WAK 83 Produktbild
  • ohne Endnote
  • 1 Test
73 Meinungen
Produktdaten:
Typ: Front­la­der
Freistehend: Ja
Unterbaufähig: Ja
Wasserverbrauch pro Jahr: 11000 l/Jahr
Stromverbrauch pro Jahr: 193 kWh/Jahr
Energieeffizienzklasse: A+++
Mehr Daten zum Produkt

Bauknecht WAK 83 im Test der Fachmagazine

    • EcoTopTen

    • Erschienen: 12/2015
    • 77 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „EcoTopTen-Empfehlung 2015“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • BAUKNECHT Waschmaschine Toplader WAT 6312, 6 kg, 1200 U/Min

    Energieeffizienzklasse A + + + , Top - Feature Top - Features , Mengenautomatik von Bauknecht Mehrfachwasserschutz Plus ,...

  • INDESIT IWSND 61253 C ECO, 6 kg Waschmaschine, Frontlader, 1200 U/Min., A+++, We

    Energieeffizienzklasse A + + + , INDESIT IWSND 61253 C ECO, 6 kg Waschmaschine, Frontlader, 1200 U / Min. , A + + + , We

Kundenmeinungen (73) zu Bauknecht WAK 83

73 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
37
4 Sterne
8
3 Sterne
3
2 Sterne
8
1 Stern
17
  • Bauknecht WAK 83

    von Lonely-Wulf
    (Sehr gut)
    • Vorteile: günstig im Preis, geringer Wasserverbrauch, extrem leise, geringer Stromverbrauch, hilfreiche Programme, intuitive Bedienung
    • Geeignet für: kleine Wäscheteile, Bettwäsche, Kissen, Großfamilien, Alltagskleidung, Wolle und Feines, Outdoor, Unterwäsche, stark verschmutzte Arbeitskleidung

    Liebe produckt-Freunde

    Die Bauknecht WAK 83 ist ohne viel Bla Bla der absolute Brüller,in Preis leistung für mich unschlagbar. Wäscht erstklassing und beim Schleudern selbst bei 1400 Touren hört man nur ein leises sieren,wie eine Flugzeugturbiene aber aber gabz gabz weit weg.Auch die 8kg Fassungsvermögen hilft mega sparen.Ich liebe diese Waschmaschiene... Obwohl hr werdet lachen,ich nur der Ehemann bin und sie selten bediene,aber wenn dann habe ich viel freunde dabei.

    es grüßt Fred L. 55J aus Olpe

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Laut und durstig, aber leistungsstark beim Waschen

Stärken

  1. zweckmäßiges Programmangebot
  2. Kurztaste

Schwächen

  1. für 1.400 Schleudertouren definitv zu laut
  2. hoher Verbrauch
  3. Eco-Programmdauer beläuft sich auf vier Stunden

Verbrauch

Wasserverbrauch

Der Bauknecht gelingt es nicht, die magische Grenze von 10.000 l im Jahr zu unterschreiten. Der Marktvergleich lässt staunen: Die Extremsparer verbrauchen bis zu 3.000 l weniger. Bestes Beispiel ist die Samsung WW8EK5400UW, die trotz extremer Enthaltsamkeit sehr gute Waschergebnisse erzielt.

Stromverbrauch

Mit ihrem hochgerechneten Jahresverbrauch von gut 190 kWh passiert sie gerade noch die Schwelle zur derzeit besten Effizienzklasse A+++. Das geht selbst in der Klasse der wuchtigen 8-Kilo-Geräte sparsamer, die Unterschiede sind immens: Besonders geizige Maschinen reichen schon sehr nah an die 100 kWh im Jahr heran.

Waschqualität

Waschergebnis

Die Waschqualität zieht zufriedene Gemüter nach sich und auch die Fleckentaste zeigt Wirkung. Der hohe Energieeinsatz ließe zunächst vermuten, dass sich die Waschdauer im Gegenzug verkürzt. Diese Regel scheint bei Bauknecht außer Kraft gesetzt: Das Eco-Programm - hier: Baumwolle - müht sich ganze vier Stunden ab.

Lautstärke Schleudern

So gut sie auch wäscht, ihre Arbeit sollte sie am besten im Keller verrichten. Selbst die Königsklasse mit 1.600 U/min bringt heute deutlich dezenter arbeitende Exemplare hervor. Leiser, aber auch etwas teurer: die Bauknecht PremiumCare WM Style 824 ZEN.

Schleuderleistung

Die maximale Schleuderleistung von 1.400 Umdrehungen leistet Gutes, wenn auch nicht Hervorragendes angesichts immer mehr auf den Markt drängender Maschinen mit 1.600 Schleudertouren.

Ausstattung

Programmauswahl

Das Modell beschränkt sich zwar fast ausschließlich auf Standardprogramme wie Du sie vielleicht noch früheren Geräten kennst. Darüber hinaus besitzt [es] aber einige nützliche Waschfunktionen wie eine Flecken- und Vorspültaste für stark Verschmutztes. Ist Eile geboten, lässt sich die Programmdauer mit der Turbotaste verkürzen.

Extras

Soll nur der einfache Zweck bedient werden, empfehle ich Dir das Gerät vorbehaltlos. Highlights lässt das Gerät vermissen, grundlegenden Beigaben wie eine Startzeitvorwahl, Restzeitanzeige und Tastensperre bringt es aber mit. Der Programmfortschritt wird wie bei früheren Maschinen nur über simple LED-Leuchten signalisiert.

Bedienung

Bedienoberfläche

Gerade das Fehlen technischer Innovationen bedingt ihre gute Sternebilanz im Netz: Simple Modelle wie die Bauknecht bieten den entscheidenden Vorteil, dass sie ohne langwieriges Studium der Bedienungsanleitung und mühevolles Navigieren durch neuzeitliche Displaymenüs in Betrieb genommen werden können.

Die Bauknecht WAK 83 wurde zuletzt von Daniel am überarbeitet.

Einschätzung unserer Autoren

Bauknecht WAK83

Wäscht große Mengen mit guten Verbrauchswerten

Sie ist unterbaufähig und mit einem Fassungsvermögen von 8 Kilogramm eher auf Haushalte mit mehreren Personen ausgerichtet. Dazu bietet die WAK 83 von Bauknecht mit der Energieeffizienzklasse A+++ und einem gewichteten Jahresenergieverbrauch von 193 Kilowattstunden einen guten Wert an. Der Wasserverbrauch bei einem genormten vollständigen Betriebszyklus wird mit 11.000 Liter pro Jahr angegeben. Das ist kein absoluter Spitzenwert, aber doch guter Standard.

Programme für alle typischen Wasch-Aufgaben

Für die typischen Wäschearten kann unter acht Basisprogrammen ausgewählt werden. Dazu kommen verschiedene Spezialprogramme wie etwa für Jeans, Wolle oder simulierte Handwäsche. Sonderfunktionen runden die Anwendungsmöglichkeiten ab. Dazu gehören zum Beispiel Intensivspülen, Kaltwäsche, Extra-Schleudern oder Clean+. Diese Multiphasen-Spezialwaschtechnik entferne, so der Hersteller, selbst Kaffee- oder Rotweinflecken wieder. Die maximale Schleuderzahl beträgt 1400 U/min, kann aber in verschiedenen Programmen individuell angepasst werden.

Bedienung wirkt unkompliziert und intuitiv

An einem Drehregler werden die Basisfunktionen und –programme eingestellt. Daneben sind für die zuschaltbaren Sonderfunktionen verschiedene Drucktasten angeordnet. Alles ist klar und gut beschriftet und wirkt unkompliziert, zumal ein übersichtliches Programmchart mitgeliefert wird. An dem zentralen Digital-Display werden verschiedene Informationen wie die laufenden Programme oder auch die verbleibende Restzeit angezeigt. Anwenderfreundlich ist zudem die Möglichkeit, die Startzeit des Waschvorganges bis zu 23 Stunden im Voraus festlegen zu können.

Mehrfachwasserschutz vermeidet Schäden

Die durchaus funktionale Ausstattung der Maschine wird durch eine Mengenautomatik und ein noch sparsameres 60°C-Eco-Baumwollprogamm abgerundet. Der Sicherheit dient unter anderem ein Mehrfachwasserschutz+, der mittels eines Sicherheitsventils und eines Sicherheitszulaufschlauches Wasserschäden zuverlässig verhindern soll. Alles in allem macht das den Eindruck einer grundsoliden, ordentlichen Waschmaschine für den normalen Hausgebrauch, die mit weniger als 400 Euro (Amazon) in einem ausgesprochen attraktiven Rahmen liegt.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Bauknecht WAK 83

Integrierbar fehlt
Vollintegrierbar fehlt
Bauart
Typ Frontlader
Freistehend vorhanden
Unterbaufähig vorhanden
Einbaufähig fehlt
Säulenfähig fehlt
Verbrauch
Wasserverbrauch pro Jahr 11000 l/Jahr
Stromverbrauch pro Jahr 193 kWh/Jahr
Energieeffizienzklasse A+++
Waschen & Schleudern
Füllmenge 8 kg
Schleuderdrehzahl 1400 U/min
Restfeuchte nach Schleudern 53 %
Waschdauer Standardprogramm 60°C volle Beladung 240 min
Waschdauer Standardprogramm 60°C halbe Beladung 195 min
Lautstärke beim Waschen 59 dB(A)
Lautstärke beim Schleudern 77 dB(A)
Sicherheit
Kindersicherung vorhanden
AquaStop vorhanden
Unwuchtkontrolle vorhanden
Ausstattung & Funktionen
Mengenautomatik vorhanden
Dosierassistent fehlt
Dosierautomatik fehlt
Nachlegefunktion fehlt
Programmablaufanzeige vorhanden
Restzeitanzeige vorhanden
Selbstreinigung fehlt
Smart-Home-Funktion fehlt
Startzeitvorwahl vorhanden
Zeitvorwahl Programmende fehlt
Waschoptionen
Anti-Fleckenautomatik fehlt
Spülen Plus vorhanden
Kaltwaschen vorhanden
Knitterschutz/Bügelleicht vorhanden
Separates Schleudern vorhanden
Schleudern abwählbar vorhanden
Separate Temperaturwahl fehlt
Sparsames Waschen (Eco) vorhanden
Tierhaarentfernung fehlt
Wichtige Sonderprogramme
Anti-Allergie/Hygiene fehlt
Auffrischen (Dampfmodus) fehlt
Handwäsche/Wolle vorhanden
Imprägnieren fehlt
Kochwäsche vorhanden
Nachtprogramm fehlt
Outdoor fehlt
Schnelle Wäsche vorhanden
Sportbekleidung fehlt
Maße & Gewicht
Höhe 84,5 cm
Breite 60 cm
Tiefe 58 cm
Gewicht 66 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Bauknecht WAK83 können Sie direkt beim Hersteller unter bauknecht.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Bauknecht WAK 75 PSExquisit WA 8514Exquisit WA6614Exquisit WA7514.1Miele WMV 960 WPSAEG L99695FLSamsung WW90J6400CWPanasonic NA-148XR1Beko WMY 81443 PTLESamsung WF76F7E6P4W