BMC Teammachine ALR01 - Shimano Ultegra (Modell 2016) im Test

(Fahrrad)
  • Gut 1,7
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Renn­rad
Gewicht: 8,8 kg
Felgengröße: 28 Zoll
Mehr Daten zum Produkt

Test zu BMC Teammachine ALR01 - Shimano Ultegra (Modell 2016)

    • RoadBIKE

    • Ausgabe: 9/2015
    • Erschienen: 08/2015
    • Produkt: Platz 2 von 2

    „gut“ (57 von 100 Punkten); Rahmennote: „gut“

    „Plus: fahrstabiler, zuverlässiger Langstreckensportler; hoher Federungskomfort.
    Minus: Rahmen und Gabel schwer; Ausstattung schwer und nicht auf Preisniveau.“  Mehr Details

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu BMC Teammachine ALR01 - Shimano Ultegra (Modell 2016)

Basismerkmale
Typ Rennrad
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 8,8 kg
Modelljahr 2016
Ausstattung
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Schaltgruppe Shimano Ultegra
Bremsen
Bremsentyp Felgenbremse
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium

Weitere Tests & Produktwissen

Wo die Sonne verwöhnt

RennRad 3/2008 - Ein Bamberger traf auf eine Hamburgerin, einer mit 2 500 Kilometern auf einen mit über 9 000 Kilometern Jahresleistung, und mein brandneues Simplon Pavo auf ein vergleichsweise „uraltes“ und sagenhaft gepflegtes Stahlross von Gios. Fast eine Stunde ließ uns Thomas Zeit zu einem in unserem Fall problemlosen Kennenlernen, bevor er zum Aufbruch bat. Wir nahmen die ersten von rund 400 Kilometern der kommenden fünf Tage in Angriff. …weiterlesen

Qualitätstraining

bikesport E-MTB 11-12/2012 (November/Dezember) - Mit solchen Kraftblöcken kannst Du Deine Kraft über die gesamte Saison auf einem hohen Niveau halten, ohne in wichtigen Phasen Einbußen im Ausdauertraining hinnehmen zu müssen. Auch bei der blockweisen Organisation sind für Radsportler 1-2 Trainingseinheiten pro Woche von jeweils einer Stunde Dauer in der Kraftkammer ausreichend. Achte darauf, dass Du zwischen den Sätzen ausreichend Pause machst, denn in jedem Fall soll Krafttraining vorrangig auf neuronale Anpassungen abzielen. …weiterlesen

Maßanzug vom Bodensee

Procycling 6/2016 - Fahrtwind statt (schlecht) klimatisierter Luft und Sonnenstrahlen statt Neonlicht, ein Gewinn ist so ein Radtest mit Fotoshooting allemal! Wenn das Gefährt dann noch ein so grandios ausgestattetes Simplon ist, das praktisch nichts wiegt, aber alles super kann, dann will man nie mehr zurück in die Hallen. Ein erster Eindruck ist ja immer wichtig, und weil ich auch schon die Vorgängermodelle gefahren war, wusste ich auch in etwa, was mich erwarten würde. …weiterlesen