MyMac prüft Monitore (4/2011): „Großer Bildschirm, kleiner Preis“

MyMac: Großer Bildschirm, kleiner Preis (Ausgabe: 3) zurück Seite 1 /von 4 weiter

Inhalt

Apples 23-Zoll-Cinema-HD-Display kam bereits vor neun Jahren auf den Markt. Mit DVI-Anschluss und 1920 mal 1200 Bildpunkten. Der Preis damals: 5000 Euro! Inzwischen hat sich einiges geändert. Die Preise sind gefallen und das Seitenformat wurde angepasst. Statt im 16:10-Format dominieren nun Geräte im TV-üblichen 16:9-Bildverhältnis. Selbst Apple hat sich diesem Trend inzwischen gebeugt. Die Anzahl der Pixel sinkt dadurch allerdings auf HD-übliche 1920 mal 1080 Punkte. ...

Was wurde getestet?

Im Test waren acht LCD-Displays mit einer Diagonale von 23 und 24 Zoll.

  • NEC MultiSync E231W

    • Displaygröße: 23";
    • Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full HD);
    • Paneltechnologie: TN

    „gut“ (2,4)

    MultiSync E231W

    1

  • BenQ BL2400PT

    • Displaygröße: 24";
    • Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full HD);
    • Paneltechnologie: VA

    „befriedigend“ (2,5)

    BL2400PT

    2

  • Acer M230HDL

    • Displaygröße: 23";
    • Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full HD);
    • Paneltechnologie: TN

    „befriedigend“ (2,7)

    M230HDL

    3

  • Asus VE248H

    • Displaygröße: 24";
    • Paneltechnologie: TN

    „befriedigend“ (2,7)

    VE248H

    3

  • BenQ GL2440HM

    • Displaygröße: 24";
    • Paneltechnologie: TN

    „befriedigend“ (2,7)

    GL2440HM

    3

  • Hyundai IT T236L

    • Displaygröße: 23";
    • Paneltechnologie: TN

    „befriedigend“ (2,7)

    T236L

    3

  • AOC e2437Fh

    • Displaygröße: 24";
    • Paneltechnologie: TN

    „befriedigend“ (2,8)

    e2437Fh

    7

  • Philips Brilliance 234CL2SB

    • Displaygröße: 23";
    • Paneltechnologie: TN

    „befriedigend“ (2,9)

    Brilliance 234CL2SB

    8

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Monitore