Bauknecht WAK 64 1 Test

WAK 64 Produktbild
Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Schleu­der­laut­stärke 77 dB(A)
  • Was­ser­ver­brauch pro Jahr 8200 l/Jahr
  • Strom­ver­brauch pro Jahr 147 kWh/Jahr
  • Ener­gie­ef­fi­zi­enz­klasse A+++
  • Füll­menge 6 kg
  • Mehr Daten zum Produkt

Bauknecht WAK 64 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    „EcoTopTen-Empfehlung 2015“

    77 Produkte im Test

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Bauknecht WAK 64

Einschätzung unserer Autoren

In der Mini-​Klasse eine der Spar­sams­ten

Stärken
  1. eines der sparsamsten Modelle innerhalb der 6-Kilo-Klasse
  2. lobenswertes Programmangebot (z.B. Spezialprogramm für Jeans)
  3. hilfreiche Extras wie Restzeitanzeige und Startzeitvorwahl
Schwächen
  1. kryptisches Bedienfeld
  2. hohe Geräuschwerte

Verbrauch

Wasserverbrauch

Die Bauknecht gibt sich noch maßvoll: Pro Waschgang und Kilogramm Wäsche gehen bei voller Auslastung gut 6 l Wasser in die Trommel. Trotz Mittelmäßigkeit ist sie damit noch eines der bescheidensten Geräte in ihrer Größenklasse. Größere wirtschaften besser. Beispiel: Die Samsung WW80J6400CW mit weniger als 5 l pro Kilogramm Wäsche.

Stromverbrauch

Mit Blick auf die Stromrechnung verschlechtert sich die Verbrauchsbilanz leicht. Geldwerter Tipp: Die Bauknecht WA Plus 744 frisst pro Kilogramm Wäsche genauso viel, ist aber günstiger zu haben und fasst sogar etwas mehr Wäsche.

Waschqualität

Lautstärke Schleudern

Ist ein Waschkeller vorhanden, sollte das Gerät genau dorthin. Zwar bleiben die Rückmeldungen noch ausbleiben, bei Modellen mit ähnlichen Geräuschwerten mehren sich in den Meinungen aber üblicherweise die Beschwerden zur Geräuschentwicklung.

Schleuderleistung

Die leistungsfähigsten Maschinen bringen es heute schon auf 1.600 Touren. Höhere Drehzahlen bringen aber kaum Vorteile ein, wenn die Wäsche ganz klassisch auf dem Wäscheständer trocknet.

Ausstattung

Programmauswahl

Während ähnlich bepreiste Maschinen oft nur mit Basisprogrammen aufwarten, gibt es bei der Bauknecht immerhin noch ein Spezialprogramm zur schonenden Reinigung von Jeans sowie eine Möglichkeit, Wolle energiesparend bei 20 Grad zu waschen.

Extras

Über die Waschprogramme hinaus besitzt das Gerät mehr als ich von einem Gerät dieser Preisklasse - und das Gerät gibt es wirklich schon für lau - erwarten würde. Die Low-Budget-Konkurrenz sieht oft nicht einmal eine Restzeitanzeige vor, geschweige denn eine Möglichkeit, die Startzeit einzustellen.

von Daniel

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Waschmaschinen

Datenblatt zu Bauknecht WAK 64

Bauart
Typ Frontlader
Bauform
  • Freistehend
  • Unterbaufähig
Füllmenge 6 kg
Verbrauch
Energieeffizienzklasse A+++
Stromverbrauch pro Jahr 147 kWh/Jahr
Wasserverbrauch pro Jahr 8200 l/Jahr
Waschen & Schleudern
Waschlautstärke 59 dB(A)
Schleuderlautstärke 77 dB(A)
Schleuderdrehzahl 1400 U/min
Restfeuchte nach Schleudern 53 %
Separates Schleudern vorhanden
Sicherheit
AquaStop vorhanden
Unwuchtkontrolle vorhanden
Kindersicherung vorhanden
Ausstattung & Bedienkomfort
Ausstattung
Mengenautomatik vorhanden
Bedienkomfort
Zeitvorwahl Startzeit
Display-Anzeigen
  • Restzeitanzeige
  • Programmablaufanzeige
Programme & Optionen
Baumwolle vorhanden
ECO vorhanden
Handwäsche/Wolle vorhanden
Seide vorhanden
Mix vorhanden
Kurzprogramm vorhanden
Koch-/Buntwäsche vorhanden
Wasser plus vorhanden
Knitterschutz/Bügelleicht vorhanden
Maße & Gewicht
Höhe 84,5 cm
Breite 59,5 cm
Tiefe 52 cm
Gewicht 63 kg
Nachhaltigkeit
Besonders energiesparend fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Bauknecht WAK64 können Sie direkt beim Hersteller unter bauknecht.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf