Bea-fon SL590 Test

(Klapphandy)
  • keine Tests
3 Meinungen
Produktdaten:
  • Besondere Eignung: Für Senioren
  • Displaygröße: 2,4"
  • Beleuchtete Tasten: Ja
  • Kamera: Ja
  • Bauform: Klapphandy
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Bea-fon SL590

Außendisplay erleichtert Bedienung ungemein

Stärken

  1. große Anzeige, große einzeln stehende Tasten
  2. praktisches Außendisplay mit vielen Infos
  3. SOS-Taste auf der Rückseite
  4. gute Sprachverständlichkeit

Schwächen

  1. SOS-Ruf kann an Anrufbeantworter hängen bleiben

Das im klassischen Klapp-Design gehaltene Bea-fon SL590 zeichnet sich vor allem durch sein großes Außendisplay aus, welches die Bedienung ungemein erleichtert. Denn auf diesem werden nicht nur knapp die üblichen Eckdaten wie Uhrzeit und Akkustand angezeigt, vielmehr umfasst die Anzeige auch die Signalstärke, den Kalendereintrag und bei eingehenden Anrufen neben der Rufnummer auch ein Bild des Kontakts. Darüber hinaus punktet das Handy mit einer tollen Sprachverständlichkeit und hohen Ausdauer. Der 1.000 mAh große Akku sorgt dafür, dass man einen kompletten halben Tag durchtelefonieren kann, ehe die Steckdose aufgesucht werden muss. Einziger Kritikpunkt: Die SOS-Funktion ist nicht ganz ausgereift: Ein Anruf kann im Anrufbeantworter hängen bleiben, wenn dieser innerhalb von 19 Sekunden anspringt.

zu Bea-fon SL-590

  • Bea-fon Großtastentelefon »SL 590«, Schwarz

    Mit seinen extra großen Tasten, dem übersichtlichen Display und dem extra lauten Klingelton bietet Ihnen das ,...

  • Beafon Handy im Klappdesign "SL590" (Bluetooth, Freisprechfunktion) Schwarz

    Formfaktor: Klappgehäuse. Bildschirmdiagonale: 6, 1 cm (2. 4 Zoll) , Bildschirmauflösung: 240 x 320 Pixel, ,...

  • Bea-fon SL590 Klapphandy 2,4/1,77 3MP SOS-Notruftaste (Schwarz, Silber)

    2. 4", 240x320, TFT, 1. 77", Li - ion 3. 7V - 1000mAh, 3. 0 MP

  • Bea-fon SL590 (2.40", 3MP, Black)

    Ein 4 Zeilen 1, 77“ TFT Farbaussendisplay zur Anzeige von Datum, Uhrzeit, Wochentag sowie von eingehenden Nachrichten, ,...

  • Bea-fon Silver Line Sl590 - Mobiltelefon - microSDHC slot - GSM -

    Ein 4 Zeilen 1, 77 TFT Farbaußendisplay zur Anzeige von Datum, Uhrzeit, Wochentag sowie von eingehenden Nachrichten, ,...

  • Bea-fon Beafon SL590

    Display: 2, 4 Zoll | Auflösung: 240 x 320 Pixel | Kamera: 3 Megapixel | Akku: 1000 mAh

  • Beafon Handy im Klappdesign "SL590" (Bluetooth, Freisprechfunktion) Rot

    SL590

Kundenmeinungen (3) zu Bea-fon SL590

3 Meinungen
Durchschnitt: (Sehr gut)
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Datenblatt zu Bea-fon SL590

Telefonie
Freisprechen vorhanden
Hörgeräte-Kompatibilität fehlt
Optische Anrufsignalisierung vorhanden
Ausdauer
Akkukapazität 1000 mAh
Austauschbarer Akku vorhanden
Ladestation
vorhanden
Bedienung
Display
Displaygröße 2,4"
Farbdisplay vorhanden
Zusätzliches Außendisplay vorhanden
Tastatur
Beleuchtete Tasten vorhanden
Direktwahltasten
vorhanden
Kamera-Taste
vorhanden
Ausstattung
Kamera
Kamera vorhanden
Auflösung 3 MP
Blitzlicht fehlt
Zusätzliche Frontkamera
vorhanden
Sicherheit
Notruftaste
vorhanden
GPS-Ortung im Notfall
fehlt
Komfortfunktionen
Radio vorhanden
Musikspieler fehlt
Speicherkarte nutzbar vorhanden
Taschenlampe vorhanden
Verarbeitung & Design
Bauform Klapphandy
Wasserdicht fehlt
Abmessungen
Höhe 101 mm
Breite 50,5 mm
Tiefe 20,5 mm
Gewicht 88 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: SL590_EU001BS, SL590_EU001RS

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Mehr Handy für weniger Geld PCgo 7/2009 - Mehr Handy für weniger Geld Seit Sparen zum Volkssport avanciert ist, müssen genügsame Handyfonierer ihre bescheidenen Geräte nicht länger verstecken. Protzen mit Funktionen und dem neuesten subventionierten Handy ist auch deswegen nicht mehr angesagt, weil viele Mobiltelefonierer zu Prepaid-Karten greifen. So belegen auch die Verkaufszahlen des 1. Quartals 2009 des weltweit größten Handyherstellers Nokia, dass nicht nur weniger Geräte gekauft werden, sondern auch tendenziell günstigere. …weiterlesen


Berührt, verführt Guter Rat 9/2008 - Multimedia-Extras sind vorhanden, stehen bei diesem Gerät aber nicht im Vordergrund. GARMIN nüvifone Das Handy des Navi-Spezialisten wird mit Spannung erwartet Obwohl über Garmins nüvifone bislang wenig bekannt ist, gilt es als heißer Konkurrent für iPhone & Co. Die Fotos der Benutzeroberfläche machen einen sehr guten Eindruck. Sie begrüßt den Nutzer mit drei großen Symbolen für »Anruf«, »Suche« und »Karte«. …weiterlesen


Cebit Tests connect 4/2003 - GPRS und MMS fehlen allerdings. Xelibri Die neue Submarke von Siemens definiert Handys als modische Accessoires – und tritt mit zwei Kollektionen pro Jahr an. »Conversation through air technology«, so nennen die Macher der Siemens-Submarke Xelibri (ausgesprochen wird sie übrigens »Exelebri«) eine ihrer wichtigsten Funktionen – und meinen damit »Mobiltelefonie«. Richtig gelesen! Bei Xelibri haben wir es mit einer Rückbesinnung aufs Wesentliche zu tun. …weiterlesen


Outdoor-Handys im Vergleich - Samsung B2700 schlägt Sonim XP3 Im direkten Vergleichstest der „connect“ hat das neue Outdoor-Handy Samsung B2700 über das Sonim XP3 triumphieren können. Das B2700 biete einen gelungenen Kompromiss aus klassischen Handy-Funktionen und einem robusten Gehäuse. Der Allrounder könne damit sicherlich die Erfolgsgeschichte koreanischer Outdoor-Handys fortschreiben. Das Sonim Enduro XP3 dagegen sei kompromisslos auf Nehmerqualitäten getrimmt.