Wer bereits einen 607-Lautsprecher besitzt, würde mit dem Kauf dieses Speakers keine Vorteile genießen.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Lautsprecher

Datenblatt zu Bowers & Wilkins 607 S2 Anniversary Edition

Typ Regallautsprecher
System Stereo-System
Verstärkung Passiv
Bauweise Bassreflex
Frequenzbereich 52 Hz - 28 kHz
Wege 2
Widerstand 8 Ohm
Schalldruckpegel 84 dB
Frequenzbereich (Untergrenze) 52 Hz
Abmessungen & Gewicht
Breite 16,5 cm
Tiefe 20,7 cm
Höhe 30 cm
Gewicht 4,7 kg

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .