Avantgarde Acoustic Zero 1 XD 2 Tests

(USB-Lautsprecher)
Zero 1 XD Produktbild

ohne Endnote

Tests (2)

o.ohne Note

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Stand­laut­spre­cher
System: Ste­reo-​Sys­tem
Mehr Daten zum Produkt

Avantgarde Acoustic Zero 1 XD im Test der Fachmagazine

    • hifi & records

    • Ausgabe: 3/2016
    • Erschienen: 06/2016

    ohne Endnote

    „Avantgarde Acoustics Zero 1 XD ist in meinen Augen eine Design-Ikone mit überragenden klanglichen Eigenschaften. Beim Musikhören mit diesen Lautsprechern überlegt man sich nicht mehr, nach welchen akustischen Prinzipien sie konzipiert wurden oder über welche technischen Raffinessen sie verfügen. ... Mit diesem Lautsprecher hat Avantgarde Acoustic ein Gesamtkunstwerk erschaffen.“  Mehr Details

    • AUDIO

    • Ausgabe: 1/2016
    • Erschienen: 12/2015
    • Seiten: 5

    Klangurteil: 105 Punkte

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Plus: extreme Dynamik, extrem hoher unverzerrter Pegel; detailreiche und unverfärbte Wiedergabe; exzellente Präzision und Räumlichkeit.
    Minus: kabellose Ansteuerung nur optional; Kein analoger Cinch-Eingang.“  Mehr Details

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Avantgarde Acoustic Zero 1 XD

Typ Standlautsprecher
System Stereo-System
Verstärkung Aktiv
Bauweise
  • Bassreflex
  • Hornlautsprecher
Frequenzbereich 30 Hz - 20 kHz
Wege 3
Gewicht 30 kg
Konnektivität
  • Digital (optisch)
  • Digital (koaxial)
  • USB
Abmessungen 490 x 318 x 1040 mm

Weiterführende Informationen zum Thema Avantgarde Acoustic Zero 1XD können Sie direkt beim Hersteller unter avantgarde-acoustic.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Klein & fein

AUDIO 10/2012 - Beim Hochtöner setzen die Amerikaner auf einen Ringstrahler mit einer an ihren Rändern innen und außen fixierten Membran aus feinem Textilgewebe. Die Bauweise erlaubt eine äußerst kontrollierte Membranbewegung und eine hohe Bandbreite bis weit über die Hörgrenze hinaus. Der Klang der knubbelig-kleinen Boston wirkt samtig und sehr kultiviert, wobei man sich im ersten Moment nicht sicher ist, ob man damit so richtig glücklich wird, denn ihr Temperament scheint anfänglich nicht sehr ausgeprägt. …weiterlesen