Batavus Escala (Modell 2015) Test

(Citybike)
  • Sehr gut (1,0)
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ:City­bike
Gewicht:16,6 kg
Fel­gen­größe:28 Zoll
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Batavus Escala (Modell 2015)

    • aktiv Radfahren

    • Ausgabe: 1-2/2015
    • Erschienen: 12/2014
    • Produkt: Platz 2 von 13
    • Seiten: 15
    • Mehr Details

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „... Es gibt sogar einen Kettenschutz aus Blech, der immer dann ... auffällt, wenn das Rad über Pflaster fährt und die Kette anschlägt. Ansonsten rollt das Escala ruhig, elegant, sehr flott über – bevorzugt – Asphalt. Die Sitzposition ist angenehm aufrecht, mit viel Verkehrsübersicht. Die Bremsen ziehen gut. Der Lenker liegt prima in der Hand, die Griffe sollten ergonomischer sein.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu Batavus Escala (Modell 2015)

Basismerkmale
Typ Citybike
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 16,6 kg
Zulässiges Gesamtgewicht 120 kg
Modelljahr 2015
Ausstattung
Extras
Fahrradständer vorhanden
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger vorhanden
Klingel fehlt
Lichtanlage vorhanden
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche vorhanden
Vario-Sattelstütze fehlt
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Nabenschaltung
Schaltgruppe Shimano Nexus 8
Bremsen
Bremsentyp Felgenbremse
Rücktrittbremse vorhanden
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen Diamant: 57, 61 m; Damen: 48, 53, 57 cm

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Stadt-Flitzer aktiv Radfahren 1-2/2015 - Der Käufer profitiert von der Dreifach-sicherheit. Obwohl eine Rücktrittbremse sinnvoll ist, wenn man beispielsweise beim abbiegen Handzeichen geben will, lag das Hauptaugenmerk der tester auf der Wirkung der beiden Felgenbremsen. gar nicht gefallen kann uns daher, dass in der preisgleichen Dreier-gruppe der "Retro-schönheiten" (von 579 - 599 €, dazu gehören das Falter "R4.0", Kalkhoff "City72 und Neuentdeckung Bicycles "Cremona") am Lenker des Kalkhoff nur ein Bremsgriff montiert ist. …weiterlesen