Benotti Fuoco AL - Shimano Ultegra (Modell 2016) im Test

(Fahrrad)
Fuoco AL - Shimano Ultegra (Modell 2016) Produktbild
  • Gut 1,8
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Renn­rad
Gewicht: 8,2 kg
Felgengröße: 28 Zoll
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Benotti Fuoco AL - Shimano Ultegra (Modell 2016)

    • RennRad

    • Ausgabe: 4/2016
    • Erschienen: 03/2016
    • Produkt: Platz 2 von 8
    • Seiten: 10

    8 von 10 Punkten

    Preis/Leistung: 9 von 10 Punkten

    „Klassische Optik, aber moderne Komfort-Geometrie. Das Benotti ist eine gute Wahl für Einsteiger und Vielfahrer – ein Marathonrad im Traditions-Italo-Renner-Pelz. Top Preis-Leistungsverhältnis.“  Mehr Details

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Benotti Fuoco AL - Shimano Ultegra (Modell 2016)

Basismerkmale
Typ Rennrad
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 8,2 kg
Modelljahr 2016
Ausstattung
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Schaltgruppe Shimano Ultegra
Bremsen
Bremsentyp Felgenbremse
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium

Weiterführende Informationen zum Thema Benotti Fuoco AL - Shimano Ultegra (Modell 2016) können Sie direkt beim Hersteller unter benobikes.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Sechs Damen-Modelle im Vergleich - Kleine Unterschiede

Damen-Mountainbikes sollen das Biken für Frauen angenehmer machen, da sie an die weiblichen Bedürfnisse angepasst sind. Doch die Unterschiede zu den Herren-Modellen sind oft marginal, so der Test des Magazins ''MountainBike'', in dem sechs Damen-Bikes mit rund 120 mm Federwg untersucht wurden. Nicht alle gingen bei der Geometrie auf die Bedürfnisse der Damen ein, Canyon wechselt bei seinem Nerve XC sogar nur die Parts aus.

Nach eigenem Rezept

RADtouren 1/2012 (Januar/Februar) - Mehr Power wäre dann zum Beispiel bei den hydraulischen Felgenbremsen am Simplon und Utopia Velo drin. Vorbildlich bremsten die mit hydraulischen Disks gestoppten Räder von Riese und Müller und Velotraum; letzteres übrigens der einzige Randonneur mit Scheibenbremse, was der Velotraum-Chef durch die Entwicklung eines Konverters ermöglichte, der eine Seilzug-Rennradbremse scheibenbremsfähig macht. Packen wir's! …weiterlesen