Doro 2424 Test

(Handy für Hörgeräteträger)
  • keine Tests
4 Meinungen
Produktdaten:
  • Besondere Eignung: Für Senioren
  • Displaygröße: 2,4"
  • Beleuchtete Tasten: Ja
  • Kamera: Ja
  • Bauform: Klapphandy
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

2424

Seniorenhandy für Fotofreunde

Stärken

  1. zusätzliches Infodisplay außen
  2. brauchbare Kamera mit Blitzlicht
  3. Tischladestation im Lieferumfang
  4. wechselbarer und ausdauernder Akku

Schwächen

  1. empfindliches Scharnier

Das 2424 unterscheidet sich optisch kaum von den vielen Vorgängermodellen mit Klappscharnier. Weiterhin setzt Doro auf eine große, klar beschriftete und zudem beleuchtete Tastatur und ein Display mit hoher Leuchtkraft. Die üblichen Seniorenhandy-Funktionen sind ebenfalls wieder dabei: Ein Notrufknopf an der Rückseite kontaktiert im Fall der Fälle hinterlegte Notrufkontakte, das Gerät kooperiert mit Hörgeräten und für das einfache Aufladen ist im Karton eine Tischladestation. Praktisch ist das zusätzlich Außendisplay, mit dem Sie auch im zugeklappten Zustand erkennen können, wenn eine Benachrichtigung angekommen ist oder jemand anruft. Die große Stärke dieses Modells liegt bei der Kamera. Sie übertrifft viele Konkurrenz-Knipsen unter den Seniorenhandys merklich.

zu Doro 2424

  • Doro 2424 GSM Mobiltelefon im eleganten Klappdesign champagner/silber

    DORO 2424 champagner - silber

  • doro 2424 graphit-silber GSM Mobiltelefon

    Einfach zu bedienen, Notruftaste für zusätzliche Sicherheit

  • Doro Handy »2424«, Champagne-Silber

    Das Doro 2424 ist ein einfach zu bedienendes Mobiltelefon für alle, die ein Klappdesign bevorzugen, um versehentliche ,...

  • Doro 2424 graphit-silber

    Grundpreis: 79. 99

  • Doro 2424 champagner-silber Klapp Handy in champagner mit 8 MB Speicher

    (Art # 90723030) Klapp Handy , Display: 6. 1 cm (2. 4") , integriert Kamera , 8 MB Speicher , Bluetooth , ,...

  • Doro 2424 GSM Mobiltelefon im eleganten Klappdesign champagner/silber

    DORO 2424 champagner - silber

  • Doro 2424 champagner-silber 2G Senioren Klapphandy 2,4" Display Notruf-Taste

    Doro 2424 champagner - silber 2G Senioren Klapphandy 2, 4" Display Notruf - Taste

  • Doro 2424 graphit/silber

    Doro 2424 graphit / silber

  • Doro 2424 GSM Mobiltelefon im Eleganten Klappdesign Champagner/Silber "sehr gut"

    Doro 2424 GSM Mobiltelefon im Eleganten Klappdesign Champagner / Silber "sehr gut"

Kundenmeinungen (4) zu Doro 2424

4 Meinungen
Durchschnitt: (Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
1
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Doro 2424

Telefonie
Freisprechen vorhanden
Hörgeräte-Kompatibilität vorhanden
Optische Anrufsignalisierung vorhanden
Ausdauer
Akkukapazität 800 mAh
Austauschbarer Akku vorhanden
Ladestation
vorhanden
Bedienung
Display
Displaygröße 2,4"
Farbdisplay vorhanden
Zusätzliches Außendisplay vorhanden
Tastatur
Beleuchtete Tasten vorhanden
Direktwahltasten
fehlt
Kamera-Taste
vorhanden
Ausstattung
Kamera
Kamera vorhanden
Auflösung 3 MP
Blitzlicht vorhanden
Zusätzliche Frontkamera
fehlt
Sicherheit
Notruftaste
vorhanden
GPS-Ortung im Notfall
fehlt
Komfortfunktionen
Radio vorhanden
Musikspieler fehlt
Speicherkarte nutzbar vorhanden
Taschenlampe vorhanden
Verarbeitung & Design
Bauform Klapphandy
Wasserdicht fehlt
Abmessungen
Höhe 103 mm
Breite 52 mm
Tiefe 18,5 mm
Gewicht 92 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 380442, 380444

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Umzug! PAD & PHONE 2-3/2013 (Februar/März) - Die Bedienung Da ich im Gegensatz zu den anderen "Umsteigern" in dieser Praxis-Reihe das Nexus 7 nur als Ergänzung zum iPhone 4 nutze, musste ich lediglich zu Beginn für den App-Kauf einen Google-Account anlegen. Den Telefonbetrieb, die E-Mail- und Kontaktverwaltung übernahm weiterhin das Apple-Smartphone. So setzte ich mich zuerst mit dem grundsätzlichen Bedienkonzept des Android-Tablets auseinander. …weiterlesen


Sprachführer connect 5/2011 - Das Naite findet sich nur noch vereinzelt im Handel, ist aber aufgrund des sehr guten Empfangs einen Tipp wert. Die Tasten sind nicht eben riesig, aber dank kleiner Abstände zwischen den Drückern dennoch gut zu bedienen. Nur die weiße Beleuchtung macht die silbernen Tasten im Hellen schlecht ablesbar. An der Verarbeitung gibt es nichts auszusetzen, ein edles Gehäuse darf man bei dem Preis allerdings nicht erwarten – und so knarzt auch dieses Modell ein wenig. …weiterlesen


WLAN-Technologie - WPA-Verschlüsselung endgültig geknackt Schlechte Nachrichten für all diejenigen, die mit ihrem Handy via WLAN ins Internet gehen: Die bislang wenigstens als halbwegs sicher geltende WPA-Verschlüsselung hat ihren Nutzen scheinbar gänzlich verloren. Wie verschiedene Medien berichten, soll es einem Forscherteam gelungen sein, den WPA-Schlüssel zu knacken. Und das nicht nur in Stunden oder gar Tagen wie bei bisherigen Methoden, sondern in nur noch 12 bis 15 Minuten. Wie berichtet wird, können die Angreifer durch Ausnutzen dieses Hacks nicht nur sämtlichen Datentransfer mitlesen sondern auch selbst Daten an die an den Router angeschlossenen Endgeräte versenden. Und damit auch an das Handy, wenn man über dieses die unsichere WLAN-Verbindung nutzt...


Silber-Zink-Akkus sollen 40 Prozent mehr Leistung bringen Ein kanadischer Hersteller verspricht, mit neuartigen Silber-Zink-Akkus 40 Prozent mehr Leistung bieten zu können, als es derzeit mit Lithium-Ionen-Akkus möglich ist. Darüber hinaus betont der Hersteller ZPower, dass bis zu 95 Prozent der verwendeten Materialien recycelt und erneut für den Bau von Silber-Zink-Akkus verwendet werden können. Zudem sollen die neuen Akkus noch sicherer sein als ihre Lithium-Ionen-Gegenstücke. So seien sie sicher vor Überladungen und Überhitzungen jeder Art – eine Explosionsgefahr bestehe bei ihnen niemals.