Beko WMB 71443 PTE 1 Test

WMB 71443 PTE Produktbild
ohne Note
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Schleu­der­laut­stärke 74 dB(A)
  • Was­ser­ver­brauch pro Jahr 9020 l/Jahr
  • Strom­ver­brauch pro Jahr 171 kWh/Jahr
  • Ener­gie­ef­fi­zi­enz­klasse A+++
  • Füll­menge 7 kg
  • Mehr Daten zum Produkt

Beko WMB 71443 PTE im Test der Fachmagazine

  • „EcoTopTen-Empfehlung“

    „EcoTopTen-Empfehlung 2011“,„EcoTopTen-Empfehlung 2014“,„EcoTopTen-Empfehlung 2015“

    92 Produkte im Test

    Jährlicher Stromverbrauch (kWh/Jahr): 171;
    Jährlicher Wasserverbrauch (Liter/Jahr): 9.020;
    Jährliche Gesamtkosten in (Euro/Jahr): 173 €;
    CO²-Ausstoss (kg CO²-Äquivalenten/Jahr): 124 ...

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Beko WMB 71443 PTE

Einschätzung unserer Redaktion

Aus­stat­tung und güns­ti­ger Anschaf­fungs­preis über­tün­chen kleine Detail­schwä­chen

Stärken

  1. hervorragende Programmausstattung (z.B. Tierhaarentfernung)
  2. klar strukturierte Bedienoberfläche
  3. insgesamt gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Schwächen

  1. Wasch- und Schleudergeräusch deutlich über Marktdurchschnitt

Verbrauch

Wasserverbrauch

Beim Wasserverbrauch gelingt es der Beko, mit den aktuellen Mittelfeldrivalen gleichzuziehen. Im Vergleich zu den sparsamsten 7-Kilo-Maschinen beläuft sich der jährliche Mehrverbrauch bei 220 Normwaschgängen auf knapp 1.000 l. Nach oben öffnet sich ein deutlich breiteres Spektrum, die durstigsten Geräte verbrauchen im Jahr dreimal mehr.

Stromverbrauch

Jährlich zieht die Beko etwa 170 kWh, und damit reiht sie sich innerhalb ihrer Effizienzklasse etwas hinter dem Durchschnitt ein. Allerdings ist sie in der Anschaffung derart günstig, dass der höhere Verbrauch praktisch nicht mehr ins Gewicht fällt.

Waschqualität

Waschergebnis

Für das Gros der Amazon-Käufer besteht kein Zweifel: Das, was sie machen soll, macht sie hervorragend. Tierhaar-Rückstände sind jedoch - je nach Textilart - trotz Spezialtaste (Zuschaltung eines Vorwasch- und Extraspülgangs) nicht auszuschließen. Strenge Rezensenten degradieren das Programm daher bisweilen zu reinem Marketing-Gewäsch.

Lautstärke Schleudern

In diesem Punkt driften die Meinungen sehr stark auseinander, ein erheblicher Teil der Nutzer beschreibt die Beko als laut. Angesichts des vom Hersteller angegebenen Spitzenwerts von 74 dB(A) wundert mich das sehr. Beim Dezibelvergleich erzeugt sie nicht mehr Lärm als die moderate Marktnorm.

Schleuderleistung

Auf der höchsten Schleuderstufe erreicht sie 1.400 Umdrehungen und landet damit im Gerätevergleich im Mittelfeld – aus Sicht der Verbraucher ist das genug, um die Wäsche nahezu trocken aus der Trommel zu bekommen. Mehr Touren lohnen sich im Grunde nur im Verbund mit einem Wäschetrockner.

Ausstattung

Programmauswahl

Für ihre Programme kassiert sie uneingeschränktes Lob, wenngleich selbst wohlgesonnene Rezensenten bezweifeln, dass die vielen Spezialprogramme jemals zum Einsatz kommen. Vorzufinden ist eine sehr auf familiäre Haushalte abgestimmte Auswahl, die neben den Standards auch ein Programm für Babywäsche und zur Tierhaarentfernung vorsieht.

Extras

Besonderheiten klammert die Beko aus, Basisanforderungen an die Sicherheit und den Komfort deckt sie jedoch vollständig ab. Etliche Käufer hadern etwas mit der Startzeitvorwahl und wünschen sich stattdessen eine Möglichkeit, den Zeitpunkt des Programmendes wählen zu können.

Bedienung

Bedienoberfläche

Die Käufer halten das Bedienfeld für selbsterklärend und stoßen bei Unklarheiten auf eine verständliche Bedienungsanleitung. Frustmomente verzeichne ich lediglich im Hinblick auf die 60°C-Temperaturvoreinstellung im Standardprogramm. Bei häufiger Nutzung niedrigerer Temperaturen muss stets heruntergeregelt werden.

Reinigung

Im Gleichklang lassen die Verbraucher verlauten, dass sich das Waschmittelfach sehr leicht entfernen lässt – was aufgrund häufig anhaftender Waschmittelreste auch nötig ist. Auch der Zugang zum Flusensieb birgt keine unüberwindbaren Barrieren.

von Daniel

So beliebt wie kaum eine andere

Normalerweise denkt man bei der Neuanschaffung eines teuren Haushaltsgerätes zunächst an die großen Markenhersteller wie AEG, Bosch, Siemens oder auch Miele, die stets für Qualität und modernste Technologie stehen. Doch tatsächlich kann der Blick zu den Maschinen weniger namhafter Hersteller teilweise viel eher lohnen. Ein Beispiel dafür ist die Waschmaschine Beko WMB 71443 PTE. Allein der Blick auf die Kundenrezensionen verblüfft: Bei 20 Rezensionen vergeben auf dem Online-Marktplatz Amazon beispielsweise 18 Rezensenten die absolute Höchstnote, die anderen beiden folgen mit guten 4 von 5 Sternen. Angesichts dessen muss es sich wirklich um ein Topgerät handeln, ist ein solch einhelliger Lobgesang doch extrem selten.

Hier scheint alles zu stimmen. Hervorgehoben wird zum Beispiel die enorme Sparsamkeit: Lediglich 0,75 kWh Strom benötigt das gute Stück für einen kompletten Durchlauf, womit es sich mühelos die Auszeichnung „Energieeffizienzklasse A+++“ verdient. Und auch der Wasserverbrauch ist mit 41 Litern auf 7 Kilogramm Zuladung sensationell niedrig. Einen Wert von 5,85 Litern je Kilogramm Wäsche schaffen sonst nur die besten Maschinen der Zunft. Zugleich arbeitet der Waschautomat sehr leise: 57 dB(A) im normalen Waschbetrieb und 74 dB(A) im Schleudergang bedeuten zwei bis drei Dezibel unterhalb der branchenüblichen Werte. Das mag sich nicht nach viel anhören, doch entsprechen jeweils 6 dB(A) einer Halbierung der Lautstärke.

Nicht zuletzt verblüfft die Maschine mit einer umfassenden Programmausstattung. Da finden sich neben den Standardprogrammen wie Buntwäsche, Pflegeleichtes und Vorwäsche auch Spezialprogramme für Hemden, Wolle und Handwäsche, Bügelleichtes und Baby-Textilien. Besonders begeistert wird von den Besitzern der Beko WMB 71443 PTE aber das „Pet-Hair-Removal“-Programm aufgeführt. Dieses soll tatsächlich dafür sorgen, dass nahezu sämtliche Tierhaare aus der Wäsche verschwinden – normalerweise ein fast hoffnungsloses Unterfangen. Besitzer von Stubentigern werden diese Maschine also in jedem Fall zu schätzen wissen. Für diesen unglaublich niedrigen Preis erst recht: 379 Euro (Amazon).

von Janko

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Waschmaschinen

Datenblatt zu Beko WMB 71443 PTE

Bauart
Typ Frontlader
Bauform
  • Freistehend
  • Unterbaufähig
Füllmenge 7 kg
Verbrauch
Energieeffizienzklasse A+++
Stromverbrauch pro Jahr 171 kWh/Jahr
Wasserverbrauch pro Jahr 9020 l/Jahr
Waschen & Schleudern
Waschlautstärke 57 dB(A)
Schleuderlautstärke 74 dB(A)
Schleuderdrehzahl 1400 U/min
Restfeuchte nach Schleudern 53 %
Separates Schleudern vorhanden
Ohne Schleudern vorhanden
Sicherheit
AquaStop vorhanden
Vollwasserschutz vorhanden
Unwuchtkontrolle vorhanden
Kindersicherung vorhanden
Ausstattung & Bedienkomfort
Ausstattung
Mengenautomatik vorhanden
Invertermotor fehlt
Bedienkomfort
Zeitvorwahl Startzeit
Display-Anzeigen
  • Restzeitanzeige
  • Programmablaufanzeige
Dosierassistent fehlt
Dosierautomatik fehlt
Nachlegefunktion fehlt
Separate Temperaturwahl vorhanden
Programme & Optionen
Baumwolle fehlt
ECO vorhanden
Handwäsche/Wolle vorhanden
Sportbekleidung fehlt
Outdoor fehlt
Imprägnieren fehlt
Daunen fehlt
Automatikprogramm fehlt
Seide vorhanden
Dunkle Wäsche vorhanden
Blusen/Hemden vorhanden
Mix vorhanden
Kurzprogramm vorhanden
Anti-Allergie/Hygiene vorhanden
Auffrischen (Dampfmodus) fehlt
Tierhaarentfernung vorhanden
Koch-/Buntwäsche vorhanden
Kaltwaschen vorhanden
Nachtprogramm/leise waschen fehlt
Spülen plus vorhanden
Wasser plus vorhanden
Antiflecken fehlt
Knitterschutz/Bügelleicht vorhanden
Maße & Gewicht
Höhe 84 cm
Breite 60 cm
Tiefe 54 cm
Gewicht 76 kg
Nachhaltigkeit
Energiesparend fehlt

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf