Gut (2,0)
9 Tests
ohne Note
91 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Dis­play­größe: 24"
Dis­pla­yauf­lö­sung: 1920 x 1080 (16:9 / Full HD)
Panel­tech­no­lo­gie: VA
Mehr Daten zum Produkt

BenQ BL2400PT im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (2,5)

    Platz 6 von 9

    „Plus: Gute Blickwinkelstabilität, gute Bildschärfe, höhenverstellbar, Hochformatfunktion.
    Minus: Nicht entspiegelt, daher deutliche Reflexionen erkennbar, lange Reaktionszeit.“

  • „befriedigend“ (2,5)

    Platz 2 von 8

  • ohne Endnote

    9 Produkte im Test

    „Kennzeichen positiv: hoher Kontrast, geringe Winkelabhängigkeit, mechanische Freiheitsgrade, Lautsprecher, mehrere Digitaleingänge, Helligkeits- und Anwesenheitssensor.
    Kennzeichen negativ: Tastenbeschriftung schwer zu erkennen, längere Reaktionszeiten.“

  • „gut“ (82 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Preistipp“

    Platz 2 von 6

    „... Eine Overdrive-Funktion reduziert auch hier die Reaktionszeiten, die sich mit mittleren 24,4 ms noch im Rahmen halten, sofern man das TFT nicht ausschließlich zum Spielen schneller Ego-Shooter benutzt. ...“

  • „sehr gut“ (84 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Spartipp“

    Platz 2 von 6

    „Trotz seines vergleichsweise moderaten Preises brilliert der BL2400PT mit einer erstklassigen Bildqualität. Lediglich bei der Bedienung gibt es leichte Abstriche.“

  • „befriedigend“ (2,5)

    Platz 2 von 8


    Info: Dieses Produkt wurde von Macwelt in Ausgabe 10/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: Februar 2011
    • Details zum Test

    „gut“ (2,22)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    „Dank seines VA-Panels überzeugt der Benq BL2400PT mit einer überdurchschnittlich guten Bildqualität. Besonders dank des hohen Kontrastes kommen die Farben kräftig und natürlich auf den Bildschirm. Die Bildschärfe des Benq BL2400PT ist ebenfalls gut. Durch der Höhenverstellbarkeit des Bildschirms um bis zu 13 Zentimeter lässt sich der Benq BL2400PT optimal an den Arbeitsplatz anpassen.“

    • Erschienen: Januar 2011
    • Details zum Test

    „gut“ (4 von 5 Sternen)

    „Der BenQ BL2400PT ist ein attraktiver Monitor im Business-Umfeld. Mit seiner schlanken Form, dem schnörkellosen Design und der soliden Konstruktion gibt er in jedem Büro eine gute Figur ab. Sein großes 24 Zoll Panel mit Full HD-Auflösung und die beiden digitalen Eingänge kombiniert mit einem sehr konkurrenzfähigen Marktpreis machen ihn zu einem vielseitig einsetzbaren Allrounder. ... ein sehr niedriger Schwarzwert verleiht dem Bild einen enormen Kontrast, das sich zudem durch eine hervorragende Bildschärfe auch in interpolierten Auflösungen auszeichnet. ...“

    • Erschienen: November 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Die Umschaltung erreicht man ebenso wie die Bildmodi direkt über einen Button - zum Glück, denn das Monitormenü besticht nicht gerade mit Bedienkomfort. Komfortabel für einen blickwinkelstabilen 24-Zöller ist indes der Preis ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von c't in Ausgabe 3/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu BenQ BL2400PT

Kundenmeinungen (91) zu BenQ BL2400PT

4,0 Sterne

91 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
45 (49%)
4 Sterne
23 (25%)
3 Sterne
7 (8%)
2 Sterne
6 (7%)
1 Stern
9 (10%)

4,0 Sterne

91 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Moni­tor mit VA-​Panel für den Busi­ness-​Bereich

Parallel zu dem für den Consumer-Markt gedachten VW2420H bietet BenQ ab sofort auch für den Business-Bereich Bildschirme mit einem VA-Panel an. Das erste Modell einer vom Hersteller geplanten ganzen Serie wird der BL2400PT sein. Im Gegensatz zum Consumer-Modell zeichnet sich der BL2400PT durch eine ausgefeilte Ergonomie aus. In technischer Hinsicht jedoch sind beide Bildschirme nahezu identisch.

Monitore für den Büroschreibtisch sollten aus ergonomischen Gründen flexibel auf den Betrachtungswinkel des Users eingestellt werden können. Der BL2400PT erfüllt diese Anforderung geradezu mustergültig. Er kann in der Höhe verstellt werden, und zwar um satte 13 Zentimeter, dazu auch noch geneigt und geschwenkt. Für längere Dokumente oder Internetseiten sowie Porträtsfotos wiederum ist der Pivot-Modus, also das Kippen des Bildschirms um 90 Grad in das Hochformat, sehr praktisch.

Apropos Fotos: Dank seines VA-Panels ist der BL2400PT um einiges blickwinkelstabiler als Bildschirme mit TN-Panels. Auch die Farbdarstellung ist homogener, weswegen zumindest Hobbyfotografen an dem Display auch Bildbearbeitungen vornehmen können. Die LED-Hintergrundbeleuchtung sorgt außerdem dafür, dass der BL2400PT bei den Betriebskosten im Rahmen bleibt. Obwohl VA-Panels nämlich eigentlich relativ viel Strom ziehen, begnügt sich der Bildschirm – auch für einen 24-Zöller enorm – laut BenQ mit 28 Watt – hervorragend.

In der Ausstattung fehlt dem BL2400PT im Vergleich zum VW2420H der HDMI-Anschluss, vorhanden sind VGA sowie DVI, die für den Büroalltag ausreichen. Die Reaktionszeit von 8 Millisekunden ist ebenfalls kein Wert, der die Arbeit am Bildschirm behindern könnte, zumal schnelle PC-Spiele sowie so nicht unbedingt zum Tagesgeschäft gehören. Erfreulich ist schlussendlich auch, dass BenQ sich bei der Preisgestaltung moderat zeigt. Trotz Ergonomie und höherwertigem Panel scheint der BL2400PT ab rund 250 Euro erhältlich zu sein, während der VW2420H für 259 Euro gelistet ist (Amazon).

von Wolfgang

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Monitore

Datenblatt zu BenQ BL2400PT

Displayeigenschaften
TFT-Monitor vorhanden
Displaygröße 24"
Displayauflösung 1920 x 1080 (16:9 / Full HD)
Paneltechnologie VAinfo
LED-Backlight vorhanden
Ausstattung
Grafikanschlüsse
DisplayPort vorhanden
DVI vorhanden
VGA vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema BenQ BL2400-PT können Sie direkt beim Hersteller unter benq.eu finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: