Befriedigend

2,6

Ausreichend (3,7)

Sehr gut (1,5)

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 25.08.2022

Rela­tiv preis­güns­tig, aber mit eini­gen Schwä­chen

Preis-Leistungs-Sieger. Eine preisgünstige Kühl-Gefrier-Kombi mit 270 Liter Nutzvolumen und gut ausgestattetem Kühlbereich. Die Schnellfrier-Funktion ist notwendig für frische Lebensmittel. Alarmsystem vorhanden, aber nicht vollständig überzeugend.

Stärken

Schwächen

Bosch Serie 2 KIV87NSF0 im Test der Fachmagazine

  • „ausreichend“ (3,7)

    35 Produkte im Test

    Kühlen (12,5%): „gut“ (2,0);
    Einfrieren (12,5%): „mangelhaft“ (4,7);
    Temperaturstabilität beim Lagern (10%): „sehr gut“ (0,9);
    Energieeffizienz (30%): „ausreichend“ (3,6);
    Handhabung (25%): „gut“ (1,7);
    Geräusch (5%): „sehr gut“ (0,9);
    Verhalten bei Störungen (5%): „mangelhaft“ (5,0).

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Bosch Serie 2 KIV87NSF0

zu Bosch Serie 2 KIV87NSF0

Wir arbeiten unabhängig und neutral. Wenn Sie auf ein verlinktes Shop-Angebot klicken, unterstützen Sie uns dabei. Wir erhalten dann ggf. eine Vergütung. Mehr erfahren

  • Bosch KIV87NSF0 Serie 2 Einbau-Kühl-Gefrier-Kombination, 177,5x56cm Nische,
  • Bosch Serie 2 KIV87NSF0 Kühl-Gefrierkombination, Einbaugerät

Kundenmeinungen (810) zu Bosch Serie 2 KIV87NSF0

4,5 Sterne

810 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
609 (75%)
4 Sterne
105 (13%)
3 Sterne
32 (4%)
2 Sterne
24 (3%)
1 Stern
40 (5%)

4,5 Sterne

810 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.

Einschätzung unserer Redaktion

Rela­tiv preis­güns­tig, aber mit eini­gen Schwä­chen

Stärken

Schwächen

Diese Kühl-Gefrier-Kombi von Bosch gehört zu den preisgünstigsten des Herstellers und wurde online schon unter 600 Euro gesichtet. Insgesamt stehen Ihnen 270 Liter Nutzvolumen zur Verfügung, wovon 200 Liter auf den Kühlteil entfallen. Letzterer punktet mit einer soliden Leistung und ist mit verstellbaren Glasablagen, großen Seitenfächern und einer geräumigen Frischebox ausgestattet. Im Gefrierbereich steht Ihnen ebenfalls eine extra große Box zur Verfügung, die ganze Hähnchen oder mehrere Pizzen fasst. Um die Qualität frisch eingeräumter Lebensmittel zu erhalten, müssen Sie allerdings die Schnellfrier-Funktion aktivieren. Im normalen Modus werden die nötigen Minusgrade zu langsam erreicht, sodass die Bewerter von Stiftung Warentest das Modell unter die 9 problematischen Exemplare einordnen. Das Alarmsystem im Falle einer Störung kann ebenfalls nicht überzeugen.

von Marguerita Fuller

Fachredakteurin im Ressort Home & Life – bei Testberichte.de seit 2017.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Bosch Serie 2 KIV87NSF0

Verbrauch
Effizienzklasse F
Energieverbrauch pro Jahr 270 kWh
Energieverbrauch je 100 l Nutzvolumen 100 kWh
Technische Informationen
Typ Kühl-Gefrier-Kombination
Retro-Kühlschrank k.A.
Bauart Einbaugerät
Montage Schlepptür
Gesamtnutzvolumen 270 l
Lautstärke 39 dB
Geräuschemissionsklasse C
Klimaklasse
  • N
  • SN
  • ST
Kühlen
Nutzvolumen Kühlen 200 l
Schnellkühlen fehlt
Einstellbare Kühltemperatur vorhanden
Kaltlagerfach fehlt
Frischezone k.A.
Umluftkühlung vorhanden
Gefrieren
Nutzvolumen Gefrieren 70 l
Schnellgefrieren vorhanden
Einstellbare Gefriertemperatur fehlt
Gefrierleistung 3,2 kg/Tag
Lagerzeit bei Störung 12 h
Abtauen
LowFrost (geringe Vereisung) vorhanden
Abtauautomatik (Kühlen) vorhanden
Abtauautomatik (Gefrieren) fehlt
Ausstattung & Komfort
Getrennt einstellbare Kühl- und Gefriertemperatur fehlt
Türalarm vorhanden
Türanschlag Rechts
Türanschlag wechselbar vorhanden
Flaschenregal fehlt
Eiswürfelspender fehlt
Wasserspender fehlt
Hausbar fehlt
Urlaubsmodus fehlt
Luftfilterung fehlt
Festwasseranschluss fehlt
Inverterkompressor k.A.
Smarter Kühlschrank fehlt
Maße & Gewicht
Höhe 177,2 cm
Breite 54,1 cm
Tiefe 54,8 cm
Einbauhöhe 177,2 cm
Einbautiefe 54,8 cm
Gewicht 51,2 kg
Nachhaltigkeit
Energiesparend fehlt

Auch interessant

So wählen wir die Produkte aus

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf