Gut (1,6)
5 Tests
ohne Note
10 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Native Auf­lö­sung: WUXGA (1920x1200)
Hel­lig­keit: 2000 ANSI Lumen
Licht­quelle: Lampe
Tech­no­lo­gie: DLP
Fea­tu­res: 3D-​ready, Lens Shift
Schnitt­stel­len: RS-​232C, 12 Volt-​Trig­ger, USB, Com­po­site-​Video-​Ein­gang, Kom­po­nen­ten-​Ein­gang, HDMI-​Ein­gang
Mehr Daten zum Produkt

BenQ W7500 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (77 von 100 Punkten)

    14 Produkte im Test

    „... In Farbeinstellung ‚Warm‘ liefert der W 7500 schöne, kräftige Farben. Das Bild ist bis zum Rand scharf. Dunkle Szenen gelingen dank Dynamic-Black-Bildverbesserung trotz des eher hellen Restlichts erstaunlich satt. Die Technik steuert bildabhängig eine dynamische Blende gekoppelt mit dem Videokontrast. Einziges Bildmanko ist die nicht perfekte Bewegungsschärfe bei Sport.“

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test

    „... was den Projektor wirklich disqualifiziert, ist der schlechte native Schwarzwert. 1,0 Lumen in der hellsten Betriebsart - das muss 2014 nicht mehr sein. ... All die Kritik soll nicht darüber hinwegtäuschen, dass der W7500 ... ein respektables Bild zustande bekommt. ...“

  • „gut“ (4 von 5 Punkten)

    Platz 3 von 5

    „Plus: sehr lichtstark; geringe Betriebskosten; leicht und klein.
    Minus: laut.“

    • Erschienen: Mai 2014
    • Details zum Test

    „gut“ (77 von 100 Punkten)

    „Plus: helle und scharfe Projektion mit Lens-Shift; gute Farben und effektives Farbmanagement; Bewegungsglättung für Kinofilme zuschaltbar.
    Minus: nativer Kontrast begrenzt; leicht verschmierte TV-Darstellung.“


    Info: Dieses Produkt wurde von audiovision in Ausgabe 1/2015 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: März 2014
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (5 von 5 Sternen)

    Preis/Leistung: „gut“

    „... klar fokussiert auf das Heimkino bietet er eine kompromisslos gute Bildqualität, eine kraftvolle Lichtleistung für alle Einsatzszenarien und eine große Flexibilität bei der Aufstellung, die ihn zugleich zu einem Allround-Talent machen. Auch die Anhänger der 3D-Darstellung kommen nicht zu kurz. ... Sofern jemand grundsätzlich mit dem DLP-bedingten, hier allerdings nur gelegentlich und dezent wahrnehmbaren Regenbogen-Effekt leben kann, können wir den BenQ W7500 uneingeschränkt empfehlen. ...“

zu BenQ W7500

  • BenQ W7500 Full HD 3D Home-Entertainent DLP-Projektor (144Hz Triple Flash,
  • BenQ W7500 Full HD 3D Home-Entertainent DLP-Projektor (144Hz Triple Flash,
  • BenQ W7500 Full HD 3D Home-Entertainent DLP-Projektor (144Hz Triple Flash,
  • BenQ W7500 - DLP-Projektor - 3D - 2000 lm - Full HD (1920 x 1080) - 16:9 - 1080p

Kundenmeinungen (10) zu BenQ W7500

4,1 Sterne

10 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
5 (50%)
4 Sterne
3 (30%)
3 Sterne
1 (10%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (10%)

4,1 Sterne

10 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu BenQ W7500

Native Auflösung WUXGA (1920x1200)
Helligkeit 2000 ANSI Lumen
Lichtquelle Lampe
Technologie DLP
Features
  • Lens Shift
  • 3D-ready
Schnittstellen
  • HDMI-Eingang
  • Komponenten-Eingang
  • Composite-Video-Eingang
  • USB
  • 12 Volt-Trigger
  • RS-232C
Bildverhältnis 16:9
HD-Fähigkeit Full HD
Gewicht 6700 g
Kontrastverhältnis 60.000:1
Lebensdauer Glühlampe 3000 h
Abmessungen / B x T x H 428 x 317 x 145 mm

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: