Bosch WAY28790 Test

(Waschmaschine mit AquaStop)
WAY28790 Produktbild
  • ohne Endnote
  • 1 Test
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Frontlader
  • Freistehend: Ja
  • Energieeffizienzklasse: A
  • Füllmenge: 8 kg
  • Abmessungen: 60 x 59 x 85 cm
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Bosch WAY28790

    • EcoTopTen

    • Vergleichstest
    • Erschienen: 11/2011
    • 92 Produkte im Test
    • Seiten: 19
    • Mehr Details

    „EcoTopTen-Empfehlung“

    „EcoTopTen-Empfehlung 2011“

    Jährlicher Stromverbrauch (kWh/Jahr): 189;
    Jährlicher Wasserverbrauch (Liter/Jahr): 10.500;
    Jährliche Gesamtkosten in (Euro/Jahr): 234 €;
    CO²-Ausstoss (kg CO²-Äquivalenten/Jahr): 135 ...

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Bosch WAY28790

  • Bosch Waschmaschine WIW28440, Waschmaschine, 10206527-0 weiß weiß

    Energieeffizienzklasse A + + + , Die WIW28440 ist eine Waschmaschine von BOSCH. Erstklassige Werte im Hinblick auf den ,...

  • INDESIT IWSND 61253 C ECO, 6 kg Waschmaschine, Frontlader, 1200 U/Min., A+++, We

    Energieeffizienzklasse A + + + , INDESIT IWSND 61253 C ECO, 6 kg Waschmaschine, Frontlader, 1200 U / Min. , A + + + , We

Einschätzung unserer Autoren

Bosch WAY 28790

Enorm sparsam, viele Sonderprogramme

Mit der WAY 28790 hat der Gerätehersteller Bosch eine neue Waschmaschine vorgestellt, die durch ihre Sparsamkeit und Sonderausstattung zu den Topmodellen des Portfolios gehört. Sie verbraucht im Jahr gerade mal noch 189 kWh Strom – auf 220 Standardwaschzyklen gerechnet. Dabei liegt der Energieverbrauch im Standardprogramm Baumwolle 60°C bei 0,99 kWh bei vollständiger Auslastung und bei 0,81 kWh bei Teilbeladung. Beim Durchlauf eines 40°C-Programms Baumwolle Standard sind es teilbeladen sogar nur noch 0,69 kWh. Kein Wunder, dass die Maschine also mühelos die Vorgaben für die Energieeffizienzklasse A+++ erfüllt und sich damit ganz vorne in der ersten Liga platziert.

Und auch beim Wasserverbrauch zeigen sich bislang nur ganz wenige Waschautomaten so sparsam wie der WAY 28790. Der gemittelte Jahresverbrauch liegt bei 10.500 Litern Wasser – wiederum auf Grundlage von 220 Waschzyklen, wie sie in der Industrie typischerweise angenommen werden. Damit beträgt der Verbrauch je Durchlauf und Kilogramm Wäsche nur 5,7 Liter, was die bisherige Schallmauer von 6 Litern spürbar unterschreitet.

Doch die Waschmaschine kann mehr als nur sparen – sie macht das Leben dank einer umfangreichen Ausstattung auch spürbar einfacher. Schon alleine die Programmauswahl ist immens. Da gibt es Spezialprogramme für Daunen, Jeans und Dunkle Wäsche, Hemden und Blusen, Sportswear, Gardinen, Handtücher, Wolle-Handwäsche und Feines sowie Seide. Hinzu kommen ein Kurzprogramm, ein Programm für sanftes Schleudern und ein Anti-Allergie-Programm.

Ferner erfreuen Optionen für „mehr Wassereinsatz“, Vorwäsche, einen leiseren Waschvorgang, Extraspülen und bügelleichte Ergebnisse. Dank VarioPerfect kann der Nutzer zudem entscheiden, ob er lieber zeit- oder energieoptimierte Programme durchlaufen lassen möchte. Und nicht zuletzt machen ein hochauflösendes TFT-Display, eine Trommelinnenbeleuchtung, eine XXL-Luke und eine selbstreinigende Waschmittelschublade mit stufenloser Mengenautomatik das Leben deutlich leichter.

Der Preis der Bosch WAY 28790 ist noch unbekannt. Angesichts der enorm guten Ausstattung dürfte es aber als sicher gelten, dass diese Maschine kein Schnäppchen wird...

Datenblatt zu Bosch WAY28790

AquaStop vorhanden
Breite 60 cm
Dosierassistent vorhanden
Energieeffizienzklasse A
Freistehend vorhanden
Füllmenge 8 kg
Gewicht 78 kg
Knitterschutz/Bügelleicht vorhanden
Lautstärke beim Schleudern 71 dB(A)
Mengenautomatik vorhanden
Restzeitanzeige vorhanden
Schnelle Wäsche vorhanden
Startzeitvorwahl vorhanden
Tiefe 59 cm
Typ Frontlader
Unwuchtkontrolle vorhanden

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen