Lynx 6 27,5" Carbon 9.7 (Modell 2015) Produktbild
  • ohne Endnote
  • 4 Tests
  • 0 Meinungen
ohne Note
4 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Moun­tain­bike
Gewicht: 13,33 kg
Felgengröße: 27,5 Zoll
Mehr Daten zum Produkt

BH Lynx 6 27,5" Carbon 9.7 (Modell 2015) im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    9 Produkte im Test

    „In der Abstimmung ein eher komfortabler und agiler Tourer. Mit entsprechender Federbeinabstimmung würde das BH Lynx 6 direkt ins Endurosegment rutschen.“

    • Erschienen: März 2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Das Lynx 6 Carbon präsentiert sich als komfortables, ungemein dreh- und kletterfreudiges Enduro mit edlem, leichtem Carbon-Rahmen. Das Handling des Spanien-Bikes ist ein Gedicht.“

  • ohne Endnote

    Preis/Leistung: 3 von 5 Sternen

    6 Produkte im Test

    „BH bietet mit dem Lynx 6 ein schickes, gut ausgestattetes Allmountain-Bike an. Ein guter Allrounder, der ein breites Einsatzspektrum abdeckt und vor allem im Singletrail gefällt.“

    • Erschienen: November 2014
    • Details zum Test

    ohne Endnote

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu BH Lynx 6 27,5" Carbon 9.7 (Modell 2015)

Anzahl der Gänge 11
Ausstattung Vario-Sattelstütze
Hinterbaufederung vorhanden
Basismerkmale
Typ Mountainbike
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 13,33 kg
Modelljahr 2015
Ausstattung
Extras
Fahrradständer fehlt
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger fehlt
Klingel fehlt
Lichtanlage fehlt
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche fehlt
Vario-Sattelstütze vorhanden
Laufräder
Felgengröße 27,5 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Schaltgruppe Shimano Deore XT
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Rahmen
Rahmenmaterial Carbon
Erhältliche Rahmengrößen 40 / 44 / 48 cm
Federung Fully

Weiterführende Informationen zum Thema BH Bikes Lynx 6 27,5" Carbon 9.7 (Modell 2015) können Sie direkt beim Hersteller unter bhbikes.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Der Trend 2015 - immer noch Enduro

World of MTB 7/2015 - Sechs Klemmschellen finden am Lenker Platz, incl. Ganganzeige an den SLX Shiftern. Laut BH verlangt der südländische Markt aber danach und vielleicht ist auch unter euch jemand, der die volle Kontrolle schätzt. Bergauf leistet sich das BH keine Schwächen, die zentrale Position fördert ein rasches Vorankommen. Das Bike bietet viel Komfort, allerdings wird der mit einer sehr linearen Fahrwerksabstimmung erkauft. Schon bei kleinen Kompressionen gibt das Heck viel Federweg frei. …weiterlesen

What's new

bikesport E-MTB 11-12/2014 - Sein tiefer Schwerpunkt sorgt dabei für eine exzellente Handhabung. Abfahrten meistert es zuverlässig, verlangt aber aufgrund seiner Agilität stets nach der vollen Aufmerksamkeit des Fahrers. Auf Dauer würden wir den Vorbau durch ein kürzeres Modell ersetzen. ausstattung Auf der technischen Seite hat das Lynx ebenfalls einiges zu bieten. Die Formensprache des Rahmens ist sehr gelungen. Asymmetrische Kettenstreben, die elegante Zugverlegung und das Split Pivot-System wissen zu gefallen. …weiterlesen

Falträder

aktiv Radfahren 6/2008 - die dicken, leicht rollenden Breitreifen bügeln ruppige Beläge glatt, was die Federung in dieser Konsequenz nicht könnte) und der steifen Rahmenkonstruktion, bei gleichzeitig geringem Gewicht (wichtig wegen Faltvorgang, Tempomachen). Die 8-Gang-Nabenschaltung (Premiumversion) sowie Hydraulik-Bremsen (Sonderausstattung(!), verzögern weich bis bissig; Lob: breite Bremshebel) sind perfekt für den Stadteinsatz. …weiterlesen

Haste gesehen...?

bikesport E-MTB 6/2010 - Fahrtest: Bei einer ersten Ausfahrt auf den Pfaden des Monte Brione haben wir das agile Handling des Bikes schätzen gelernt, genauso wie den schluckfreudigen, dennoch sportlich-progressiven Hinterbau und die flache Radfront, dank derer die Fahrmaschine durchaus behände im Uphill-Modus agiert. ELEMENT RSL & MSL DIÄTPROGRAMM Das Rock Mountain Element zählt zu den legendären Geräten im XC-Lager, konnte zuletzt aber wenig mit Neuerungen glänzen. …weiterlesen

Mit Leichtigkeit

aktiv Radfahren 5/2016 - Gabel und Rahmen sind mit hohem Aufwand so gefertigt, dass Komfort und Steifigkeit sich nicht ausschließen, sondern ergänzen. Kennzeichen dafür ist das simplontypische, mandelförmige Profil der Rohrquerschnitte. Weitere Rafinessen sind die extra tiefe Kettenstrebe, die ein Anschlagen wirkungsvoll verhindert, und die hochwertige Carbon-Sattelstütze. Die Ausstattung ist durchweg hochwertig und dürfte lange zuverlässig für reichlich Fahrfreude sorgen. …weiterlesen

Merida Ninety-Six und One-Twenty

MountainBIKE 8/2015 - Zurück auf der Race-Bühne: das pfeilschnelle Ninety-Six. Und das Tourenfully One-Twenty gibt's jetzt als Carboni.Testumfeld:Es wurden ein Race- und ein Tourenfully geprüft, die keine Endnoten erhielten. …weiterlesen

Allzweckwaffen

bikesport E-MTB 7-8/2015 - Die universellen Allmountain-Bikes sind die Allzweckmaschinen unter den Mountainbikes. Die Allrounder sind für Touren ebenso geeignet wie für anspruchsvolle Trails. Wir haben sechs Exemplare unter die Lupe genommen.Testumfeld:Im Vergleichstest standen sich sechs Fahrräder gegenüber. Sie erhielten keine Endnoten. Beurteilt wurden Preis/Leistung, Uphill und Downhill. Zudem erfolgte eine Einschätzung des Einsatzbereichs. …weiterlesen

BH Lynx 6 Carbon 9.7

MountainBIKE 4/2015 - Die spanische Edelmarke will nun in ganz Europa angreifen. Kann das Enduro Lynx dazu beitragen?Begutachtet wurde ein Mountainbike, das keine abschließende Benotung erhielt. Zur Orientierung gab es Einschätzungen zu Charakter (Wendig, Laufruhig, Uphill, Downhill) und Einsatzbereich (Tour, All-Mountain, Enduro, Freeride). …weiterlesen

Das BH Lynx 6 Carbon 9.7 im Einzeltest

Enduro Mountainbike Magazin 11/2014 - Ein Mountainbike mit Carbonrahmen wurde getestet. Das Testteam vergab keine abschließenden Benotungen. …weiterlesen