Gut (2,1)
3 Tests
ohne Note
15 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Ast­säge
Betriebs­art: Akku
Geeig­net für: Holz
Mehr Daten zum Produkt

Bosch Keo im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Mai 2012
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (4 von 5 Sternen)

    „Die ‚Keo‘ sägt ebenso effizient wie ihre Mitbewerberin, wobei die Drehzahlregelung unnötig schien. Nicht optimal sind die lange Ladezeit und der fest eingebaute Akku. Die ‚Keo‘ kostet rund 100 Euro.“

  • „gut“ (2,1)

    Preis/Leistung: „gut“

    9 Produkte im Test

    Pro: handliches Modell, das Kanthölzer ohne Probleme durchsägt und auch Grünholz gut bewältigt.
    Contra: der Bügel begrenzt bei Gartenschnitten den Sägebereich; sehr lange Ladezeit; Akkureichweite nicht überzeugend. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Dezember 2011
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (5 von 5 Punkten)

    Die mit einem Kilogramm Gewicht recht leichte Keo ist dank des Akkubetriebs flexibel einsetzbar. Der Akku kann allerdings für schnelleres Arbeiten nicht gewechselt werden, sondern muss immer wieder aufgeladen werden. Durch den Haltebügel hat man immer eine Hand frei. Mit dem passenden Sägeblatt können auch andere Materialien, wie Metall oder Gipskarton, in Angriff genommen werden. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Bosch Keo

zu Bosch Keo

  • Bosch Akku Gartensäge Keo Basic (Lithium-Ionen-Akku, 10,8 Volt, im Karton)
  • BOSCH Baum- und Strauchschneider »Akku-Gartensäge Keo 10.8 V Li-Ion«
  • Bosch Akku-Gartensäge Keo
  • Bosch Akku-Universalsäge KEO (10,8 V, Li-Ionen, 1,5 Ah, 1 Akku, Messerlänge:
  • Bosch KEO 10,8 LI UNIVERSALGARTENSAEGE S
  • Bosch, Gartensäge, Keo 10.8 LI
  • BOSCH WERKZEUGE Bosch Keo Gartensäge Akku-Säbelsäge 0600861900
  • Bosch Home and Garden 0600861902 KEO Astschere 398mm
  • Bosch KEO Akku-Gartensäge
  • Bosch Akku-Gartensäge Keo
  • Bosch Akku Gartensäge Keo Basic (Lithium-Ionen-Akku, 10,8 Volt, im Karton)
  • Bosch Akku-Universal Gartensäge Keo 10,8 Volt Li-Ion
  • Bosch KEO Akku-Gartensäge Astsäge Astschere 10,8V inkl Akku 150 mm Sägeblatt
  • Bosch Akku-Gartensäge Keo 10,8 V

Kundenmeinungen (15) zu Bosch Keo

4,9 Sterne

15 Meinungen in 3 Quellen

5 Sterne
14 (93%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
1 (7%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,8 Sterne

10 Meinungen anzeigen

5,0 Sterne

4 Meinungen bei billiger.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • von Gunni23

    Hervorragendes Arbeitsgerät

    • Vorteile: kompakt, leicht, einfache Benutzung, gut ausgestattet
    • Geeignet für: Gartenarbeiten
    Dieses Teil ist eine äußerst wertvolle Hilfe bei dem Baumsägearbeiten im Garten. Das Sägeblatt geht "butterweich" durch Äste bis 10 cm Durchmesser und auch noch darüber hinaus. Weiterer Vorteil: das Gerät ist sehr leicht und liegt gut in der Hand. Man kann mit einer Hand gut arbeiten.
    Der Akku hält (mit kleinen Pausen) etwa eine Stunde und ist in ca. 2 1/2 Stunden wieder aufgeladen.
    Das Sägeblatt ist nach mehrmaligem und längerem Schneiden immer noch super scharf.
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Keo

Aus­dau­ernde Uni­ver­sal­säge

Nahezu einstimmig sprechen die Rezensionen der Anwender für die Schnittleistung der Keo von Bosch. Obwohl für den Privatanwender entwickelt, ohne Wechsel-Akku und mit langer Akku-Ladezeit, kann die rund 1 Kilogramm leichte Akku-Gartensäge mit einer langen Laufzeit und mit vielen geschnittenen Ästen pro Akku-Ladung überzeugen.

Ausreichend Kapazität für den heimischen Garten

Ein Verweis auf einen Ersatz-Akku in den Amazon-FAQ zur Keo ergibt, dass der 10,8-Volt-Lithium-Ionen-Akku wohl eine Kapazität von 1,3 Amperestunden hat. Die Ladezeit der Gartensäge beträgt 3 Stunden, das ist nicht gerade kurz, wie es die Produktinformation des Herstellers vermitteln möchte. Angaben wie "30 bis 190 Schnitte pro Akku-Ladung" bei Astdurchmessern zwischen 15 und 60 Millimetern scheinen allerdings doch mit den Erfahrungen der Rezensenten übereinzustimmen. Lithium-Ionen-Akkus können übrigens, wenn sie leer sind, auch kurz an das Ladegerät angeschlossen werden, sodass die Kapazität am Ende doch noch für die restlichen paar Äste ausreicht.

Universalsäge

Die kleine Bosch kann nicht nur mit Sägeblättern für das Schneiden von Holz bestückt werden, auch Metallsägeblätter können zum Einsatz kommen, was sie noch flexibler nutzbar macht. Grünholz, Totholz, Metall und Gipsplatten können geschnitten werden. Die Blätter sind im Übrigen ohne jedes Werkzeug wechselbar. Ein "A-Grip" genannter abnehmbarer Haltebügel soll das Schneiden frei stehender Äste erleichtern. Wird er eingesetzt reduziert sich die maximale Schnittlänge von 80 auf 60 Millimeter.

Leichte Handhabung

Der schmale Griff ist ergonomisch geformt und mit einer weichen, strukturierten Gummierung überzogen. Der Schwerpunkt des Geräts liegt offensichtlich vorn, was die Arbeit deutlich erleichtern dürfte. Schnellstopp, Handschutz und eine Sicherheitsarretierung gegen unbeabsichtigtes Einschalten sind auch vorhanden.

Fazit

Die Bosch-Gartensäge ist nicht nur leicht, handlich und ausdauernd, mit ihr kann der Gartenfreund seinen kompletten Baumschnitt bequem und kabellos erledigen. Zudem kann die Akku-Gartensäge auch bei allen möglichen Trockenbauarbeiten verwendet werden. Die Keo gibt es bei Amazon bereits für unter 80 EUR.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Sägen

Datenblatt zu Bosch Keo

Typ Astsäge
Betriebsart Akku
Geeignet für Holz
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 0 600 861 900

Weiterführende Informationen zum Thema Bosch Keo können Sie direkt beim Hersteller unter bosch-professional.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .