• Gut

    1,8

  • 1 Test

27 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Typ: In-​Ear-​Kopf­hö­rer
Ver­bin­dung: Blue­tooth
Geeig­net für: HiFi
Aus­stat­tung: Mono­be­trieb, True Wire­less, Mikro­fon, Fern­be­die­nung
Gewicht: 5 g
Akku­lauf­zeit: 6,5 h
Mehr Daten zum Produkt

Auvisio IHS-760 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (40,66 von 50 Punkten)

    6 Produkte im Test

    „... Die Audioqualität hat uns im Vergleich mit den anderen Probanden doch enttäuscht, Musik klingt irgendwie blechern und gerade bei den Höhen fehlt es doch an Unterscheidbarkeit. Immerhin ist der Bass gut, was man den kleinen Knöpfen auf den ersten Blick gar nicht zutraut. Was wir ebenfalls als angenehm empfunden haben, ist das Ladecase. ...“

zu Auvisio IHS-760

  • auvisio in Ear Stereo Headset: True Wireless In-Ear-Headset, Bluetooth 5,
  • auvisio True Wireless In-Ear-Headset, Bluetooth 5, Ladebox, 26 Std. Spielzeit

Kundenmeinungen (27) zu Auvisio IHS-760

4,2 Sterne

27 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
14 (52%)
4 Sterne
7 (26%)
3 Sterne
3 (11%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
2 (7%)

4,2 Sterne

27 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

IHS-760

Gute Kon­di­tion, aber mage­rer Klang

Stärken
  1. solider Bass
  2. rund 6 1/2 Stunden Akkulaufzeit
  3. ordentlicher Tragekomfort
Schwächen
  1. blecherner Klang mit unsauberen Höhen

Wer sich für den IHS-760 aus dem Hause Auvisio entscheidet, erhält einen True Wireless-Kopfhörer mit mehr als ordentlicher Akkulaufzeit. Im Test des Magazins "Smartphone" liegt sie bei rund 6 1/2 Stunden - das ist stärker als beim Großteil der Konkurrenz. Wenig auszusetzen scheint es darüber hinaus in puncto Tragekomfort und Verarbeitung zu geben, allerdings kommt der Sound nicht gut weg. Konkret: Im Test wird der Bass zwar als "gut" beschrieben, dafür gehen im Hochtonbereich viele Details verloren. Zudem ist das gesamte Klangbild etwas blechern. Fazit deshalb: Für den Preis finden sich sicher bessere Alternativen, zum Beispiel hier.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Kopfhörer

Datenblatt zu Auvisio IHS-760

Typ In-Ear-Kopfhörer
Verbindung Bluetooth
Geeignet für HiFi
Bauform Geschlosseninfo
Ausstattung
  • Fernbedienung
  • Mikrofon
  • True Wireless
  • Monobetrieb
Frequenzbereich 20 Hz - 20 kHz
Nennimpedanz 16 Ohm
Schalldruck 90 dB
Gewicht 5 g
Akkulaufzeit 6,5 h
Akkulaufzeit (mit Ladecase) 26 h
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: ZX-1806-919, ZX1806-944

Weitere Tests und Produktwissen

Voll auf die Ohren

Computer Bild - Wie viel muss ich anlegen, wenn der Kopfhörer nicht nur schick aussehen, sondern auch den Ohren schmeicheln soll? COMPUTERBILD hat je acht Bügelkopfhörer in der Preisklasse 30 bis 60 Euro und 80 bis 140 Euro ausführlich getestet. Einige weitere Modelle klangen so schlecht, dass die Redaktion sie schon in einem Vorab-Kurztest aussortierte (siehe Kasten auf Seite 88). welche arten von Bügelkopfhörern gibt es? …weiterlesen

Klang-Kugeln

Audio Video Foto Bild - doch keine angst! Es ist völlig harmlos und bequemer als es aussieht. Ausstattung & Funktionen im Prinzip ist der „PfR-v1“ ein herkömmlicher Bügelkopfhörer. Seine beiden Hörmuscheln liegen aber nicht direkt auf den Ohren. Stattdessen halten alu-Träger die beiden Kugeln vor die Ohren. direkten Ohrkontakt haben nur zwei hohle drahtbügel. diese leiten die bässe aus den Kugeln direkt in die Gehörgänge. Mittlere und hohe Töne strahlen die sichtbaren Membranen ab. …weiterlesen

Musik für Millionen

AUDIO - Ende 1969 waren bereits 100 000 Stück verkauft, die erste Million war 1974 geschafft, und bei Marktabtritt 1981 hatten sich rund zehn Millionen Kunden für den HD 414 entschieden. Mehr hat kein anderes HiFi-Produkt jemals verkauft. In den frühen 70er Jahren stand der 414 quasi für den Begriff Kopfhörer – wie Tempo für Papiertaschentücher. Oder Walkman für tragbare Cassettenspieler. OFFEN UND EHRLICH Apropos: Als Sony den ersten Walkman lancierte, gehörten offene Kopfhörer zum Lieferumfang. …weiterlesen

„Du darfst“ - Kabel-Kopfhörer

AUDIO - Ausgewogenheit und großer Detailreichtum garantieren für ermüdungsfreien Hörgenuss, das Tiefbassvolumen ist eine Klasse für sich. Sennheiser HD 280 s, um 160 Euro Mit dem HD 280 silver zielt Sennheiser auf professionelle Nutzer wie DJs und andere, die einen lauten, robusten und gut gegen Außengeräusche abschirmenden Kopfhörer brauchen. Neben dem Klang behielt Sennheiser auch den Design-Aspekt im Blick. …weiterlesen

Höhenrausch

VIDEOAKTIV - Kabel, die am Kopfhörer in Standard-Klinkenbuchsen stecken, geben in einem solchen Falle nach, sind aber eben nicht so betriebssicher. Einen guten Kompromiss hat Beyerdynamic für den ab Ende Juni lieferbaren Custom Street gefunden: Das Kabel ist durch eine kleine Kunststoffnase gegen Herausfallen gesichert. Bleibt man irgendwo hängen, gibt diese Verriegelung aber (im Gegensatz zum Bajonett) nach. Der Custom Street ist im Test der einzige Kandidat mit Klinkenkontakt auf beiden Hörmuscheln. …weiterlesen